Razz: Schlechter fold auf 6th

    • Mati312
      Mati312
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 1.015
      beware the feral cow packs. they hunger.
      PokerStars Limit Razz $10/$20 ante $1 - 5 players

      Seat 2: $398.00 [X] [X]
      Seat 3: $191.00 [X] [X]
      Seat 5: $446.85 [X] [X]
      Seat 6: $192.60 [X] [X]
      Seat 8: $404.00 (Hero)

      3rd Street: ($5.00) (5 players)
      Seat 5 brings, Seat 6 folds, Hero raises to $10, Seat 2 raises to $20, 2 folds, Hero calls $10

      4th Street: ($45.00) (2 players)
      Seat 2 bets $10, Hero calls $10

      5th Street: ($65.00) (2 players)
      Hero bets $20, Seat 2 raises to $40, Hero calls $20

      6th Street: ($145.00) (2 players)
      Hero checks, Seat 2 bets $20, Hero folds, Seat 2 collected $145

      (Rake: $3)


      Ich gebe ihm einen 6lo draw. Folgende Karten sind nach der 6th noch übrig: 3 (2x), 4 (4x), 5 (1x), 6 (3x). Insg. also 10 Karten, 2 davon schlecht. Die Chance dass sich eine 3 in seinem Pocket befindet sollte also 20%+20% = 40% sein. Das heißt zu 60% bin ich praktisch drawing dead. Wenn er gepaired hat, hat er außerdem noch 8 outs die er hitten kann = 16 Prozent für die 7th. Das heißt zu ~75% bin ich am SD beat (eventuell bisschen mehr wegen der 7), und muss 40$ zahlen um 220$ zu gewinnen (1:5,5), insofern war es wohl ein ziemlich schlechter fold, besonders weil er ja vllcht auf der 7th noch aufgibt.

      Spiele sehr selten Razz, und nur, weil ein mega fish am table war, und ich hatte zu wenig Zeit mir dass durch den Kopf gehen zu lassen, und wollte nur mal fragen ob meine Überlegung gerade eben richtig ist, und der fold sehr schlecht war, und ich sonst noch was vergessen habe.
  • 4 Antworten
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.721
      Villain ist 5th der Meinung, dass seine Equity für einen Raise ausreicht.

      Wenn Villain Dich nicht als Fold-freudigen Fish sieht und hier kein advanced Play auf evtl. FE bei guter Board-Entwicklung ausgepackt hat, deutet das auf einen sehr starken Draw gegen eine mögliche Made 8 hin.

      Wäre die 5. Straße nicht so gelaufen, wäre ich hier sehr wahrscheinlich zum SD gegangen.
      As played, finde ich den Fold auf 6th unter den obigen Voraussetzungen in Ordnung.
      So hast Du recht sicher 2 BB gespart.
    • breakeven17
      breakeven17
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2011 Beiträge: 51
      wenn er 5th 6low +wheel draws raised gibt es 35 kombos von denen 16 eine 3 enthalten>er ist zu 46% paired.

      also verlierst du zu 54% 2BB(lassen wir unseren redraw ausser acht)
      kommt jetzt nur drauf an wie oft er 6th setzt wenn er paired ist,wenn er das zu mehr als 45% macht hast du einen calldown selbst wenn er 7th nicht mehr blufft
    • theothernut5
      theothernut5
      Platin
      Dabei seit: 05.02.2010 Beiträge: 126
      Verständnisfrage: gibst du ihm auf der 5th oder 6th den 6lo draw? denke er könnte schon auf 5th for value geraist haben, weil er mit seinem wheel draw oder so bessere gweinnchancen gegen ein 8 lo von dir gehabt hätte, so du denn das schon gehabt hättest. Also für dich die Frage 5th fold nach raise? Ab 6th musste m.E. runtercallen, einfach zu gute odds dass er gepaired hat oder blufft. Gerade wenn du in solchen Spots öfter foldest kann er da so ne bluffline haben.
    • Mati312
      Mati312
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 1.015
      Ja, gebe ihm natürlich auf der 5th den 6lo Draw. Danke für die Antworten, speziell breakeven17, der mir dass ganze mit ähnlichen Zahlen bestätigte. Ingame habe ich meine Odds aufgrund der kurzen Überlegungszeit wesentlich geringer eingeschätzt, erst bei nachträglicher Betrachtung ist es mir dann aufgefallen.