Pokerstrategy verklagt FullTilt

  • 5 Antworten
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      musst du nicht. korn hat schon was im ftp saga thread dazu geposted
    • MrVain0205
      MrVain0205
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.277
      Oha!Zufällig jmd einen Premiumaccount der den Text mal hier reinkopieren kann?
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Link zu nem Portal wofür man ne Premiummembership braucht und das dann auch noch unkommentiert stehen lassen :facepalm:
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      Original von Korn
      Hi ihr,

      wie ihr wisst haben wir einen Affiliate-Vertrag mit Full Tilt. Unter diesen Vertrag schuldet uns Full Tilt - neben weiteren vertraglichen Verpflichtungen - noch eine Rechnung in Höhe von 1,2m USD, welche seit gut einem Jahr fällig ist.

      Wir haben dennoch bisher von rechtlichen Schritten abgesehen, weil wir auf keinen Fall eine mögliche Rettung von Full Tilt - und die damit verbundene Rückzahlung aller Spielergelder - gefährden wollten. Jetzt da die Rettung von Full Tilt beschlossene Sache ist, können wir unsere Ansprüche geltend machen.

      Wichtig ist noch klarzustellen, dass es sich unsere rechtlichen Schritte nicht gegen PokerStars, sondern gegen PocketKings (die Firma, welche Full Tilt bisher gemanaged hat) richten. Wir haben sogar vorab die Rechtsabteilung von PokerStars über unsere diesbezüglichen Pläne informiert.

      Zum Verfahren an sich können wir euch aus rechtlichen Gründen leider aktuell keine weiteren Informationen liefern.

      Viele Grüße,
      Dominik


      Die FTP-Saga - Vom Shutdown bis zum Relaunch - News auf Seite 1 (Stand 31.7.)
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Hey zusammen,

      Korn hatte dazu, wie bereits von MaikelMF gequotet, etwas im dazu passenden Thread gepostet:
      PokerStrategy.com verklagt PocketKings

      Beachtet dabei bitte auch den letzten Satz dazu. Aus diesem Grund ist hier auch zu.

      Beste Grüße
      Hannes

      Original von Korn
      Hi ihr,

      wie ihr wisst haben wir einen Affiliate-Vertrag mit Full Tilt. Unter diesen Vertrag schuldet uns Full Tilt - neben weiteren vertraglichen Verpflichtungen - noch eine Rechnung in Höhe von 1,2m USD, welche seit gut einem Jahr fällig ist.

      Wir haben dennoch bisher von rechtlichen Schritten abgesehen, weil wir auf keinen Fall eine mögliche Rettung von Full Tilt - und die damit verbundene Rückzahlung aller Spielergelder - gefährden wollten. Jetzt da die Rettung von Full Tilt beschlossene Sache ist, können wir unsere Ansprüche geltend machen.

      Wichtig ist noch klarzustellen, dass es sich unsere rechtlichen Schritte nicht gegen PokerStars, sondern gegen PocketKings (die Firma, welche Full Tilt bisher gemanaged hat) richten. Wir haben sogar vorab die Rechtsabteilung von PokerStars über unsere diesbezüglichen Pläne informiert.

      Zum Verfahren an sich können wir euch aus rechtlichen Gründen leider aktuell keine weiteren Informationen liefern.

      Viele Grüße,
      Dominik