Live 2-table SnG, deep: 2nd Nutflush gefloppt

    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Hallo, wußte nicht genau wo ich das posten soll, bei Bedarf freundlicherweise in den richtigen Bereich verschieben...

      Folgende Situation:

      Deepes Live SnG mit 30k Startstacks und 2 FR Tables.
      2. Blindstufe: 200-400 / keine Antes in der gesamten Struktur vorgesehen

      Ich bin im BB und relativ ehrlicher Player opened am Highjack auf 1000. Seine Raisesizes spiegeln seine Holdings i.d.R. relativ gut wieder. Mid - Big Pairs + Broadway Aces würde er meiner Einschätzung nach also größer betten, so mindestens 3x-4x.

      Habe KdTd und überlege die Hand gleich zu beenden mit einer 3-bet aber sehe mehr Value, wenn ich flatte, da er kein super starker Spieler ist und ich ein bluffy bis Maniac Image habe, so daß er sich im Idealfall in Calls usw. gegen meine Valuehands reinleveln könnte.

      2,2k im Pot.

      Flop kommt perfekt: 2d9d4d

      Ich spiele 1,2k an, er raised auf 6,2k, ich rr auf 13,5k, er shipped.

      What's your/my Line? Eure Gedanken?
  • 4 Antworten
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Ist eigentlich ein no-brainer, oder? Bei der handvoll Adxd Kombos die mich schlagen?
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      nach flop raise down callen, weil du dir sonst sicher sein musst, dass er hier alle sets, ad9x und overpairs broked um broke zu gehen.
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Original von Raiden1905
      nach flop raise down callen, weil du dir sonst sicher sein musst, dass er hier alle sets, ad9x und overpairs broked um broke zu gehen.
      OK, danke, aber das ist doch genau was ich will, also daß er mit sowas broked?
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Original von Raiden1905
      nach flop raise down callen, weil du dir sonst sicher sein musst, dass er hier alle sets, ad9x und overpairs broked um broke zu gehen.
      Hab jetzt erst kapiert was Du eigentlich meintest, ich Trottel :-)

      1)
      Ja, ist vermutlich maxEV. Ich habe halt gehofft, daß er sowas wie ein Adx oder Ad9 / Set hat, da ich ihn ansonsten selten auf dem Board pure Bluffen sehe. Wie gesagt, er ist ziemlich straight forward und macht keine Fancyplays.

      Downcallen gefällt mir gut :megusta:

      2)
      Findet hier irgendjemand jemals einen Fold?? Ich meine, ich würde das glaube ich NIE folden, außer ich wüßte mein Gegner spielt preflop ausschließlich AdXd Kombos. :D