Ich hab nun mal wieder mit Pokerspielen angefangen und bin nicht mehr ganz so drin und würde gern mal wissen wie ihr solche Hände spielt:

Feral Cow Poker Hand Converter
PokerStars Limit Badugi $2/$4 - 8 players

UTG: $103.47
UTG+1: $52.26
MP: $97.28
HJ: $59.19
CO: $162.03 (Hero)
Button: $48.00
SB: $61.55
BB: $300.10

Dealing Hands: ($3.00) (8 players)
UTG folds, UTG+1 raises to $4, 2 folds, Hero raises to $6, Button folds, SB calls $5, BB folds, UTG+1 calls $2

First Draw: ($20.00) (3 players)
SB discards 1, UTG+1 discards 1, Hero stands,

SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $2, SB calls $2, UTG+1 calls $2

Second Draw: ($26.00) (3 players)
SB discards 1, UTG+1 discards 1, Hero stands,

SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $4, SB calls $4, UTG+1 raises to $8, Hero calls $4, SB calls $4

Third Draw: ($50.00) (3 players)
SB discards 1, UTG+1 discards 1, Hero stands,

SB checks, UTG+1 checks, Hero checks

(Rake: $1.25)

UTG+1 ist relativ loose und aggressiv mit 46/27 auf 270 Hände. Openraist 2Cards und schwächere 3Cards. Ich bin dagegen häufig gut vorne und 3bette deswegen.
Der Call von SB ist nicht so toll, da SB Reg aus Südkorea ist. Ich seh mich mit meiner 3Card gegen seine 3Card nach dem Coldcall der 3Bet fast immer hinten.

Sollte ich hier direkt mit A46 drawen mit der Chance mich zu verbessern oder die Q behalten?
Mein Plan war bet/bet/check behind bzw., da ich last to act bin, bet/call/draw und nach Odds weiterspielen. Nach 2nd Draw bekomm ich nach den c/r gut 1:10 + mglweise implieds was für nen 4Outer reicht, da UTG+1 nochmal drawt muss ich patten.