Amazon und Hermes

  • 82 Antworten
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      mein hermes paket ging im haus verloren. hab mich daraufhin beschwert und werd seitdem nur noch per dhl beliefert.

      e: hab mich natürlich bei amazon beschwert
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Das ist dann ein Marketplace-Händler.

      Einfach auch bei denen die Packstation-Adresse angeben und er kann das gar nicht aus Kostenersparnis mit Hermes versenden.

      Und wer keine Packstation hat ist selber schuld.

      Edit: Sehe gerade daß Amazon sehr wohl mit Hermes verschickt, langfristig sollen es 50% werden. Naja, einfach den Packstation-Trick verwenden.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.184
      Was passiert den, wenn ich jeden tag das bestelle, solange bis es mit DHL kommt?

      Die haben von 3 Artikeln zwei mit Hermes und eins mit DHL verschickt.
      :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      hab auch schonmal nen paar mal mit amazon telefoniert wegen hermes versand, da das mit denen immer kompliziert wird. die sagen man kann da direkt nichts machen außer sich zu beschweren, da das system den transporteur automatisch zuweist
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.184
      Was für Arbeitszeiten haben deren Sklaven?

      Bei mir ist der erste Lieferversuch Heute um 9:07 Uhr gescheitert und der zweite Lieferversuch um 18:45 war erfolgreich.
    • donnicone
      donnicone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 685
      Die Hermestrottel nehmen das scheiß Paket immer wieder mit wenn ich nicht da bin, anstatt es unten in die Läden zu bringen, wie es DHL immer macht.
    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      Ich find Hermes Klasse:

      Wer lässt sich nicht gerne von einem fetten Osteuropäer anmaulen, dass man Werktags um 11:00 Uhr fast nie zu Hause ist und er wegen mir immer extra den Berg hochfahren muss... ?(
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Einfach direkt an sonen Hermes Paketshop in der Nähe liefern lassen =)
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von crt32
      Einfach direkt an sone DHL Packstation in der Nähe liefern lassen =)
      fyp
    • Madden23
      Madden23
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2010 Beiträge: 294
      Bei DHL weiß ich immer: werktags von 11.30 - 13.00 Uhr zu erwarten, Samstags zw. 10 - 11.30 bei mir!

      Bewegt sich IMMER in der Zeitspanne!

      Hermes weiß ich nie, ob es um 09:00 oder um 19.30 Uhr ankommt -.-

      Hermes nervt! Die sind auch oft unfreundlich.

      Wer paketstation von DHL in der Nähe hat: anmelden!
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      deswegen holt man sich amazon PRIME das kommt immer mit DHL :)


      bzw. lässt es an ne paketstation schicken ;)
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Original von derf0s
      deswegen holt man sich amazon PRIME das kommt immer mit DHL :)


      bzw. lässt es an ne paketstation schicken ;)
      komisch, seit ich prime bin kommt alles nur noch mit Hermes, bis auf ein paar Ausnahmen...
      Aber Hermes-Kackshop gleich um die Ecke =)
    • tehil1901
      tehil1901
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 888
      hermes ist der letzte verein. beuten ihre mitarbeiter aus und brauchen ewig!
    • toody13
      toody13
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2011 Beiträge: 415
      Original von derf0s
      deswegen holt man sich amazon PRIME das kommt immer mit DHL :)


      bzw. lässt es an ne paketstation schicken ;)
      Stimmt nicht.
      Hab meine Sachen zwar nochnie per Hermes bekommen, aber teilweise mit UPS, was aber nicht so schlimm ist wie Hermes. Da weiß ich bloß halt nie wann die so ca. kommen, wie ichs bei DHL weiß..
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.184
      Original von derf0s
      deswegen holt man sich amazon PRIME das kommt immer mit DHL :)


      bzw. lässt es an ne paketstation schicken ;)
      Ich hab Amazon Prime und keine DHL Packstation in der Nähe.
    • ChackZ
      ChackZ
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 365
      Original von derf0s
      deswegen holt man sich amazon PRIME das kommt immer mit DHL :)


      bzw. lässt es an ne paketstation schicken ;)
      Stimmt nicht. Prime-Pakete kamen bei mir schon diverse Male mit Hermes, bisher sogar überraschenderweise pünktlich. Trotzdem ein Saftladen, mir ist DHL viel lieber.
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      Original von ChackZ
      Original von derf0s
      Stimmt nicht. Prime-Pakete kamen bei mir schon diverse Male mit Hermes, bisher sogar überraschenderweise pünktlich. Trotzdem ein Saftladen, mir ist DHL viel lieber.
      Ich würde mich sofort für Prime entscheiden wenn ich dann auswählen könnte wer liefert! (ich würde sogar freiwillig 50€ mehr im Jahr zahlen!!!)

      Seit meiner letzten schriftlichen (per E-Mail) beschwerde bei Amazon allerdings alles per DHL geliefert bekommen, obwohl in der E- Mail darauf hingewiesen wurde, dass das Versandunternehmen automatisch ausgewählt wird.
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      gestern den GANZEN Tag zu Hause, abends Zettel im Briefkasten "Wir konnten sie leider nicht...und kommen morgen nochmal wieder, kkthxbye" :rage:
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      Hab letzten Monat erst eine große Kühlbox mit AmazonPrime bestellt, da sie 2 tage später benötigt wurde.

      Wurd auch per hermes geliefert, oder besser gesagt nicht geliefert.

      nach einer Woche bekam ich per Post einen Brief von Hermes, dass 3 erfolglose Zustellversuche innerhalb von 6 Tagen stattgefunden hätten (ohne dass allerdings jemals eine Benachrichtigung darüber eingeworfen wäre) am ersten Termin war ich zuhause und hab auf das Paket gewartet, ansonsten haben wir einen Kiosk IM Haus, bei dem normalerweise alle Pakete abgegeben werden, auch Hermes hat da schon mehrfach pakete abgegeben. Ich könnte das paket aber selbst im Depot abholen!!!

      Der Uhrensohn von Paketbote war vermutlich einfach zu faul das große Paket ( 50 x 60 x 60cm, 20kg) ins Auto zu tragen und hat es deshalb im Depot versauern lassen

      Ich habe dann bei Hermes angerufen, dass sie das Paket zu Amazon zurück gehen lassen können und eine Beschwerde an Amazon geschrieben. Die haben mir 3 Monate Prime Mitgliedschaft gutgeschrieben und gesagt sie könnten nicht beeinflussen mit welchem Unternehmen versendet wird.