NL 2 AJ

    • Pokefro
      Pokefro
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2012 Beiträge: 102
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($2.50)
      Hero ($2.33)
      UTG ($2)
      UTG+1 ($2.08)
      CO ($5)
      BTN ($1.98)

      Dealt to Hero A:diamond: J:club:

      fold, fold, fold, BTN calls $0.02, fold, Hero raises to $0.08, BTN calls $0.06

      FLOP ($0.17) A:club: 4:club: 5:diamond:

      Hero bets $0.10, BTN calls $0.10

      TURN ($0.37) A:club: 4:club: 5:diamond: J:diamond:

      Hero bets $0.25, BTN calls $0.25

      RIVER ($0.87) A:club: 4:club: 5:diamond: J:diamond: 9:club:

      Hero checks, BTN bets $0.87, Hero calls $0.87


      Hallo,


      Flop und Turn muss ich höher betten, um vor einem Flushdraw zu protecten, oder?

      Die Potsize Bet am River ist für mich ein Bluff, da hier ja ein möglicher Flushdraw ankommt. Ich behaupte, wenn er wirklich den Flush hat, spielt er ihn niedriger an. Daher mein Call.


      Danke.

      Gruß
      Pokefro
  • 2 Antworten
    • lichtwicht69
      lichtwicht69
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 1.030
      tachchen pokerfro

      ja flop + turn kann en ticken größer zwecks protection und oop.
      villain bekommt odds von 2,7:1 und braucht 4:1 für FD.
      es bietet sich an oop immer en bissel mehr druck aufzubauen, um den positionsnachteil wieder etwas auszugleichen.

      also du könntest schon recht damit haben, dass villain den flush kleiner anspielt, bei den meisten ist dies der fall.
      allerdings gibt es kaum was womit villain bluffen kann ausser en busted OESD.
      damit hätte er allerdings am flop + turn nur 6 outs und dafür bräuchte er 1:7.

      am besten du contibettest den river und foldest auf action um eine negative freeroll zu vermeiden.

      http://de.pokerstrategy.com/glossary/Negative-Freeroll/
    • TempoKamille
      TempoKamille
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2010 Beiträge: 4.980
      Flop+Turn größer und River selbst betten. Warum willst du da c/c? Er bettet nur bessere Hände, kann nichts bluffen und checkt Hände behind, die auf eine Bet noch callen würden.