x

  • 14 Antworten
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      an sich scho ok . aber im ganzen nur bewertbar wenn ud den preis postet für das angebot postest . weil preis/leitsung sollte am ende zur entscheidung führen. außer deine BR is dick genug :D
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Klingt alles super aber warum will sich heutzutage noch einer nen AMD holen? ?(
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      und vor allen dingen warum kein 6000+ der is billiger und besser (ich würd mirn c2d kaufen :P ) und warum son fettes netzteil
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Der 6000+ ist vom Preis/Leistungs Verhältnis einfach besser.

      @TwoEightOne: Wenn du noch warten kannst, warte mit der Graka bis sich DX10 etabliert hat.

      Denn

      a) brauchst du dann erst DX10 Karten und

      b) wird der Preis nochmal ordentlich runter gehen.


      Für AMD Prozzis ist jetzt ein guter Zeitpunkt, da AMD am Montag erneut eine Preissenkung verkündet hat, schau einfach mal bei Geizhals rum.

      Fürs Gaming(und dafür soll er ja sein) empfehle ich dir jedoch eine C2D, denn die haben einfach eine edge ggü. den AMDs(und das sage ich als jemand, der sich gerade nen AMD 5000+ 65nm bestellt hat ;) ).

      Außerdem sehe ich in deinem Portfolio keinen Unterpunkt "Kühlung". Den würde ich nämlich nicht vernachlässigen. Wenn du das Geld hast -und davon gehe ich bei deinen Vorstellungen aus- hol dir eine Wasserkühlung, die ist zwar etwas teurer als eine gute(!) Luftkühlung, ist aber auch sehr viel effektiver(nein, leiser ist sie nicht ;) ). Dann kannst du deine CPU am Ende auf besser übertakten, falls du das willst.

      Soweit erstmal mein Statement...

      mfg zeta

      //€dit: Warum der FX62 teurer ist? Weil er a) ein Liebhaberstück ist und b) sich glaube ich besser übertakten lässt, den er hat einen offenen Multiplikator.

      //€dit2: Bei RAM beeil dich besser, nicht(!) überstürzen, aber auch nicht zuviel Zeit lassen -> http://www.computerbase.de/news/hardware/arbeitsspeicher/2007/juli/speicherpreise_30_prozent/
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Der würde passen, den der 6000+ hat den Sockel AM2. Mit nem Tower-Kühler wärst du auf jeden Fall gut beraten, denn die kühlen einfach am Besten. Wie es mit dem Sonic aussieht weiß ich nicht, aber es gibt ja google ;)

      mfg zeta
    • Meridor
      Meridor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 45
      wasserkühlung ist meiner meinung nach quatsch...
      hol dir lieber ne vernünftige luftkühlung, sonst wird jedes rumwerkeln am rechner zu qual....
      ausserdem profitierst du von ner WaKü erst wenn du wirklich dein gesamtes system damit kühlst, da du sonst immer noch zu viele lautstärkequellen hast.


      sprich CPU, NB, GPU, Ram wenn du viel übertakten wilst, Festplatten, Netzteil kanst du dann ein passives nehmen, da du nicht mehr auf das Netzteil angewiesen bist( im sinne von: Netzteil als heissluftausgang am rechner)

      allerdings brauchst du nen entsprechend großen radiator um das ganze passiv zu betreiben, dafür solltest du denn vermutlich gleich zwei anschaffen, einen 360er für CPU und peripherie und nen kleineren (240er) für die GraKa.
      entweder extern am tower angebracht, oder im optimalfall oben in die decke bzw. die seiten eingebaut (dann sollten die radiatoren allerdings aktiv verwendet werden, sprich mit langsamen 120er lüftern bestückt werden) blablabla ...

      also ich hatte mal 2 jahre ne wasserkühlung und das ganze ist eine tolle beschäftigungstherapie für leute die gerne basteln und vor ihren freunden rumprollen ;-) aber ehrlich gesagt, braucht man das eh nicht, übertakten, früher viel gemacht, aber nur um zu spielen und weil ich finanziell einfach eingeschränkter war als heute, aber meistens macht mans eh nicht.

      lautstärkeargument?!? - also mein rechner ist im idle wirklich leise und wenn ich spiele bin ich erstens konzentriert und zweitens hör ich entweder laute musik oder ballergeräusche von den ganzen "killerspielen", also finde ich persönlich nicht, dass es sich lohnt.

      Wartungsaufwand?!? - LuftKühlung kannst du einfach aussaugen/pusten (vorher bitte lüfter blockerien, sonst induzierst du durch die emotoren ne spannung in den lüftern und kannst dir das MB zerschiessen. Bei ner Wakü solltest du regelmäßig wasser austauschen (destilliertes) und neues schutzmittel zugeben, da das wasser mit der zeit unsauber wird (partikel aus den kühlern, schläuchen etc. schwimmen darin und können dafür sorgen, dass das wasser wieder leiten kann) austauschen des wasser ist meistens aufwendig, je nach größe und prefessionalitätsgrade der Wakü, denn es ist sehr wichtig, dass du keine luft in kühlkreislauf hast, da die pumpe ansonsten stehen bleiben kann -> keine wasserzirkulation mehr -> kühler werden heiss...

      Fazit: kauf dir leiber ne gute luftkühlung, ist billiger und leichter in wartung, bevor du dir ne fertige wakü holst und dich dann damit nicht beschäftigen magst...
      jetzt schreib ich hier die ganze zeit und verkack doch tatsächlich meinen feierabend freeroll... nur noch bei 27% vom average stack... mal seh was ich noch draus machen kann ;-)
    • hockeyfande
      hockeyfande
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 435
      Kauf dir keine Boxed Prozessor, immer besser einen guten Markenkühler kaufen
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • Meridor
      Meridor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 45
      ich kann den skythe infinity empfehlen...
      nicht so einfach zu montieren, aber wenn er erstmal sitzt... schönes teil mit gute kühlleistung, aber vorher auschecken ob im gehäuse genug platz ist und das mainboard setup die montage auch hergibt
    • TwoEightOne
      TwoEightOne
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 981
      x
    • Meridor
      Meridor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 45
      nö, musste nur umziehen und hab ne ganze weile nicht mehr online gepokert...
      2 monate bei ner freundin gewohnt, danach fast 4 monate kein internet...

      und dann war ich ne weile anders beschäftigt...

      naja hab vor 3-4 wochen wieder angefangen und Trala, da bin ich ;-)

      leider hat meine BR jedoch stark gelitten, weil mein acc bei pp zu lange inaktiv war und ich dann monatlich schöne 5 euro zahlen durfte...
      also hoffe ich mal drauf, dass ich meinen alten PS.de PS acc wieder umtracken kann, mal schaun was kommt, sonst bin ich bald wohl wieder grau bis ich genug erspielt hab um bei PP wieder einzucachen