Equityfrage

    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      Hey Leute,

      mal ne dumme Frage zur Equityberechnung:

      Die Equity die ich zum callen brauche berechnet sich ja Callsize / (Potsize+Callsize)

      jetzt mal bsp: Der Pot beträgt am Flop 75$ der Bösewicht setzt 50$. Ist die Rechnung jetzt 50/(75+50) oder 50/(125+50) ?
      Ist die Potsize also der Pot am Flop + Bösewichts bet ?

      Die Equity die ich gegen seine Range zum Callen benötige um den Turn zu sehen wären hier dann 28,57% ?
  • 9 Antworten
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      edit: ne war natürlich quatsch

      Deine Rechnung stimmt natürlich. ;) 4 h schlaf sind wohl nicht so gut...
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      Moment mal ! Ich benötige .... ok ! :)
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      Ich frage mich nur ob man diese Equityrechnung überhaupt anwenden kann im PLO zumindest um einen Flopcall zu klären.

      Beispiel:

      plo10

      Hero UTG setzt 0,35$
      Bösewicht BB callt

      Pot Flop 0,75$
      K:club: 7:diamond: 5 :spade:

      BB donkt 0,5$

      Welche Range donkt er ? Jedes 2pair und jedes Set evtl.

      So und jetzt würde mir eine K*** Hand ausreichen um zu callen !?
      Niemand der bei Verstand ist würde doch hier mit nur einem pair Kings callen oder ?



      Board: 7:diamond: 5:spade: K:club:
             Equity  Gewonnen  Unentschieden
      MP2    39.02%    37.10%          1.92% { K*** }
      MP3    60.98%    59.05%          1.92% { KK, 55, 77, 75, K5, K7 }
    • tinobi
      tinobi
      Black
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 1.284
      Original von MarkusMaximus
      Ich frage mich nur ob man diese Equityrechnung überhaupt anwenden kann im PLO zumindest um einen Flopcall zu klären.

      Beispiel:

      plo10

      Hero UTG setzt 0,35$
      Bösewicht BB callt

      Pot Flop 0,75$
      K:club: 7:diamond: 5 :spade:

      BB donkt 0,5$

      Welche Range donkt er ? Jedes 2pair und jedes Set evtl.

      So und jetzt würde mir eine K*** Hand ausreichen um zu callen !?
      Niemand der bei Verstand ist würde doch hier mit nur einem pair Kings callen oder ?



      Board: 7:diamond: 5:spade: K:club:
             Equity  Gewonnen  Unentschieden
      MP2    39.02%    37.10%          1.92% { K*** }
      MP3    60.98%    59.05%          1.92% { KK, 55, 77, 75, K5, K7 }
      K*** beinhaltet auch 2pair/3overs/GS und oesd usw...mit nem schlechten K hast du sicher weniger EQ - anyway: Die equity am flop ist deine gesamtequity, diese bezieht sich ja auf turn+river. Ergo bedeutet equity haben dass eine, sie zui realisieren das andere. Realsieren würdest du sie indem du am flop all-in shipst (z.b. in NL) - ist in plo aber nicht ohne weiteres machbar und auch in nl praktisch nicht sinnvoll....also bleibt nur zu schauen, ob man genug euqity realisieren kann...in deinem fall musst du ca. 76% deine equity realsieren (laut pot odds brauchts du 28% am flop, hast 37% vs range sind also 28/37 die du realisieren musst.) Je nach implieds/bluff möglichkeiten usw....kann der wert auch nach untern gehen (z.b wenn du vielke bluffouts hast und villain folden kann).

      ps.s habe mit 37% equity gegen seine range gerechnet...(ist prinzipiell aber egal hier)
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      Danke für die Antwort.

      Das mit dem Equity realisieren habe ich noch icht ganz verstanden.

      In dem Beispiel heißt das quasi das ich mit einer wsk von 76% am Turn oder River AllIn kommen muss um den call zu rechtfertigen ?

      Was ist wenn der Wert über 100 geht ? Das heißt dann dass ich nur callen kann wenn ich absolut sicher bin dass ich den ganzen stack reinbringen kann am turn oder river?
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Deine Range vs Range Berechnung ist halt total sinnfrei, du hast so extrem grosse Equity
      unterschiede in deiner K*** Range welche aggregiert deine 39% ergeben. K942 hat zB
      nicht deine 28% Equity. Ausserdem spielst du ja nicht any K Preflop, dh du solltest dir ueberlegen
      welcher K in deiner Range die schlechteste Equity auf dem Board haben wir und den dann
      vs Villains Range laufen lassen.

      Geh mal davon aus das er meint du musst mit 76% zum Showdown kommen.

      Dein Problem ist halt du bist mit dem call nicht AI und du betrachtest AI Equities. Du hast
      sehr viel unterschiedliche Szenarien fuer Turn und River mit diversen Reverse Implied Odds.
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      hey tinobi kannst du noch mal erklären wie du das genau gemeint hast mit dieser Rechnung potodds%/EquityVSRange und dem realisieren. Bedeutet das dass ich dann in x% den sd sehen muss?

      Was mich verwirrt ist dass wir am River dann ja diese Rechnung eigentlich vergessen können weil wenn wir callen müssen kann man ja einfach wieder die "normale" Equityrechnung durchführen vs Range und dann halt callen oder folden
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      warum wird es jetzt totgeschwiegen ?
    • RumpelVery
      RumpelVery
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2011 Beiträge: 470
      um dich in den Wahnsinn zu treiben