hi leute, heute bin ich auf einen aktuellen artikel auf http://pokerfuse.com/news/law-and-regulation/doj-files-fugitive-disentitlement-action-against-pokerstars gestoßen. da mein englisch bezüglich des juristischen jargons nicht so gut ist, wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand mal in leicht verständlicher sprache mal sagen kann, worum es da geht, und ob das gut, schlecht oder egal für stars-kunden sein sollte.