flush draws manchmal passiv spielen

    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      you KTs, early position, limp in .. 2 spieler callen, blinds sind auch dabei .. 5 leute am flop

      T4Q giving you a flush draw..

      SB bets

      what should you do ?

      raise -> das ganze feld mit 2 bets coldcallen konfrontieren, das macht nur einer, der auch ein flush draw hat oder top pair etc oder call ...dann callen vllt mehr, vllt raised sogar einer und man kann 3-betten oder sogar cappen ... was sollte man in solchen fällen tun ? ist mir jetzt schon öfter passiert, dass ich flush draws agressiv spiele und meine gegner zum folden bringe, was ich definitv nicht willl..
  • 8 Antworten
    • Magast
      Magast
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 121
      Das kommt immer auf die Gegner an. Wenn du gegen die ultimativen Callingstations spielst würde ich raisen. Hast du einen Maniac, der hinter dir an die Reihe kommt, kannst du callen und nach ihm raisen. Im Normalfall würde ich hier callen, um mehr Spieler in den Pot zu bekommen.

      Wenn du nicht gerade in late Position für eine Freecard am Turn raised, oder versuchst den Pot sofort zu gewinnen solltest du mit Flushdraws immer for Value spielen. Meistens callen hier keine weiteren Spieler und falls ein weiterer callt ist der Raise auch nur knapp oder garnicht for Value. Vertreib also niemanden, der noch eine Bet bezahlt hätte.
    • teksen
      teksen
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 241
      magast hat eigentlich schon alles gesagt

      innem kleinen pot wie dem wuerd ich auch nur callen

      dein raise wird wohl eher viele spieler knocken anstatt dass er for value ist
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Doch, du willst im Idealfall alle oder möglichst viele Gegner zum folden bringen, weil dann die Chance, dass du gewinnst wenn dein Flush Draw nicht ankommt deutlich steigt. Dies gilt vor allem in deinem Beispiel, da du mid Pair hast und schone ohne Flushdraw hier wohl raisen würdest!

      Hättest du hier aber sowas wie 54s dann kann man über einen Call nachdenken, aber auch nur dann wenn die Leute hinter dir tight sind.

      Kannst es ja mal in PokerStove packen =)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Magast
      Das kommt immer auf die Gegner an. Wenn du gegen die ultimativen Callingstations spielst würde ich raisen. Hast du einen Maniac, der hinter dir an die Reihe kommt, kannst du callen und nach ihm raisen. Im Normalfall würde ich hier callen, um mehr Spieler in den Pot zu bekommen.

      Falsch ;) Wir haben hier ersteinmal ein mid Pair mit K Kicker, wir würden uns hier sehr freuen, wenn alle hinter uns folden, weil unsere Gewinnchance dann plötzlich von ca 40% auf wahrscheinlich 80% gesprungen ist. +EV :)
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      wie kommst du auf 80%?
      ich gehe erst mal davon aus hinten zu liegen wenn einer in 4 gegner reinbettet bei nem QTx flop und ich ich midpair habe?!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      du hast 15 Outs, d.h. bis zum River triffst du ein Out mit > 50% Wahrscheinlichkeit.

      Hinzu kommt dass du oft mit KT die beste Hand hast. Deshalb ca 80% gut. Okay, ist maybe ein wenig hoch, aber 70-75% sinds auf jeden Fall
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      PokerStove sagt:

      Hat der Better mid pair und die beiden hinter dir folden nicht, dann gewinnst du 60%

      Hat er top Pair mit 45%

      Folden aber die beiden Leute hinter dir sind jeweils es 91% und 53%

      Oft hat der Bettor sogar nur nen Draw. Hat er z.b. nen OESD sind es 75% wenn die beiden hinter dir folden.

      Somit erhöht der Raise deine Winning Chance je nach Fall um 8 bis 30%! Deshalb klarer Raise
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      aber in dem beispiel wäre es doch call flop wenn er nix getroffen hätte außer dem flushdraw um mehr value durch caller zu bekommen richtig ?