NL25FR, immer weniger profitable Tische

    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Hi Leute,

      habe seit letztem Monat (seitdem Spanien von stars verschwunden ist und auch durch Zoom) das Problem, dass ich nicht mehr genügend NL25 FR Tische finde, die profitabel zu spielen sind (mindestens einen guten Fisch am Tisch :D ) Bis Ende Mai war das kein Problem, da fand ich zu fast jeder Uhrzeit mindestens 14 gute Tische. Mittlerweile ist es verdammt schwierig geworden. Teilweise 6-8 table ich nur noch und muss ständig die Tische switchen. Hab auch schon höhere limits dazu genommen, aber da sieht es ja noch übler aus (dazu kommt, das mich die 50er hassen ;( und wenn man auf den 100 nen downswing hat, autsch ;( ). Also was tun, damit ich weiterhin nen vernünftigen Nebenverdienst habe?

      Ne andere Pokerseite?
      Ich habe bisher immer nur auf stars gespielt. Allerdings sagt man ja, das stars auch die tougheste Seite ist. Ich hätte nichts gegen softere Tische. Also kennt jemand andere Pokerseiten oder hat da kürzlich noch gespielt, bei denen NL25 FR läuft und auch noch genügend Fische vorhanden sind. Mindestens 6-8 tische rund um die Uhr (sollten wenn möglich mit solidem ABC-TAG Poker mit 5-6bb zu schlagen sein).

      andere Spielvariante?
      Alternativ hab ich schon überlegt, ne andere Variante dazu zu nehmen (6-Max z.B.). Allerdings wird dort varianzarmes Spiel kaum möglich sein, wie ich es bevorzuge. Ich hab auch schonmal ZOOM probiert, aber da sitzen ja nur nits am Tisch. Selbst die "Fische" spielen da nicht mehr jeden Crap, wenn sich denn überhaupt mal einige dahin verirrt haben :(
  • 19 Antworten
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 2.019
      Seit dem die Spanier weck sind gibt es viel weniger Traffic auf den NL25FR€ Tischen als früher.
      NL25ZOOM finde ich immer noch sehr Fischig und selbst die Regs machen noch sehr grobe Fehler.

      WPT Poker und Partypoker sind meines erachtens viel fischiger als Stars nur wenn man wie ich 18 Tische FR spielen will geht das nur Abends und leider ist die Software nicht so gut um dort so viele Tische spielen zu können. Wenn du allerdings nur 6-8 Tische spielst dürfte das eigendlich klar gehen. Party nutze ich nur noch um ab und zu ein paar MTTs zu grinden.
      WPT und Party haben beide den gleichen Playerpool und bieten beide den selben FDB an.
    • iGoD1989
      iGoD1989
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 2.144
      dass Stars ist tougheste Seite ist stimmt. Ergo würde es sich lohnen, die Seite zu wechseln. Problem ist halt nur, dass die anderen Softwares mich schon tilten, bevor ich überhaupt am tisch sitze. Vom Kundendienst ganz zu schweigen.
    • TBoombastic
      TBoombastic
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.293
      Also ich spiele NL100 FR auf Stars und da hab ich zu jeder Zeit mindestens einen Fisch am Tisch. Ab einem gewissen Limit führt eh kein Weg an Stars vorbei.

      Die ehemalige Partnerseite (die mit den 3 Zahlen) soll fischig sein. Kannst ja mal testen.
    • thho
      thho
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 734
      Original von TBoombastic
      Also ich spiele NL100 FR auf Stars und da hab ich zu jeder Zeit mindestens einen Fisch am Tisch. Ab einem gewissen Limit führt eh kein Weg an Stars vorbei.

      Die ehemalige Partnerseite (die mit den 3 Zahlen) soll fischig sein. Kannst ja mal testen.
      jup die ist echt viel softer... war auf der seite auf nl20/30 knapp 7-8bb/100 hände vorne auf stars nur knapp 2,5/3bb bei nl 25
    • Nokku90
      Nokku90
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2010 Beiträge: 68
      naja ich selbst spiele nl25 fr und finde es trotzdem noch sehr fischig... Außerdem gibt es auch viele schlechte regs von denen man gut Geld gewinnen kann
    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Original von hanz007
      Seit dem die Spanier weck sind gibt es viel weniger Traffic auf den NL25FR€ Tischen als früher.
      NL25ZOOM finde ich immer noch sehr Fischig und selbst die Regs machen noch sehr grobe Fehler.

      WPT Poker und Partypoker sind meines erachtens viel fischiger als Stars nur wenn man wie ich 18 Tische FR spielen will geht das nur Abends und leider ist die Software nicht so gut um dort so viele Tische spielen zu können. Wenn du allerdings nur 6-8 Tische spielst dürfte das eigendlich klar gehen. Party nutze ich nur noch um ab und zu ein paar MTTs zu grinden.
      WPT und Party haben beide den gleichen Playerpool und bieten beide den selben FDB an.
      Danke für die Antworten. Ne ich spiele nicht nur 6-8 Tische. Ich würde dann die Seiten mixen, sprich 6-8 auf stars und 6-8 auf ner anderen Seite. =)
      Ich spiele leider häufig morgens, vormittags, da sollten auch schon games laufen.
      Ansonsten welche software ist denn besser, WPT, Party oder die mit den 3 zahlen?
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey CP3,
      Der Thread passt wohl besser ins Strategieforum und ich hab ihn mal verschoben.

      Tobi
    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Original von TBoombastic
      Also ich spiele NL100 FR auf Stars und da hab ich zu jeder Zeit mindestens einen Fisch am Tisch. Ab einem gewissen Limit führt eh kein Weg an Stars vorbei.

      Die ehemalige Partnerseite (die mit den 3 Zahlen) soll fischig sein. Kannst ja mal testen.
      Ist schon klar, sonst würden die Tische ja auch nicht laufen :D . Allerdings gibt es da frühs/vormittags kaum 15 Tische gesamt, von profitabel mal ganz zu schweigen (vielleicht 4-5 Stück). Leider da halt grad im down, von daher wird es weiter mit NL25 versucht. :(

      Original von HockeyTobi
      Hey CP3,
      Der Thread passt wohl besser ins Strategieforum und ich hab ihn mal verschoben.

      Tobi
      Na hoffentlich liest das hier jemand. Hab ja schon einige hilfreiche Antworten bekommen. :f_cool:
    • Carsten81
      Carsten81
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.570
      Ich spiele auch NL25 FR Stars, meist 20-28 Tische.

      Gibt zu JEDER TAGESZEIT immer mind 20+ gute Tische!!

      Hatte selbst letzten Monat ohne Spanier ~8bb/100 (ok kleiner heater) und spiel dieses Jahr betrachtet noch mit 4-5bb/100 seit ~330k Hands.

      hab auch andere Seiten probiert, aber da tilten die Softwares/Supports/Bonis etc...

      Also wer NL25 FR auf Stars nicht fischig findet sollte ma an seinem Spiel arbeiten!
    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Original von Carsten81
      Ich spiele auch NL25 FR Stars, meist 20-28 Tische.

      Gibt zu JEDER TAGESZEIT immer mind 20+ gute Tische!!

      Hatte selbst letzten Monat ohne Spanier ~8bb/100 (ok kleiner heater) und spiel dieses Jahr betrachtet noch mit 4-5bb/100 seit ~330k Hands.

      hab auch andere Seiten probiert, aber da tilten die Softwares/Supports/Bonis etc...

      Also wer NL25 FR auf Stars nicht fischig findet sollte ma an seinem Spiel arbeiten!
      Jo kenne dich. Aber die Aussage ist leider so nicht mehr wahr, dass ist ja das Problem. Spiel mal morgens von 8-11. Da gibt es teilweise nichtmal 20 Tische gesamt, von profitabel kaum zu sprechen (wie gesagt 6-8 vielleicht).
      Ich hab nicht gesagt, dass das Spiel nicht fischig ist, nur das es nicht mehr genug fischige Tische gibt.
    • Markme
      Markme
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      Also ich habe gerade die NL25 Tische gescannt. !Es sind nur Fische drin von denen ich Hände habe! und ich finde 25 Tische mit VPIP35+. Und wir haben es 7:40 am Morgen auf Stars!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kurze Frage: Warum versuchst du denn nicht mal Zoom?

      Ist das keine Option?

      Ansonsten gehen hier die Meinungen ja auseinander, wenn Markme mit solchen Daten kommt, sollten wir die wohl nicht anzweifeln.

      Vielleicht suchst du nicht richtig / nach zu harten Kriterien etc.?
    • constentus
      constentus
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 1.173
      Also wenn man Zoom mit soliden Blind-Battle Skills spielt und auch adaptet (sprich bluff 3bets/4bets) dann sollte es doch laufen.
      Es ist selbstverständlich kein stressfreies ABC-Poker mehr und man sollte jedem Spot volle Aufmerksamkeit schenken. Das ist halt bei Zoom das was die Winrate am meisten drückt. Zu viele Hände, denen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Man muss versuchen gar nicht erst in diesen Rausch rein zu kommen und direkt die Session beenden, wenn man mental ausgepowert ist.
      Das ist für die ganzen Semisüchtlinge unter uns eben schwer.
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Hab das gleiche Problem und bin halt noch zusätzlich auf Zoom geswitch, seitdem ist es ganz adäquat.
    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Original von MiiWiin
      Kurze Frage: Warum versuchst du denn nicht mal Zoom?

      Ist das keine Option?

      Ansonsten gehen hier die Meinungen ja auseinander, wenn Markme mit solchen Daten kommt, sollten wir die wohl nicht anzweifeln.

      Vielleicht suchst du nicht richtig / nach zu harten Kriterien etc.?
      Also hab mal Zoom versucht(nur so 4k Hände vor einem Monat), waren aber gefühlt 98% nits da. Wo soll da groß die Kohle herkommen?

      Ich glaub niemand hier sucht härter nach neuen Tischen als ich ;)
      Das was Markme sagt, kann schon sein. War glaub letzte Woche DO, da hatte ich auch überraschenderweise auf einmal 15 Tische auf und es gab immer noch ein paar gute. Diesen MO-Morgen aber zum Beispiel hab ich mit Müh und Not grad mal 8 gute gefunden ;(

      Ich muss aber auch sagen, dass ich von manchen Tischen aufstehe, da der Unknown/Fisch nicht sehr lukrativ ist/viel zu kleinen Stack hat, da setzt sich Carsten grad erst dran. Ich hab schon harte Auswahlkriterien, muss sich ja lohnen. Mit den Spaniern war das noch einfacher ;(

      Oder ich spiele zu einer anderen Zeit, wenn ich das hinbekomme. Wann sind denn die meisten Fische unter der Woche online ( viele 50vpip+ =) )? Wie schaut es Nachts, nach Mitternacht aus?
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.334
      Also wenn du wirklich nur gegen nits spielst. Dann schau mal ein paar Videos (brauchst erst einmal einen Status), da gibt es viel was man dagegen macht.

      Als ich damals auf Ipoker gekommen bin und im vergleich zu meiner fruehren Seite nur gefuehlte Nits da rumsassen war ich auch erst einmal erschrocken. Adaptet man da richtig, sind es aber super willkommene Gegner. Die sind meist unkreativ und haben klar strukturierte Ranges.
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Sorry Carsten,

      das kann ich nicht ernst nehmen. Ich besitze selber einen Echtzeittablescanner und deine Aussage es gäbe jederzeit immer profitable Tische auf dem besagten Level ist Murks.

      Gerade morgens hast du meistens nie mehr als 10 Tische die einen VPIP von mehr als 20 haben, was für Fullring mindestens gegeben sein sollte. Die meisten von denen sind aber schon besetzt und man muss erst mal auf die Warteliste. Bis dahin ist der Fisch entweder schon broke oder hat aufgedoppelt und ist weg.

      Ausserdem setzte ich mich nicht mehr an einen Tisch, wo nur ein einziger Fisch ist, der einen Minimumstack hat, weil meinen Berechnungen nach ist der Tisch dann nicht wirklich profitabel spielbar, wenn sonst da nur Nits sitzen, weil der Rake hier eine Rolle spielt. Dabei definiere ich profitabel als Winrate von 5-10 bb/100 Hände, die ich erzielen möchte.

      Man braucht schon mindestens zwei Fische pro Tisch, die einen großen Stack haben, um ordentlich Profit rauszuhauen. Morgens wird man die kaum finden. Zoom Poker wird man generell nur mit einer noch geringeren Winrate spielen können, als die herkömmlichen Tische, da man hier die ganzen Nits exploiten muss, was schwieriger ist als bei Fischen.

      Abends sieht es schon wesentlich besser aus, ich spiele bevorzugt am Wochenende abends (ab ca 21Uhr). Habe dort generell gute Winrates (5-10 bb). Habe es mir dann aber oft versaut, durch das Spiel am morgen mit -2/100. Samplesize jeweils über 100k Hände.












      Original von Carsten81
      Ich spiele auch NL25 FR Stars, meist 20-28 Tische.

      Gibt zu JEDER TAGESZEIT immer mind 20+ gute Tische!!

      Hatte selbst letzten Monat ohne Spanier ~8bb/100 (ok kleiner heater) und spiel dieses Jahr betrachtet noch mit 4-5bb/100 seit ~330k Hands.

      hab auch andere Seiten probiert, aber da tilten die Softwares/Supports/Bonis etc...

      Also wer NL25 FR auf Stars nicht fischig findet sollte ma an seinem Spiel arbeiten!
    • CP3
      CP3
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.030
      Mein Reden. :D
      3-4 nits und 3-4 MSSler und dann halt der Fisch (der zum Großteil auch nicht mehr so schlecht ist wie früher). Da kannste auch NL50 oder 100 spielen, da sieht es genauso aus, nur das da die Regs (zumindest auf NL100) um einiges besser sind, was die winrate nochmal drückt.
      Mal schauen wie es dieses Wochenende ausschaut. Zumindest Sa und große Teile So waren zuletzt immer noch sehr gut mit Fischen überfüllt.


      Original von nacl
      Also wenn du wirklich nur gegen nits spielst. Dann schau mal ein paar Videos (brauchst erst einmal einen Status), da gibt es viel was man dagegen macht.

      Als ich damals auf Ipoker gekommen bin und im vergleich zu meiner fruehren Seite nur gefuehlte Nits da rumsassen war ich auch erst einmal erschrocken. Adaptet man da richtig, sind es aber super willkommene Gegner. Die sind meist unkreativ und haben klar strukturierte Ranges.
      Dann erzähl doch Mal wie ich gegen sie spielen soll. Bin selbst auch sehr unkreativ. :P Wenn man anfängt ihre blinds zu klauen, währen sie sich mittlerweile öfters. Und wenn ich mal nen guten F bluffraise, dann ging es gefühlt öfter schief als gut. Also her mit ein paar Vorschlägen. =)
    • Toxigy
      Toxigy
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 299
      Also ich kann dein Problem auch nicht nachvollziehen. Wenn du immer nur Tische mit mind. einem fisch zu deiner rechten haben willst musst du wohl zwangläufig viel swichten.

      Also ich spiele auch bwin und party. Die sind nicht so reg verseucht wie stars. Ja, die sofware tiltet aber man gewöhnt sich mit viel Zeit dran :rolleyes:

      Ansonsten kannst du auch mal andere Varianten ausprobiern z.B. PLO(ist aber extrem Varianzreich)