rauchen quitten durch kippen wechsel ??

    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Hey also ich rauche shcon die Marlboro lights.... Einfach deshalb weil die nicht soo stark sind. bei mir gehts darum das ich shcnell zu der kippe greife und ich maximal 1 Tag schaffe ohne rauchen...

      doch heute hab ich bei lidl kippen gesehn für 4,50 oder sowas. Das ist auch eine weiße schachtel wo 0,1 draufsteht das hat 1mg nikotin und der rest ist auch gering. Andere Schachteln haben ja zum teil 10mg nikotin etc.


      Also will ich die holen.... Ich brauch einfach was i nder Hand was qualmt... und kommt mir nicht mit e zigarette. Also meine frage ist einfach die:

      wenn ich diese überlights rauche ist das "gesünder" als normale oder ? Weil komplett von heut auf morgen aufhören schaffe ich nicht.

      mfg
  • 42 Antworten
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.013
      Es kommt ja nicht nur auf das nikotin an, in zigaretten sind noch genug andere schädliche stoffe.
      Ohne die genauen inhaltsstoffe zu kennen wird dir hier niemand helfen können.
    • BB8888
      BB8888
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 821
      ja
    • PokerhontasAK
      PokerhontasAK
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 289
      naja sie sind gesünder in dem sinne dass weniger schadstoffe drin sind.
      darfst nun natürlich nicht mit deiner täglichen menge hochgehen aber das sollte klar sein ^^
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Ja ich höre nicht wegen dem rauchen an sich auf. Mein antrieb ist die Haut... ich hab eh von früher etwas angegriffene Haut... bin auch bei einer kosmetikerin und ich pflege grade das gesicht sehr gründlich nach derer anleitung bin hygenischer als ein schwuler....

      Naja also das hauptding ist grad die Pooren grad an der nase zu verkleinern....
    • Anonym92
      Anonym92
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2010 Beiträge: 719
      Betrink dich an einem Abend stark und rauch 1-2 Schachteln. Danach hast du easy 2 Tage kein Bock mehr auf Kippen und das ist der perfekte Einstieg zum Ausstieg.
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      alles schon durch
    • cameljokey
      cameljokey
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 2.247
      Süssholz
      Süssholz bewirkt zwar keinen Widerwillen gegen das Rauchen, aber man kann auf den Stangen des Süssholzes rumkauen, um dem Bedürfnis zu begegnen, etwas im Mund haben zu wollen.


      Stell dir vor, die Dinger qualmen. Oder mach mal ordentlich Sport bis die Lunge brennt.
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Einfach aufhören. Hab auch von 15 bis 21 durchweg gequalmt und vor nem Monat aufgehört. Kein Ding wenn man sich vorher nicht schon die Birne zerbricht, in welchen Situationen es einem fehlen könnte.
      Nein, du brauchst nichts qualmendes in der Hand, warum auch? Und der Plan ist ziemlicher Käse, es gibt keine gesunden Zigaretten, du wirst wohl eher mehr rauchen bei dem lächerlichen Nikotingehalt.
    • JimCooper
      JimCooper
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 9.608
      Original von MaPokernUnd der Plan ist ziemlicher Käse, es gibt keine gesunden Zigaretten, du wirst wohl eher mehr rauchen bei dem lächerlichen Nikotingehalt.
      This


      Die Marke regelmäßig zu wechseln ist trotzdem keine schlechte Idee, weil das zumindest die Wahrscheinlichkeit minimiert nach bestimmten Zigaretten süchtig zu werden, was das aufhören wohl noch weiter erschwert.
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.013
      Ihr könnt doch nicht alle ernsthaft denken, dass zigaretten mit niedrigerem nikotingehalt grundsätzlich gesunder sind!??? (mal abgesehen davon ob man dadurch mehr raucht)
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.183
      Ist natürlich blödsinn, dass die gesünder sind. Nikotin ist nicht das wovon deine Lunge schwarz wird oder die Haut schneller altert. Nikotin ist nur ein Stoff nebst anderen in einer Zigarette der die Sucht fördert.

      Schade, dass dir die E-Zigarette offenbar zu uncool ist. So wie du dein Rauchverhalten beschreibst wär die E-Kippe genau das Richtige für dich um mit dem rauchen aufzuhören. Wenn du ohne Nikotin dampfst wäre das sogar gänzlich unschädlich...
    • heltar
      heltar
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.780
      Original von krong
      Ist natürlich blödsinn, dass die gesünder sind. Nikotin ist nicht das wovon deine Lunge schwarz wird oder die Haut schneller altert. Nikotin ist nur ein Stoff nebst anderen in einer Zigarette der die Sucht fördert.
      Dieses. Die ganze Scheiße die beim Verbrennen entsteht ist das Hauptproblem.

      Mal abgesehen davon hab ich mal gelesen, dass man bei light Zigaretten dazu neigt stärker zu ziehen bzw. zu inhalieren --> unterm Strich mehr Schadstoffe
    • Malte265
      Malte265
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 4.176
      Original von MaPokern
      Einfach aufhören. Hab auch von 15 bis 21 durchweg gequalmt und vor nem Monat aufgehört. Kein Ding wenn man sich vorher nicht schon die Birne zerbricht, in welchen Situationen es einem fehlen könnte.
      Nein, du brauchst nichts qualmendes in der Hand, warum auch? Und der Plan ist ziemlicher Käse, es gibt keine gesunden Zigaretten, du wirst wohl eher mehr rauchen bei dem lächerlichen Nikotingehalt.
      this. und der Haut ist es vermutlich ziemlich egal, wieviel Nikotin da drin ist, weil es immer schädlich und schlecht für die Haut ist.
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.506
      bloß nicht mit nem ersatz wie nikotinkaugummis snus oder ähnlichen aufhören. Rauche zwar nicht mehr bin nun aber 10 mal so nikotinabhängig wie früher als ich noch geraucht habe.....
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.295
      Original von Anonym92
      Betrink dich an einem Abend stark und rauch 1-2 Schachteln. Danach hast du easy 2 Tage kein Bock mehr auf Kippen und das ist der perfekte Einstieg zum Ausstieg.
      Kann ich so bestätigen, zumindest wenn man eh schon aufhören will ein easy Anfang.
    • JohnK78
      JohnK78
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 699
      Probier' doch http://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%A4uterette aus der Apotheke, lange wirst du die nicht freiwillig rauchen.
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.672
      Original von Anonym92
      Betrink dich an einem Abend stark und rauch 1-2 Schachteln. Danach hast du easy 2 Tage kein Bock mehr auf Kippen und das ist der perfekte Einstieg zum Ausstieg.
      Beste Line und funktioniert super :D
    • MaPokern
      MaPokern
      Global
      Dabei seit: 29.11.2011 Beiträge: 1.014
      Übrigens hab ich auch von diesen ganzen tollen Nebeneffekten vom Aufhören nichts mitbekommen. Weder schmeckt das Essen geiler noch find ich den fehlenden Qualmgeruch besonders super. Hab auch nicht abgehustet. Hab aber auch trotz recht langer Rauchzeit quasi keine Nebenwirkungen bemerkt. Gutes Lungenvolumen, nie Reizhusten vom Rauchen oder schwarze Brocken. Das einzige Tolle ist der Geruch von Textilien. Und ich habe allgemein mehr Appetit, was für viele andere aber bekanntermaßen ein Nachteil ist.
      Also erwarte da keine besondere Motivation sondern hör einfach auf mit irgendwelchen Gedanken über bestimmte Rauchsituationen oder Ausweichmethoden nachzudenken. Hör einfach auf und denk über den Scheiß nicht mehr nach, wird ja nen Grund haben warum du quitten willst. Tatsächlich war das jetz das erste mal seitdem, dass ich mich irgendwie nochmal damit auseinandersetze.

      Ich glaub dieses Suchtgelaber induziert erst die Probleme, die Vorstellung dass der Rauchstopp etwas absolut schweres wäre.
    • Annuit20
      Annuit20
      Gold
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.226
      Nikotinpflaster?