Contentbringer des Monats - massiver Trafficboost in den HB-Foren incoming!

    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Hey Leute ;)

      Bei der aktuellen Diskussion um das MSS HB Forum ist mir vorgestern Abend eine Idee gekommen, die meiner Meinung nach den Traffic in ALLEN HB Foren massiv boosten würde und sowohl die Anzahl geposteter Hände als auch die Qualität der gegebenen Antworten würde wohl stark steigen. Und zwar ist das was in den HB Foren am meisten fehlt eine ordentliche Motivation. Und da kam mir folgende Idee.

      Jeder Bereich (MSS, BSS, FL, Turniere) soll pro Monat für jedes Bracket (Microstakes, Lowstakes, Midstakes+) den User wählen, der der Meinung der betroffenen User (Jeder User sollte nur bei der von ihm gewählten Variante abstimmen dürfen) am meisten für Content getan hat, sei es in Form von geposteten Hände, geposteten Videos oder was auch immer Spieler weiterbringt.

      Als Belohnung sollten die jeweiligen „Contentbringer des Monats“ sinnvolle und den Stakes angemessene Belohnungen bekommen.
      Etwas wie 50$+500SP für Micros, 200$+2500SP für Lows. , und 500$+7500SP für Midstakes+, wäre meiner Meinung nach angemessen und bietet auch genug Anreiz. Durch die Belohnungen wird auch das Argument Content freigeben = -EV etwas entschärft.
      Um wirklich allen Usern die Beteiligung zu ermöglichen sollte man die Hände ohne Statuseinschränkung bewertet können, ein Modell wie es die Spanier in der MSS haben scheint mir optimal zu sein (Drei Stakeunterteilungen, alles ab Bronze sichtbar)
      Zudem wären die SP für die ganzen ungetrackt spielenden Leute sicher eine enorme Motivation.

      Finde eine solche Promo hat wesentlich mehr Value für die Community als Sidekick Verlosungen oder ähnliches. Sollte der Vorschlag Resonanz finden schreibe ich auch gerne etwas genauer dazu wie ich mir die Verhinderung von Promoabuse usw vorstelle.

      Was haltet ihr davon? Sowohl die Meinung anderer User als auch die von ps.de wäre äußerst interessant. Man kann die Promo ja zumindest mal als 1x Promo testen und bei entsprechnder Wirkung über eine dauerhafte Einführung nachdenken.

      lg Camper

      PS:// Mods bitte Umfrage adden und danach PS-Teil löschen:
      Was haltet ihr von der Idee?
      -Finde die Idee gut und würde selbst auch mehr posten
      -Finde die Idee gut aber würde deswegen nicht mehr posten
      -Finde die Idee nicht gut
  • 23 Antworten
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.092
      ich finde die idee an sich nicht so verkehrt, allerdings:
      dadurch werden aber auch nicht mehr hände gepostet.

      die hände, die gepostet werden, werde idR auch bewertet... mehr oder weniger gut.
      dein vorschlag wäre passender, wenn täglich 10 oder 15 hände unbearbeitet bleiben würden.

      so ein anreiz, sich in der community zu profilieren, macht halt nur sinn, wenn es auch ne entsprechende community gibt. und die sehe ich im handbewertungsbereich nicht.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Ja aber wenn es nen Anreiz gibt posten meiner Meinung nach auch mehr Leute Hände. Man könnte ja das ganze wie gesagt mal für nen Monat testen und wenn es nichts bringt logischerweise wieder abschaffen aber ich glaube halt dass auch wesentlich mehr Leute was posten und mitdiskutieren wenn es auch was bringen kann $ mäßig. Und es ist ja im Endeffekt egal warum die Leute posten, solange sie sinnvolle Hände posten und sinnvolle Bewertungen. Ob sie es wegen $ oder aus Nächstenliebe machen spielt keine Rolle.
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.092
      wenn der bewerter $ bekommen kann, welchen anreiz gibt es dann für denjenigen, der ne hand posten kann (oder es einfach lassen) ?

      pokerstrategy gibt breits geld aus für professionlle handbewerter. afaik sind diese auch angehalten, eine mindestanzahl an bewertungen durchzuführen, sofern hände gepostet werden.
      zumindest die bewerter im lowstakesbereich sollten ausreichend kompetent sein, um den fragestellern dort weiter helfen zu können. die komptenz der bewerter wird zwar öffter angezweifelt, ich kann es aber nicht beurteilen. hab selbst keine ahnung.
      jedenalls, wie eben erwähnt, sollte das gebotene im lowstakesbereich genügen.

      ich denke, es wäre nicht wirtschaftlich, neben den handbewertern von pokerstrategy noch weitere user zu bezahlen.


      sind wir also wieder beim mid-und highstakes bereich.
      ich bleibe dabei, dass ne belohnung für bewerter kein anreiz dafür ist, hände zu posten. fifty bietet auch ohne eine solche belohnung an, seine meinung einzubringen. und trotzdem postet keiner hände.

      wenn du noch ne idee hast, wie man nen anreiz schaffen kann, hände zu posten, wäre mmn schon genug getan, um für mehr traffic zu sorgen.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Äh ich glaube du hast nicht ganz verstanden wie ich es meine, bzw habe ich mit mit Handbewerter des Monats schlecht ausgedrückt.

      Ich meinte nicht, dass man den besten Handbewerter voten sollte, sondern denjenigen der für den Bereich am meisten getan hat. Darunter fallen auch Hände posten. Postet jemand z.B. regelmäßig selbst Hände und diskutiert bei anderen mit so sollte er ein guter Kandidat sein. Auch recorded Session und so weiter sollten miteinbezogen werden. Also aufkeinen Fall nur geschriebene Bewertungen sondern was man insgesamt für einen Bereich tut.

      Bsp. A postet 2 Sessions, 10 Hände und bewertet immer, B bewertet immer, postet nichts --> A sollte klarerweise gevoted werden.

      Man könnte auch sowas machen, dass man nur gevoted werden darf wenn man mindestens 10 Hände selber gepostet hat.

      edit:// Hab den Eingangspost und Titel mal dahingehend editiert!
      edit2:// Lies sonst den Post unter diesem, TheCelt hats zu 100% geschnallt
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ich glaube, du missverstehst ihn. Er möchte nicht die professionellen Bewertern in der Wahl haben, sondern die Mitglieder, die der Comm im HBF am meisten nützen, eben durchs Posten von Händen, diskutieren der Hände usw. Dadurch soll eben der Traffic erhöht werden und die Beteiligung aller eigentlich Interessierten und ich derer, die nicht Posten, da sie den positiven EV daraus nicht erkennen, da sie um ihre Edge fürchten. Nichtgetrackt spielende hätten dadurch eben einen echten Anreiz, da sie auch ohne für PS zu spielen durch die bloße Beteiligung im Forum die Chance erhalten, einen Hähern Status zu erlangen. Wird also der ungetrackte Bronze im Microbereich gewählt, bekommt er 50$ und den Goldstatus. Usw...

      Find die Idee gut.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.111
      Hi,
      wir hatten ja schon im Skype länger geschrieben.
      Es ist denke ich recht unzweifelhaft das so eine Idee bei den PokerStrategen gut ankommt - schließlich ist ein 'mehr' per se schon nicht schlecht.

      Du sprichst das Mindset an, welches durch Content freigeben = -EV geprägt ist. Genau das wird durch diese Art an Aktion nicht überwunden. Es soll ja gepostet werden weil man an der Diskussion teilnehmen möchte und weil man etwas lernen kann.
      Sicherlich stimuliert man dadurch mehr Traffic und Geldeinsatz kommt immer gut an - effektiv ist aber aus unserer Sicht nicht, zumal schlecht skalierbar.
      Zusätzlich kommt natürlich wie im Post über mir die Frage ob ein System so für ein Wirtschaftsunternehmen realisierbar ist - man stelle sich vor ein Restaurant gibt ein Großteil der Essen an Passanten kostenlos aus damit die zahlende Kundschaft ein volles Haus vorfindet.

      Vor kurzem haben wir das Handbewertungsforum einer Kur unterzogen und nicht nur unbenutzte Foren entfernt, aber vor allem das Forum für den Durchschnittsuser deutlich sichtbarer gemacht. Das alleine (und, zugegeben, die beendete Fussball-EM) haben einen Zuwachs von über 20% gegenüber dem Vormonat erbracht.

      Diese ermutigenden Signale möchten wir nutzen und uns weiterhin dahinter klemmen.
      Qualität der Posts und damit Quanität steigern:
      Einerseits möchten wir auf das Handbewertungsforum mit Focus auf die Qualität der Posts hinweisen. Da arbeite ich gerade mit KTU zusammen aus, welche Threads, welche Highlights wir hier Usern präsentieren können. Message sollte sein: "Das sieht ja alles sehr lehrreich aus, da sollte ich auch öfters posten!". Beispiele aus dem Strategiebereich gab es zum Beispiel letzte Woche aus dem Turnierforum: http://de.pokerstrategy.com/news/content/Turnierstrategie-im-Forum-lernt-ihr-sie!_61561/. Gerade im Turnierforum schaue ich mir die Posts an und denke: wow,das hat echt wirklich viel gebracht.

      Menge der User steigern die im Strategieforum posten:
      Zum Zweiten werden wir auch wieder mit einer quantitativen Promo starten die die von dir angesprochenen Strategypoints als Belohnung enthält. Hier geht es darum Strategen in die Foren zu bekommen die sonst nicht unbedingt auf die Links geklickt hätten und vielleicht dieses Forum noch garnicht kennen.

      [B]weitere Maßnahmen[/b]
      * Umbau unseres Handbewertungsguides -> da wird es bald etwas weniger Text, aber mehr konkrete Infos geben.
      * eine weitere Promo, die ich leider aber noch nicht spoilern kann.
      * Natürlich auch weiterhin das Engagement unserer ehrenamltichen und professionellen Handbewerter. Unserere ehrenamtlichen Experten werden ja nicht nur mit einem automatischen Statusupgrade belohnt, sondern auch noch mit Coachinggutscheinen belohnt. Dadurch versuchen wir das von dir angesprochene Involvement in qualitativen Posts und nicht nur in den reinen 'hab ich gut gespielt'-Posts zu bestärken.

      tl,dr:
      Gute Idee auf dem Papier- ist aber wenig skalierbar und geht unserer Meinung nach an der Motivation "ich poste weil ich was lernen kann" zum Teil vorbei und nicht sehr gut auf verschiedene Gametypes skalierbar.
      Aber es kommen und kamen einige andere Ideen zur Umsetzung, siehe Text.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Kannst du das mit dem nicht so gut skalierbar etwas genauer erklären, weiß ehrlich gesagt nicht was du damit meinst?

      Ganz ehrlich, ich glaube auch nicht, dass die Umstrukturierung wirklich viel gebracht hat, die 20% lassen sich durchaus durch Fußball-EM only erklären, aber wird sich eh in den kommenden Monaten zeigen, im MSS Forum ist meiner Meinung nach seiter der Umstrukturierung weniger los als vorher.

      Leute sollen auch nicht nur wegen der Promo posten, aber trotzdem ist es ein netter Anreit und zusätzliche Motivation ist nie schlecht. Und wenn jetzt jemand extrem viel guten Content postet wegen den $ und damit vielen anderen lernmotivierten Usern hilft, dann hat es sich schon ausgezahlt, die Motivation des postenden spielt ja keine ganz so wesentliche Rolle imo. Wenn es durch so eine Promo einen signifikanten Boost in der Qualität der Strategie-Foren gibt sollte man es auch machen finde ich.

      Zur der von dir angesprochenen Promo: Wenns sowas ist wie die 10SP Promo vor ein paar Monaten - sowas ist echt sinnlos, interessiert vielleicht ein paar <Nl10 Spieler aber ihr glaubt ja bitte nicht ernsthaft, dass es irgendeinen Nl10+ Spieler interessiert, ob er 10 SP bekommt oder nicht?

      Das mit den ehrenamtlichen Bewertern ist schön und gut, aber nur weil 1% der Leute SP bekommt sind die restlichen 99% nicht motiviert zu posten. Da ist ein Bonus, den 99% mit Fleiß erreichen können imo sinnvoller.

      Umfrage bitte noch adden!
    • Coolpawn
      Coolpawn
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 1.140
      Original von Campernator


      Finde eine solche Promo hat wesentlich mehr Value für die Community als Sidekick Verlosungen oder ähnliches. Sollte der Vorschlag Resonanz finden schreibe ich auch gerne etwas genauer dazu wie ich mir die Verhinderung von Promoabuse usw vorstelle.


      klasse idee, ist schon heftig, wie hier oft mit content rumgegeizt wird!!
      könnte wirklich was bringen, ein versuch ist's jedenfalls wert!

      lieber da - oder bei der promo250 - was abzwacken wär imo extrem sinnvoll für uns user!
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von Campernator
      im MSS Forum ist meiner Meinung nach seiter der Umstrukturierung weniger los als vorher.
      Im MSS Forum sinkt einfach schon lange jeden Monat die zahl, das hat nichts mit der Umstrukturierung zu tun.
      Da müsste man eher an anderen Stellen ansetzen, da bringt so eine "Promo" wie du sie vorgeschlagen hast mMn nichts.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Original von ctstc
      Im MSS Forum sinkt einfach schon lange jeden Monat die zahl, das hat nichts mit der Umstrukturierung zu tun.
      Da müsste man eher an anderen Stellen ansetzen, da bringt so eine "Promo" wie du sie vorgeschlagen hast mMn nichts.
      Im MSS Forum sinkt die Aktivität weil pokerstrategy neben den 2 Public Coachings (die äußerst gut sind!) rein garnichts für die MSS tut, wie lange ist bitte das letzte gute MSS-Video her? Nur als Beispiel. Pokerstrategy fördert halt meiner Meinung nach die Aktivität in den HB-Foren garnicht, so Promos wie die mit den 10SP sind einfach lächerlich und zeigen eigentlich nur das ps.de die HB Foren egal sind. Es werden Lottery-Style mäßig $, ipads und coachings verlost aber für Leute die viel und sinnvoll posten gibts keinen Anreiz. Ganz im Gegenteil, die Sidekickpromos fördern stupides grinden sogar noch.
      Ich sehe eh nicht, warum mein Vorschlag nichts bringen soll, kann mir jemand der der Meinung ist, dass bitte mal sinnvoll und etwas detaillierter erklären?
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      OK, einfach auf grundlage der von dir genannten Punkte folgt für mich daraus, dass es wenig MSS Spieler gibt weil das angebot so klein sind (es sind übrigens 3MSS COachings jede Woche). Daraus folgt dann aber auch, dass du durch eine solche Promo keine MSS Spieler generierst, sondern nur vorhandene Spieler "aufweckst". Auch das wird aber nur für einen kleinen Teil funktionieren. Der Rest sagt sich aus bequemlichkeit, ich gewinn ja eh nicht, also mache ich auch nichts.
      Heißt also einfach du musst ganz am Anfang ansetzen und mehr Spieler in diese Strategie holen, damit die Menge der motivierten größer wird. Du erzeugst auf jeden fall keine motivierten spieler durch so eine Promo.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Du holst keine Leute in die Strategy, wenn du die Strategy nicht förderst und Content bietest. Du investierst nichts in die Strategy, wenn nicht mehr Leute kommen.

      Die 2 Coachings finden an einem einzigen Tag statt. Kann man donnerstags nicht, kann man eben auch nicht teilnehmen. 2 der Coachings finden nach 8 statt, wo also viele der nicht-Studenten rausfallen. Inzwischen wird immer mehr nach Coachingaufnahmen gefragt, immer werden die abgetan mit dem Verweis auf Ausnahmen. Kein entgegenkommen. Jetzt werden die Fragen danach nicht mal mehr beantwortet oder erst irgendwann mal.

      Alles was die User der Comm gerne hätten, wird konsequent ignoriert oder abgespeist. Den Usern ist völlig egal, ob ihr keinen nutzen in diesen Aufnahmen sehen wollt. Sie wollen sie. Es bedeutet kaum Arbeit und es gibt auch keine echten Argumente dagegen. Was bleibt ist, das ist nicht gewollt und nicht vorgesehen.

      Und eben weil die Sidekickpromos sinnloses Grinden fördern, sind diese für PS interessanter als alles, was echten, gezielten Benefit geben würde. Vielleicht fangen sie ja irgendwann noch an die Handhistories zu verkaufen, falls sie dies nicht schon tun.
    • pwnadine
      pwnadine
      Gold
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 2.094
      Content hiding Mafia hat da ihre Finger im Spiel...


    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Vielleicht sollten Diamonds nicht mehr auch in eigenen Foren posten dürfen, sondern ausschliesslich nur noch in diesen. Dann wären schlagartig 75% aller Troll- und Flameposts in diesem Forum Geschichte. Viele scheinen von denen extreme Langeweile zu haben und ihr gesamtes Selbstwertgefühl aus diesem Forum zu ziehen.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Original von ctstc
      Du erzeugst auf jeden fall keine motivierten spieler durch so eine Promo.
      Ernsthaft?
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von Campernator
      Original von ctstc
      Du erzeugst auf jeden fall keine motivierten spieler durch so eine Promo.
      Ernsthaft?
      ja, du holst nur die motivierten der unmotivierten hervor, die das dann genau so lange machen wie es die Promo gibt. Ist die Promo rum sind die User weg.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Warum sollte das keine dauerhafte Einrichtung werden? Je länger das geht, desto mehr Leute wollen dann vielleicht auch partizipieren und somit davon profitieren.
    • pwnadine
      pwnadine
      Gold
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 2.094
      alle russichen mss videos übersetzen wär mal was feines... :)
    • pwnadine
      pwnadine
      Gold
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 2.094
      Original von TheCelt
      Vielleicht sollten Diamonds nicht mehr auch in eigenen Foren posten dürfen, sondern ausschliesslich nur noch in diesen. Dann wären schlagartig 75% aller Troll- und Flameposts in diesem Forum Geschichte. Viele scheinen von denen extreme Langeweile zu haben und ihr gesamtes Selbstwertgefühl aus diesem Forum zu ziehen.
      :f_love: :f_love: :f_love: :f_love:

      u mad?!
    • 1
    • 2