"Poker kostenlos mit $50 bei PartyPoker"

    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Hallo,


      Poker kostenlos mit $50 bei PartyPoker


      Es gab ja dazu auch eine News, dass man nun "endlich" wieder Startkapital bei PartyPoker bekommt. Allerdings habe ich von einigen Leuten die ich geworben habe jetzt erfahren müssen, dass das ganze nicht stimmt, und ich hab es mir mal angeschaut, und im "Kleingedruckten" steht da tatsächlich.



      Du erhältst die $50 in zwei Schritten von $20 und $30

      Wenn du deine kostenlosen $50 bei PartyPoker erhalten möchtest, wird das Geld in zwei Schritten von $20 und $30 deinem Konto gutgeschrieben.

      Die ersten $20 erhältst du sofort und die verbliebenen $30 werden deinem Konto innerhalb von 24 Stunden nach einer Einzahlung von mindestens $50 gutgeschrieben (die Einzahlung muss innerhalb von 150 Tagen nach Erhalt der $20 erfolgen).

      Beachte bitte, dass an Wochenenden keine Gutschriften erfolgen und sich die Wartezeit deswegen verlängern könnte, falls die Einzahlung am Donnerstag oder Freitag erfolgt.

      Zusätzlich dazu erhältst du mit deiner Einzahlung einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu $500. Du bekommst also 100% der Höhe deiner Einzahlung als Pokerbonus, und das bis zu einem Maximum von $500.

      Alles was du dazu tun musst, ist mindestens $25 einzuzahlen und den Bonuscode PSDB500 einzugeben. Der Bonus wird dann automatisch aktiviert. Beachte bitte, dass eine Einzahlung in Höhe von mindestens $50 notwendig ist, um die restlichen $30 des Startkapitals zu erhalten.









      Sorry, aber das ist doch wohl ein schlechter Scherz. Ihr könnt nicht sagen "$50 kostenlos" und dann machen die Leute das Quiz (manche brauchen dazu mehrere Versuche) und clicken dann auf PartyPoker (weil das der aktuell empfohlenen Raum ist) und dann bekommen sie nur $20 und den Rest nur wenn sie $50 selbst einzahlen.


      Mal ganz ehrlich, welcher Anfänger zahlt selber $50 ein?
      Wenn ich für $50 Startkapital werbe (z.b auch mit Bannern), dann fühlen sich 99% der Leute verarscht, wenn sie dann feststellen, dass man nur $20 bekommt.


      Mir ist klar, dass die aktuelle Situation nicht das gelbe vom Ei ist, aber sowas ist m.M nach ein NoGo und zeugt nicht gerade von Seriosität.




      Übrigens, habe ich mir mal angeschaut wie das bei den anderen Partnerräumen gehandhabt wird, und da ist es ja noch abstruser.


      Bei den iPoker Skins bekommt man nur $10 zum Start und den Rest erst wenn man was freispielt und auch bei Everest und Betfair gibt es keine $50 mehr sondern nur $20 bzw. $30 und den Rest erst wenn man einzahlt.



      Fazit: -> Faktisch bietet ihr keine $50 Startkapital mehr an, sondern entweder eine seltsame Ratenzahlung, oder $20. Denn kein Anfänger wird jemals irgendwas einzahlen. Man muss sich mal in die Leute die mit Poker über Pokerstrategy anfangen reinversetzen.

      Die sind eh schon bischen am zweifeln, warum hier jemand $50 verschenkt, und wenn sie sich dann doch dazu überwunden haben steht dann da "Personalausweis", da springt von den wenigen die sich überwinden nochmal die Hälfte mindestens ab. Und dann wenn sie dann soweit sind steht nichts mehr von $50 sondern von irgendwelchen "dubiosen" Ratenzahlungen mit Fremdwörtern wie "Rake" oder Stigmawörtern wie "Gebühr" "Hausanteil" oder "Einzahlung" irgendwelchen Aufforderungen wie "du musst freispielen" "du musst spielen". da springt nochmal nen großer teil ab.





      Jetzt meine Frage: Wird sich daran in naher Zukunft noch was ändern, so dass Anfänger wieder $50 ohne Einzahlung bekommen?



      Ansonsten wäre es vielleicht auch mal sinnvoll, wenn das ganze einheitlich wäre und nicht jeder Parterraum andere Konditionen (Einzahlung, Ratenzahlung usw.) anbietet. Meinetwegen verhandelt halt überall nur 25Euro Startkapital, dann aber sofort, ohne Einzahlung und ohne Ratenzahlung und das bei allen Anbietern.
  • 20 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi derf0s,

      bitte bedenke, dass die genauen Terms der jeweiligen Angebote klar (und nicht im "Kleingedruckten") beim jeweiligen Anbieter stehen.

      Dennoch ist deine Kritik ist völlig berechtigt - insbesondere beim Thema "Einheitlichkeit" und "Klarheit" - und wir arbeiten bereits an einer Überarbeitung der entsprechenden Sektionen. Im Zuge dessen werden wir ggf auch unsere Startboni grundsätzlich umstrukturieren.

      Lg,
      Dominik
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hi derf0s,

      wie du schon bemerkt hast, haben wir auf allen Räumen das Startkapital Modell geändert. Hauptgrund ist einfach, dass viel Unsinn mit dem Geld gemacht wurde. Heißt, die Leute setzen sich an den Tisch und verdonken das ganze Geld. Das ist weder im Interesse vom Werber, uns und dem Spieler selbst.

      Stattdessen haben wir diese Staffelung bzw. auch die Verknüpfung mit einer Einzahlung eingeführt. Beides dient dazu, dass wir auch in der Zukunft noch ein Startkapital anbieten können. Es gibt daher auch nicht wirklich Pläne wieder zum alten Modell zu kommen.

      Viele Grüße
      Hannes

      edit: Da war der Chef schneller ;)
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Das mit der Ratenzahlung ist imo ziemlich sinnvoll hat auch einen von mir geworbenen vor Verdonken aller 50$ bewahrt. Aber das PP Modell ist ziemlicher Schwachsinn und eigentlich "Betrug". Wenn da steht man bekommt kostenlos 50$ zum pokern sollte das auch so sein, ohne Einzahlung. Schreibt 20$ gratis + 30$ Bonus später, dann kennt sich jeder aus.
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      http://de.pokerstrategy.com/no-deposit-bonus/
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Danke für die Antworten. Wäre es nicht möglich auch bei PartyPoker zumindest diese Ratenzahlung zu verhandeln. Kann mir wiegesagt absolut nicht vorstellen, dass tatsächlich jemand $50 einzahlt, wenn ihm $50 Startkapital versprochen werden.

      Und wiegesagt, ich kann mir gut vorstellen, dass bei vielen die das Startkapital bei PartyPoker wählen (in der Hoffnung dann $50 zu bekommmen) und das Quiz absolvieren, dann wenn sie etwas von "Einzahlung" lesen, sofort die roten Alarmglocken leuchten und dann lieber das ganze sein lassen, selbst wenn sie dann die $20 bekommen haben.


    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Korn, der letzte Stand war doch, dass Du dich für Maximallimits einsetzen wolltest. Also maximal NL5 oder sowas, sodass die Leute die 50$ wenigstens nicht an einem NL50 Tisch verdonken würden. Was ist daraus geworden?


      Original von derf0s
      Und wiegesagt, ich kann mir gut vorstellen, dass bei vielen die das Startkapital bei PartyPoker wählen (in der Hoffnung dann $50 zu bekommmen) und das Quiz absolvieren, dann wenn sie etwas von "Einzahlung" lesen, sofort die roten Alarmglocken leuchten und dann lieber das ganze sein lassen, selbst wenn sie dann die $20 bekommen haben.
      So viele # von mir wie ihr Mitglieder habt! Das ist unternehmensstrategisch eine der schlechtesten Entscheidungen, die ich je von ps.com sah. Der Screenshot von derf0s sollte alles sagen! Das Problem ist, dass es ganz schnell heißt "Pokerstrategy der Betrügerladen, die wollen Leute in die Spielsucht ziehen, schaut her!"

      Sowas wird man schlecht wieder los, also bitte instant ändern!
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hey Leute,

      wie Korn ja gesagt hat, ist die Art & Weise, wie wir es derzeit kommunizieren, nicht gut.
      Das müssen wir ehrlicher machen. Es ist ja hier nicht bewusst unehrlich, aber wurde eben nicht auf dem aktuellen Stand gehalten mit den Änderungen

      In den letzten ~6 Wochen konnten wir übrigens die "Conversion Rate" (also: wieviele Leute bekommen eine Free Bankroll pro 100 Anmeldungen) deutlich steigern; auch weil die neuen Free Bankroll Modelle Fraud deutlich weniger attraktiv machen.

      Das ist auch weiter das Ziel: Wir möchten zurück dahin, dass jeder ehrliche Kunde mit wirklich überschaubarem Einsatz schnell an seine erste Free Bankroll kommt.

      @amayaner:
      Die Maximallimits versuchen wir auch überall umzusetzen - ist meist auch schon der Fall.

      Lutz
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von amayaner
      Korn, der letzte Stand war doch, dass Du dich für Maximallimits einsetzen wolltest. Also maximal NL5 oder sowas, sodass die Leute die 50$ wenigstens nicht an einem NL50 Tisch verdonken würden. Was ist daraus geworden?

      Da gibt es schon sehr lange, hat auch etwas gebracht. Aber in Relation nicht so viel wie erhofft.


      Sowas wird man schlecht wieder los, also bitte instant ändern!
      Siehe oben - wie überarbeiten gerade grundlegend unser Free $50 Programm.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Dann müßt ihr auch gleich eure Einsteigerartikel zum BRM ändern. Man hat nämlich effektiv keine 25Buyins fürs CG, sondern 5x5 und wenn man Pech hat, bekommt man also unter Umständen keine 50, sondern 40, 30, 20 oder 10$, ohne was dafür zu können.

      Also müßte es richtigerweise heißen, bis zu 50$ und nicht 50$. Und der Fixed Limit Zwang auf Cake für 10$ war schon sehr eigenartig.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von Korn
      Hi derf0s,

      bitte bedenke, dass die genauen Terms der jeweiligen Angebote klar (und nicht im "Kleingedruckten") beim jeweiligen Anbieter stehen.

      Dennoch ist deine Kritik ist völlig berechtigt - insbesondere beim Thema "Einheitlichkeit" und "Klarheit" - und wir arbeiten bereits an einer Überarbeitung der entsprechenden Sektionen. Im Zuge dessen werden wir ggf auch unsere Startboni grundsätzlich umstrukturieren.

      Lg,
      Dominik



      Hallo,


      wann kann man denn ungefähr damit rechnen, mittlerweile posten schon die ersten Leute und "beschweren" sich darüber:


      Original von PantheraStipus
      Mir wurde auch gesagt, ich würde hier pokern lernen, bräuchte nichts einzuzahlen und würde dafür "alles in die hand bekommen, was ich benötige".

      Die ersten Coaching Videos und das Quiz sprechen dabei von "2%" Regeln beim BRM. Aber nun bekam ich $20. Sicherlich - geschenkt. Aber mir wurde anderes "versprochen" und dem Lehrmaterial nach muss ich nun also irgendwann pleite gehen. Ich will doch kein Geld ausgeben für etwas wovon ich überhaupt keine Ahnung habe.
      50.- $ Startgeld?



      Original von StMarks13
      Hallo liebe Pokergemeinde,
      ich bin Pokeranfänger und habe vor knapp zwei Wochen pokerstrategy.com entdeckt. Ich finde die Seite sehr gut und informativ und habe auch das Quiz gemacht und mich bei poker770 angemeldet. Was das Startkapital angeht, möchte ich vorausschicken, dass es mir durchaus bewusst ist, dass Pokerräume nichts verschenken. Nun allerdings ein großes ABER: ich habe an bestimmt fünf verschiedenen Stellen auf pokerstrategy.com gelesen, dass man 50 Cent Rake erspielen muss, um die nächsten zehn Dollar freizuschalten. Aber nirgendwo steht, wie man kontrollieren kann, wie viel Rake man bereits hat! Ich hab mich dumm und dämlich gesucht, bis ich in einem Artikel eine Auflistung gefunden habe, wie viel 770points wie viel Rake entsprechen (dort stand 50 Cent Rake = 15 Punkte).

      Ich habe in der ersten Woche 22 Punkte gesammelt und bekomme nun von poker770 die Nachricht, dass der Bonus erloschen ist, weil ich nicht genug Rake erspielt habe. Und tatsächlich, in der ersten E-Mail steht ganz klein etwas von 1$ Rake, den man erspielen muss. Ich habe meinem Level entsprechend und wie es im Kurs geraten wird, 1c/2c No Limit gespielt und dass an drei Abenden der Woche mit insgesamt ca. 8(!) Stunden Zeitinvestition. Dennoch habe ich die erforderliche Anzahl Punkte nicht geschafft. Das 50$ Startkapital ist für Anfänger gedacht, wenn ich das richtig verstehe. Die Bedingungen sind aber für jemanden, der nebenher ein normales Leben mit Job führt, so gut wie nicht erfüllbar, zumindest nicht mit der Art, wie man als Anfänger spielen soll.

      "Bestehe unser Quiz und erhalte gratis 50$" steht auf der ersten Seite von pokerstrategy.com. Das man das Geld nur bekommt, wenn man eine Einzahlung macht und in einer bestimmten Zeit 50$ Rake erzeugt hat, sprich diese 50$ wieder in die Kassen des Anbieters zurückgespült hat, erfährt man auch nur um drei Ecken.

      Alles in allem ist das einfach nur frustrierend und als Anfänger bekommt man den Eindruck, dass Onlinepoker einfach nur eine große Abzocke ist und Pokerstrategy auch gerne gezielt die eine oder andere Informationen verschweigt, um die Leute mit „50$ gratis“ zu ködern. Bitte überzeuge mich jemand von Euch Profis vom Gegenteil :-)
      50$ Startkapital bei poker770 - einfach nur verwirrend und frustrierend



      Oder kommt das "mit der neuen Plattform" ? ;)
    • Krohn91
      Krohn91
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 3
      Wenn Full Tilt wider auf den Markt kommt, gibt es denn das kostenlose Startkapital dort auch? Bzw. gab es das denn vorher da oder andere Aktionen?
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Da FTP jetzt Pokerstars gehört und Pokerstars generell als sehr affiliate-"unfreundlich" gilt (haben ja im Prinzip dann ein Quasi-Monopol), denke ich mal eher nicht.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Original von Krohn91
      Wenn Full Tilt wider auf den Markt kommt, gibt es denn das kostenlose Startkapital dort auch? Bzw. gab es das denn vorher da oder andere Aktionen?
      Das ist noch zu früh um das beantworten zu können.

      Original von derf0s
      Hallo,

      wann kann man denn ungefähr damit rechnen, mittlerweile posten schon die ersten Leute und "beschweren" sich darüber

      Oder kommt das "mit der neuen Plattform" ? ;)


      Wir sind schon dran. Nur ist das nicht etwas was man einfach mal so schnell ändern kann, weil wir das Wording überall haben. Von der Landingpage, zu automatischen E-Mails, Guides, bei der Schritt für Schritt Anleitung von der Anmeldung zum Geld, usw.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Btw. sollte man auch deutlich auf den Umrechnungsbeschiss aufmerksam machen.
      Ich habe freundlicherweise ein zweites Startkapital bei Betfair bekommen (ungetracktes spielen bei Stars sei dank?) und den Account in € eröffnet.
      Als Konsequenz gab es 17,16$ und dann nochmal 26,xx$ statt der kommunizierten 20+30.
      Mir persönlich ist das zwar latte, weil ich mir wegen 5$ in Zukunft keine Wechselgebühren geben werde, aber echte Neustarter bzw. Anfänger könnten sich hier verarscht fühlen.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Toerke79
      Btw. sollte man auch deutlich auf den Umrechnungsbeschiss aufmerksam machen.
      Ich habe freundlicherweise ein zweites Startkapital bei Betfair bekommen (ungetracktes spielen bei Stars sei dank?) und den Account in € eröffnet.
      Als Konsequenz gab es 17,16$ und dann nochmal 26,xx$ statt der kommunizierten 20+30.
      Mir persönlich ist das zwar latte, weil ich mir wegen 5$ in Zukunft keine Wechselgebühren geben werde, aber echte Neustarter bzw. Anfänger könnten sich hier verarscht fühlen.
      Hi Toerkie,

      das ist in der Tat komisch, wir werden uns das ansehen. Kannst du uns nochmal ein Ticket mit den genauen Details schicken?

      Lg,
      Dominik
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      Betfair verwendet eine Umrechnungstabelle für Konten die nicht in $ erstellt wurden. Diese wird nur sehr selten aktualisiert. Die Tabelle und die ganzen Terms & Conditions sind aber in der Anleitung verlinkt und können auch hier eingesehen werden:
      http://poker.betfair.com/de/promotions/adhoc/pokerstrategy_free_50_terms_and_conditions.php

      Die $30 und $20 sind dort momentan mit 21€ bzw. 14€ angegeben, auch wenn der Umrechnungskurs aktuell anders ist.

      Viele Grüße
      Hannes
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Korn
      Original von Toerke79
      Btw. sollte man auch deutlich auf den Umrechnungsbeschiss aufmerksam machen.
      Ich habe freundlicherweise ein zweites Startkapital bei Betfair bekommen (ungetracktes spielen bei Stars sei dank?) und den Account in € eröffnet.
      Als Konsequenz gab es 17,16$ und dann nochmal 26,xx$ statt der kommunizierten 20+30.
      Mir persönlich ist das zwar latte, weil ich mir wegen 5$ in Zukunft keine Wechselgebühren geben werde, aber echte Neustarter bzw. Anfänger könnten sich hier verarscht fühlen.
      Hi Toerkie,

      das ist in der Tat komisch, wir werden uns das ansehen. Kannst du uns nochmal ein Ticket mit den genauen Details schicken?

      Lg,
      Dominik
      Hi Kornie :)

      Ich hatte schon ein Ticket an euch geschrieben, als die 17,12$ angekommen sind und es wurde mir so erklärt, wie Hannes es gerade ausgeführt hat.

      Ist ja auch toll, das Betfair das in den T&C stehen hat. Ein Hinweis von ps.com wäre mMn nach aber trotzdem sinnvoll, um solche Irritationen in Zukunft zu vermeiden.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      unsere B2B Abteilung schaut sich das ganze noch einmal an, ob wir bei der Umrechnung für die Zukunft noch etwas verbessern können.

      Beste Grüße
      Hannes
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Original von Korn
      Original von Toerke79
      Btw. sollte man auch deutlich auf den Umrechnungsbeschiss aufmerksam machen.
      Ich habe freundlicherweise ein zweites Startkapital bei Betfair bekommen (ungetracktes spielen bei Stars sei dank?) und den Account in € eröffnet.
      Als Konsequenz gab es 17,16$ und dann nochmal 26,xx$ statt der kommunizierten 20+30.
      Mir persönlich ist das zwar latte, weil ich mir wegen 5$ in Zukunft keine Wechselgebühren geben werde, aber echte Neustarter bzw. Anfänger könnten sich hier verarscht fühlen.
      Hi Toerkie,

      das ist in der Tat komisch, wir werden uns das ansehen. Kannst du uns nochmal ein Ticket mit den genauen Details schicken?

      Lg,
      Dominik
      Problem ist übrigends seit Monaten bekannt: Betfair Startkapital
    • 1
    • 2