Fl -> Nl?

    • DaRaFF
      DaRaFF
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 693
      Hi zusammen

      Ich spiel inzwischen recht solide auf FL 5/10 und liebäugle schon mit 10/20.

      Inzwischen redet ja eigentlich alles nur noch von NL. Ich lese z.B. regelmässig den Blog von Sascha26 und er empfiehlt sogar explizit sich mittelfristig von FL auf NL zu orientieren.

      1. Stirbt FL aus? (ganz ja sicher nicht, aber es hat immer weniger Tische)
      2. Ist es einfacher auf NL sein Geld zu machen?
      3. Lohnt sich der Umstieg nur schon, weil diese Variante einfach die populärste ist und somit neues Frischfleisch eh auf dieser Spielvariante einsteigt?

      Danke für Euer Feedback

      Greetz
      DaRaFF
  • 28 Antworten
    • Kobecarter
      Kobecarter
      Black
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 1.705
      daran hab ich auch gedacht aber jeder meiner Annäherungsversuche an NL ist daran gescheitert, dass dieses Spiel einfach unfassbar langweilig ist im Vergleich zu Limit.
      Und noch gibt es ja genug Fische wenn man verschiedenen Seiten gleichzeitig spielt
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.111
      hmm... wie viele topics gibt es zu genau diesem thema wohl monatlich?

      ich schätze im schnitt 17,5
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      tja wenn die welt untergehen würde würde man auch jeden tag mit dem thema konfrontiert werden und so in etwa fühlt man sich derzeit halt als FL spieler ;)

      zum einen ist die tendenz klar zu NL und zum anderen spielen halt immer mehr der alten haudegen von PS NL, da macht man sich schon gedanken, zumal contentmäßig auch eher richtung NL fokusiert wird.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      step1: raise
      step2: profit
    • DaRaFF
      DaRaFF
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 693
      sonst keine Meinungen?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Meine Meinung könnte ein wenig subjektiv angehaucht sein, darum verkneife ich sie mir ;)
    • DaRaFF
      DaRaFF
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 693
      Naja, ich bin auch subjektiven Meinungen gegenüber offen :-)
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      go sammy!
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      für maximum profit beides gut können, ist man auf der sicheren seite
    • helgeman
      helgeman
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2005 Beiträge: 1.660
      habe FL bis 5/10 gespielt auch mal kurz 10/20. Aber ich kam nie wirklich auf ne tolle winrate. Auf 50/1 hatte ich das einzige mal ca 3ptbb ..danach gabs nur noch rumgekrepel. Was wohl auch eher an mir lag als an FL =)

      Ich hab in 4 Monaten NL viel mehr Kohle gemacht als in einem Jahr Fixed Limit.
      Außerdem macht es mir viel mehr Spass. Man hat das Gefühl als habe man wirklich mehr Kontrolle über eine bestimmte hand und wie sie verläuft... während auf FL jeder Bluff zur Tortur wird und man bis 3/6 eh wenig bluffen sollte und einfach drauf hoffen das der river einem gnädig ist.

      Hab letzten wieder im Casino 5/10 FL gespielt und es war so megafischig das war echt nicht schön. Klar bekommt man riesen payout wenn man nen Montser hittet. ABer mir macht es einfach keinen spass jedes mal QQ JJ AA gebusted zu bekommen weil einer der 5 mitspieler eh wieder irgendnen gammel two pair hat oder so :-]

      Dachte früher auch echt das mir NL kein Spass bringen kann und das FL das "echte" Poker ist. Jetzt hab ich langsam eingesehen das es genau anders rum ist. Ich spiele manchmal noch FL aber es bringt mir nicht mal Halb so viel spass wie NL .

      MNaja ich denke im Endeffekt bleibt es wohl ne Geschmacksfrage. Aber ich hab beides jetzt für mehrere 100k hands gezockt und NL ist einfach mein Ding.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Original von tmy
      für maximum profit Omaha können, ist man auf der sicheren seite
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Original von Kobecarter
      daran hab ich auch gedacht aber jeder meiner Annäherungsversuche an NL ist daran gescheitert, dass dieses Spiel einfach unfassbar langweilig ist im Vergleich zu Limit.
      genau das sehe ich auch so. ich muss da so aufpassen, dass ich nicht anfange zu tilten, weil ich es nicht ertrage, ständig alles zu folden oder die gegner folden zu sehen. ich bluffe da auch immer viel zu viel. man kann einfach nicht fassen, dass die gegner da so oft folden (zurecht of cuz) aber das schockt einem FL spieler einfach so, dass man das wohl zu oft ausprobiert.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Also NL50 ist easy

      default line:
      step1) IMMER 2nd barrel
      step2) IMMER flop floaten, dann 2/3 potsize

      man kann auch eigentlich jede Hand in jeder Posi spielen - irgendwann hittet man und dann ship it.
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.111
      würde übrigens jedem dazu sagen so schnell es geht von fixed limit wegzukommen.

      es bringt einfach nichts.

      ich wünschte ich wäre irgendwann mal mit nl angefangen, anstatt weiter so blöde rumzudonken.
    • paulpoker81
      paulpoker81
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 724
      naja solange fl tische da sind werd ich sicher da blieben.

      mir gehts da ähnlich wie hotte, es nerft mich einfach das dauernde gefolde ----> viele schelchte bluffs und downcalls.

      ein problem is wohl auch dass ich wenn ich NL spiele doch eher billig spiele und die summen die ich gewinnen könnte im vergleich zu fl doch gering sind. deshalb bin ich wohl ein NL fish wie er im buche steht :D
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      es gibt geschätzte 50 Pokerräume im Internet^^ da werden denk ich immer irgendwie 4-6 Tische FL zu finden sein..Auch vielen Fischen macht FL einfach mehr Spaß als NL weil man da nich alles auf einmal verlieren kann...Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwann zum totalen Austerben kommt.Werd mich zwar auch irgendwann mit NL befassen, aber erst wenn ich FL bis in hohe limits schlage und dann auch nur um ab und zu bißchen abwechslung zu haben...
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Nun ich kann nur sagen, das einem bei NL das Geld nachgeworfen wird. Es gibt auf FL auch Donks, keine Frage, aber was auf NL rumhängt ist unglaublich. Ich bin eigentlich überzeugter FL Spieler, aber mittlerweile bin ich der Meinung das sich NL mehr lohnt. Es ist auch wirklich nicht ganz so langweilig wie man am Anfang meint. Zum einen kompensiert man das in dem man mehr Tische spielt und zum anderen ist es auch interessant sich zu überlegen was der Gegner halten könnte, welche Betsize angebracht ist usw. Dazu kommt noch, dass man wesentlich besser bluffen kann und diese Bluffs dann unter dem Strich wahrscheinlich mehr Value haben als Bluffs bei FL.
      Als FL Spieler muss man bei NL halt aufpassen das man nicht zuviel callt. Da braucht man wirklich einige Zeit bis man sich nicht mehr mit TPTK Stacken lässt ;) Ist mir heute z.B wieder passiert als mich am River einer ALL -IN raised und ich einen instacall mit AK TPTK mache... Gegner zeigt mir dann auch AK aber mit dem Backdoorflush. Das ist halt dann noch ein bisschen Autoplay. Wie Tmy schon sagte, im Endeffekt ist es wohl am besten beides zu können. Ich mache es im Moment so, dass ich Morgens und Nachmittags NL spiele und Abends dann Limit.

      Das ist so meine Sicht der Dinge.

      Gruß

      Sascha
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Spiele auch FL weil mir NL aus genannten Gründen viel zu langweilig ist. 3 Tabling FL macht mir mehr Spaß als 6-8 Tabling NL. Werde mich wohl in Zukunft dennoch mal hinsetzen und mir die Theorie etwas genauer einverleiben.
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      Original von firsttsunami
      Spiele auch FL weil mir NL aus genannten Gründen viel zu langweilig ist. 3 Tabling FL macht mir mehr Spaß als 6-8 Tabling NL. Werde mich wohl in Zukunft dennoch mal hinsetzen und mir die Theorie etwas genauer einverleiben.
      junge, wann bist du mal online?!?! kannste nicht mal 10 min ohne pimperm auskommen? X_x
    • 1
    • 2