2-7 2357T c/raised am Turn

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Poker Stars $5/$10 Limit 2-7 Triple Draw Lowball - 6 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Pre Draw: (1.4 SB) Hero is BTN with Q:diamond: 9:heart: 7:heart: 3:diamond: 2:diamond:
      UTG raises, MP folds, CO folds, Hero 3-bets, SB folds, BB folds, UTG calls

      First Draw: (7.4 SB) (2 players)
      UTG draws 2, Hero draws 2
      Hand: T:spade: 7:heart: 5:heart: 3:diamond: 2:diamond:
      UTG bets, Hero raises, UTG calls

      Second Draw: (5.7 BB) (2 players)
      UTG draws 1, Hero draws 1
      Hand: T:heart: 7:heart: 5:heart: 3:diamond: 2:diamond:
      UTG checks, Hero bets, UTG raises, Hero calls


      Er pattet, ich mach was? Hab das Gefühl egal was ich mach ich werd geownt in dem Spot, aber ich muss ja mit der T auf jeden Fall betten...
  • 18 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      als default würd ich eine ziehen. Deine Line find ich etwas zu stark als daß ein kompetenter Spieler da einen extrem riskanten Checkraise mit J oder T high spielt. Er weiß daß du mit einem starken 2-card draw angefangen und zu einem starken 1-card draw verbessert hast sonst würdest du ja pre und 1st nicht raisen. Und wenn du ihn nach 2nd 3bettest ist er ja selbst in einem ganz üblen Spot.

      Ist die 3bet pre eigentlich standard für dich? Ich würd da eher alle 2-card draws nur callen. Oder sollte man da sowieso so tight sein daß es kein Problem ist auf smoothe 7-draws gereadet zu werden?
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      wie gehtn die hand weiter ?

      UTG ne gute 7 low und bleibt pat, was.

      Daher fold am Turn !

      Lol, ich sollte Handbewerter werden.
    • xxpavelx
      xxpavelx
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 995
      ist das Standard turn zu raisen? scheint mir etwas overplayed zu sein. du musst wohl call und draw spielen, auch wenn er hier schlechtere hände c/r kann,
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      3bet pre IP ist standard für mich gegen aggro Gegner die selbst auch oft 2 ziehen. Gegen Nits ist es knapper. Hab nichts dagegen wenn der BB sein 863 jetzt folden kann statt mitzucallen, kickt die Blinds und ich hab Position.

      Würds vom SB aber nur flatten, position ist halt echt key. Denke auch ich hab hier knapp unter 50%, aber durch das deadmoney in den Blinds und den Vorteil beim drawen später passt das auf jeden Fall.

      Ist auch auf jeden Fall ein Draw, ist halt nur superbehindert wenn man brickt, river geht c/c und er zeigt J8632 wtf...

      Spiel ich gegen so Leute dann mit einer Hand wie dieser lieber 3bet am Turn? Falls er breakt behalten und falls nicht selbst drawen?

      @Pavel: Flop meinst du?
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      find das raise beim 2nd draw auch zu aggressive gespielt.
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      Was? Du machst eine T und willst nachn second draw checken? Gegen einen 1card draw easy value bet und falls er halt checkraised kommts auf den Gegner drauf an.
      EDIT: Oder meinst du first draw? Da ist ein raise auch sicher nicht so schlecht obwohl call wahrscheinlich bessere option wäre.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich raise nach 2nd draw nicht?!

      Und betten muss ich ja wohl mit T7532, das sollte außer Frage sein.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Nach first ist wahrscheinlich echt call besser für unsere Range, so ist es schon sehr klar ein 7er draw und ich verlier implieds für big bet straßen.
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      2 card draws würd ich auch immer nur callen besonders auf höheren stakes wo die gegner auch mehr aufpassen. Außer er ist ziemlich loose und macht das auch oft mit 3 card draws.
    • xxpavelx
      xxpavelx
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 995
      ja ich hab flop gemeint, abrer dazu hast du dich schon geäussert
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Chief0r
      2 card draws würd ich auch immer nur callen besonders auf höheren stakes wo die gegner auch mehr aufpassen. Außer er ist ziemlich loose und macht das auch oft mit 3 card draws.
      Pre jetzt? Gegen UTG ist es zugegeben knapp, aber gegen jede andere Position bin ich mir sehr sicher, dass reraise > call ist vom button. Vom SB/BB nicht.
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      ja, pre. Du läufst halt immer mindestens gegen einen 2card draw wenn gegner nicht sehr loose sind. Machst du den raise auch mit schlechteren draws?
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      er wird sicherlich behalten und du ziehst noch eine und hoffst, dass sich deine lowhand noch verbessert
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Chief0r
      ja, pre. Du läufst halt immer mindestens gegen einen 2card draw wenn gegner nicht sehr loose sind. Machst du den raise auch mit schlechteren draws?
      237-267, 238-258 ist so das Maximum, je nach Openraise Position. Gegen UTG raise ist 762 schon zu loose imo, gegen CO nehm ich 852 auch mit. Ist aber eher aus Erfahrung. 235 und 234 gehen auch oft.

      Da kommt mit rein, dass es sich IP viel besser weiterspielt als OOP. Keine Ahnung wieviel BB das wert ist über 3 streets, aber mit selbst mit 732 gegen 732 hat derjenige IP ja auf jeden Fall einen ordentlichen Vorteil. Heißt wir haben gegen 2card draws eh schon geschätzt 55% und brauchen ja nur deutlich unter 50% wenn die Blinds folden. Wenn nicht spielen wir halt einen Riesenpot mit Draw auf Nuts IP, gibt schlimmeres. Und die allermeisten Hände sind halt 2card draws in jeder opening Range. Selbst gegen schlechtere 1card draws wie 87xx sind wir ja nicht besonders weit hinten.
    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Die Hand ist doch fast 1:1 die gleiche Situation wie hier: 2-7 - Bester Draw nach 1,1 unimproved

      Und genau da wurde das Problem ja auch schon angerissen, dass wenn deine betting-range hier sehr weit ist: (J und besser + die sehr guten draws), dass Villain dann eben einen J profitabel c/r kann. Du wirst nicht drumherum kommen, dir hier Gedanken zu deiner 3betting Range zu machen...


      EDIT: Und mir fällt gerade auf, neben deiner Value3betting range, die du natürlich hast eignet sich auch diese Hand gut (besser natürlich noch 2347T oder 2347J) denn mit ner 3 bet kannst du villain dazu bringen bessere Hände wieder aufzulösen und im schlimmsten fall hast du gegen nen cap oder call/pat noch ein paar outs.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von MartinK13
      Die Hand ist doch fast 1:1 die gleiche Situation wie hier: 2-7 - Bester Draw nach 1,1 unimproved

      Und genau da wurde das Problem ja auch schon angerissen, dass wenn deine betting-range hier sehr weit ist: (J und besser + die sehr guten draws), dass Villain dann eben einen J profitabel c/r kann. Du wirst nicht drumherum kommen, dir hier Gedanken zu deiner 3betting Range zu machen...


      EDIT: Und mir fällt gerade auf, neben deiner Value3betting range, die du natürlich hast eignet sich auch diese Hand gut (besser natürlich noch 2347T oder 2347J) denn mit ner 3 bet kannst du villain dazu bringen bessere Hände wieder aufzulösen und im schlimmsten fall hast du gegen nen cap oder call/pat noch ein paar outs.
      Improved ist es schon was anderes. Aber nachdem es so schon so schwierig ist mit 9er und Ts zu spielen und es sich so lohnt mich davon zu moven als Gegner denke ich mittlerweile (trotz meiner Rechnung), dass man Draws eher behind checken sollte auch wenn man 55% hat, damit man nicht ständig gecheckraist wird und in dummen Spots ist.
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      c/c spielen
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Zugwat
      c/c spielen
      bin ip. Und OOP würd ich auch betten und patten mit der Hand oder?