[SNG] 20 * 1.5$ FR STT Turbo auf Stars - Session analyse

    • amkoroew
      amkoroew
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 17
      Hallo PSler,

      ich habe heute eine Session mit 20 SNGs gespielt. Und ich würde die Session nun gerne mit PokerTracker 4 analysieren. Also vor allem möchte ich die Hände die ich regelmäßig falsch spiele oder die, die ich am schlechtesten spiele finden.

      Für Cash-Game gibt es bei PokerTracker ja den Leak finder. Ich weiß zwar nicht ob der Leak finder das beste ist um seine schwächen bei cg zu finden, da ich ihn noch nicht verwendet habe. Aber was eignet sich für SNGs am besten?

      Oder sollte ich mir alle Hände ansehen und überlegen ob ich sie wieder so spielen würde? Sind halt immerhin 1100 Hände.

      Bei einem ROI von -52,6% auf die 20 SNGs bzw. -22.5% auf 55 SNGs stellt sich mir natürlich auch die Frage ob der wechsel von NL auf SNG richtig ist. Die samplesize ist natürlich noch klein. Ich denke dass ich neben den Händen die ich komplett falsch spiele auch noch einige Hände spiele die evtl +cEV aber -$EV sind.

      Wie finde ich nun am besten/einfachsten meine fehler? Gibt es Filter/Reports oder ähnliches die mir mehr oder weniger die kritischen Hände ausgeben, die ich mir dann genauer ansehen sollte? Oder sollte ich hier meine Stats posten anhand derer der ein oder andere vllt erkennt auf was ich zu achten habe. Zum Beispiel zu wenig Steals/Resteals in der mittleren Phase oder ähnliches.

      gruß amkoroew

      P.S.: Ich spiele Turbo hauptsächlich wegen dem geringeren Rake. Sollte ich als SNG Quereinsteiger besser Regular spielen und 16,28% anstatt 13,64% Rake in kauf nehmen?
  • 5 Antworten
    • DaRobot
      DaRobot
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2011 Beiträge: 83
      Zunächst wäre mal nützlich zu wissen was für SnGs du spielst, da du von +EV und $EV sprichst, vermute ich das es keine HU sind.

      Allgemein kann man nur sagen, nutze das Handbewertungsforum, SnG Wizzard und holdemresources.
    • amkoroew
      amkoroew
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 17
      Danke für den Hinweis hatte ich tatsächlich vergessen. Spiele die 9er SNGs.

      Würde gerne das Handberwertungsforum nutzen, habe ich in letzter Zeit auch schon gemacht. Blos das Problem ist dass ich nicht weiß welche Hände ich bewerten lassen soll. Die Hände die ich bis jetzt hab berwerten lassen, waren fast ausschließlich die, mit denen ich ausgeschieden bin. Aber es gibt mit Sicherheit noch viele andere Hände mit denen ich mehr verliere (oder zu wenig gewinne). Mein Ziel ist ja die kritischen Hände zu finden um sie dann im Forum bewerten zu lassen.

      SNG Wizard ist mir atm noch zu teuer im vergleich zu dem limit auf dem ich Spiel. Und ich kann in den nächsten 30 Tagen die Testversion nicht voll ausnützen, so dass ich damit noch warten möchte. Von PokerTracker hatte ich halt die Beta Version und hab nun noch 17 Tage bevor meine Lizenz abläuft.

      Mit holdemresources meinst du die seite http://www.holdemresources.net oder? Muss ich mir mal anschauen, kannte ich noch nicht.

      gruß amkoroew
    • DaRobot
      DaRobot
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2011 Beiträge: 83
      Alse bzgl. der Handbewertungen, am besten sind erstmal Situationen die sehr oft vorkommen und die dich daher auch am meisten kosten würden. Also einfach mal paar Hände posten, die für dich sehr klare und einfache Entscheidungen sind, weil diese die teuersten sind.

      Zu holdemresources, ja ich meinte die Seite. Da kannst du dir die Nash-Ranges berechnen lassen und diese sind schon mal ein guter Richtwert für die Push-or-Fold Phase. Es gibt auch eine Beta von dem Entwickler der Seite hier im Software Forum mit der man Hände importieren kann, kannst du dir ja mal angucken.
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.699
      Hi,

      du wirst dir ja nicht bei allen 1.100 Händen unsicher gewesen sein. ;) Von daher kannste dir ja mal willkürlich 5 SnGs raussuchen und alle Hände bei denen du dir nicht sicher warst, ob deine Line gut oder schlecht war, postest du dann regelmäßig ins Handbewertungsforum. So bekommste dann nach und nach immer mehr Routine in dein Spiel für häufig wiederkehrende Spots und solltest dein Spiel damit ein ganzes Stück festigen und verbessern können. :)

      Außerdem hilfreich sind natürlich auch Diskussionen an anderen geposteten Händen, wo man sich aktiv einbringt und so auch gleich immer mal kontrollieren kann, ob sich die eigenen Gedanken mit denen anderer User oder der Handbewerter decken.

      Wir freuen uns jedenfalls, wenn genügend los ist im Handbewertungsforum wir gerne weiterhelfen können. :-)
    • TAHG2010
      TAHG2010
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2010 Beiträge: 1.663
      ich würde dir auch mal anbieten die durchzugehen ggf auch mit dir zusammen.

      wenn du vom nl kommst, würde ich dir auch erstmal die regular empfehlen, da du eine große edge im postflopspiel haben solltest und man dann auch länger deep spielt.