Poker in Deutschland

    • mik1984
      mik1984
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2008 Beiträge: 6.194
      Hallo Leute,

      Ich bin neu ins Deutschland umgezogen und schon ab Anfang habe ich zwei "Wilkommensbriefen" von Kanzlei Waldorf&Frommer bekommen, da ich nix über die Gefahr von P2P Benutzung in DE wusste.

      Auf Poker770 wollen Sie, dass ich meine Adresseingaben aktualisiere. Der online-Poker ist aber in 15 von 16 Bundesländer illegal. Die Frage ist ob man ruhig mit eine deutsche Adresse sich registrieren kann, oder?
  • 4 Antworten
    • ersderboss
      ersderboss
      Global
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 4.985
      klar. kannst schon aktualisieren.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Hallo,

      die Briefe von der Kanzlei Waldorf+Frommer solltest du ignorieren, frage mich eh wie die an deine Adresse gekommen sind. Wenn du "Glück" hast wird bald noch einer vor deiner Tür erscheinen und einen "GEZ" ausweis vorzeigen, den solltest du am besten nicht in deine Wohnung lassen und Computer sowie TV ausmachen und nicht ins Sichtfeld deines Eingangsbereiches stellen.


      Hier ein Thread falls du dich über diese Kanzlei informieren möchtest:

      Waldorf Frommer Kanzlei Abmahnung DOWNLOADS

      und hier einer über die GEZ

      GEZ-Typ bleibt hartnäckig




      Zum Thema Poker: Registriere dich ruhig mit deiner deutschen Adresse, "illegal" ist Poker in Deutschland nicht, es ist viel mehr eine Grauzone. Mach dir keine sorgen und viel Erfolg beim Pokern und willkommen in Deutschland.
    • mik1984
      mik1984
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2008 Beiträge: 6.194
      Ich denke nicht, dass es die beste Lösung ist die Abmahnungen zu ignorieren. Eine mod. UE ist abgesendet und es sieht so aus, dass keine Klage wird kommen. Die dumme Sache ist, dass sie von jede Datei eine eigene Kasus machen.

      Aber danke für das Info, ich habe nichts über Online Poker Probleme in Internet gefunden.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Aktuell ist das einzige Problem was man mit Poker vielleicht bekommen kann ein Problem mit dem Finanzamt wenn man zigtausend Dollar/Euro im Jahr auscasht.

      Strafrechtlich ists kein Problem (bzw. interessiert keinen) und du kannst ruhig deine Adressdaten ändern, hab auch meine Adresse bei Poker770 eingetragen und spiele ganz normal :)

      Gruß
      Krupsinator

      P.S. Keine offizielle Rechtsberatung ;)