Busfahrer öfftenlich tür öffnen

    • schachl
      schachl
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.05.2012 Beiträge: 304
      Hallo,
      möchte mal eure meinung hören,
      also ihr sitzst vorne im bus,
      der bus hält
      ihr steht auf wollt vorne aussteigen
      der fahrer hat nur hinten geöffnet
      ihr fragt ob er vorne aufmachen kann
      er verweist darauf das er hinten aufgemacht hat und er sollt dort aussteigen
      ihr verweist nochmal auf vorne
      er wieder auf hinten

      so kommt es zum streit
      ihr werdet ..................
      ...................................
      ...................................
      ...................................
      ...................................

      das ist nicht nur ein spassthema es hat richtig gezofft,
      ein wunder das es bei einer verbahlen konfrontation blieb

      Bin der meinung das diese typen von fahrern einen echt nur ärgern wollen,
      so typ kontrollfreak halt

      was meint ihr sollte der fahrer tun oder wist ihr zu den vorschriften der fahrer ?

      Mfg
  • 22 Antworten
    • 247aces
      247aces
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 5.535
      Vorne einsteigen und hinten aussteigen.. Weiß nicht was daran so schwer zu begreifen ist ?(
    • schachl
      schachl
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.05.2012 Beiträge: 304
      Original von 247aces
      Vorne einsteigen und hinten aussteigen.. Weiß nicht was daran so schwer zu begreifen ist ?(
      guter tip, aber von dieser regelung habe ich noch nieh was gehört,
      da die meisten wie ich finde hinten einsteigen
      bei uns an den bussen steht geschrieben das erst ab 20uhr vorne einzusteigen ist um den fahraussweiss vorzuzeigen
    • ersderboss
      ersderboss
      Global
      Dabei seit: 19.02.2009 Beiträge: 4.985
      damals als ich noch jeden tag busfahrn musste auch immer total geraged.. der komplette bus is total voll und er macht vorne einfach nicht auf, obwohl man direkt vor der tür steht.. lieber warten sie und schauen zu wie man sich komplett durchdrücken muss.. :rage: :rage: :rage: huso busfahrer..
    • DieExe
      DieExe
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 2.393
      Schachl's status ist...... Einsteiger :)

      @topic: kenn auch das vorne rein hinten raus prinzip, bin aber eher weniger so der öffentliche verkehrsmittel mensch.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von schachl
      Original von 247aces
      Vorne einsteigen und hinten aussteigen.. Weiß nicht was daran so schwer zu begreifen ist ?(
      guter tip, aber von dieser regelung habe ich noch nieh was gehört,
      da die meisten wie ich finde hinten einsteigen
      bei uns an den bussen steht geschrieben das erst ab 20uhr vorne einzusteigen ist um den fahraussweiss vorzuzeigen
      vorne einsteigen

      hinten aussteigen

      ist gar nicht so kompliziert die regel
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      solange der Bus nicht so voll ist das man nicht nach hinten durchkommt sollte es doch kein Problem sein hinten aus zu steigen. In der Zeit wo du disscutierst wärst du vermutlich schon x mal draußen.
      Letztendlich hält der Bussfahrer sich auch nur an die Vorschriften (womit ich nicht sagen will das die immer sinnvoll sind)
    • Olga1981
      Olga1981
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.173
      Ausserdem ist diese Regel international ))))
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      hinten aus und vorne einsteigen ist seit jahren standard?

      oh mansen, waere gerne bei der diskussion dabei gewesen...
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Situationsabhängig. Da der Bus möglichst kurze Standzeiten haben soll, macht es natürlich Sinn, dass wenn viele Leute ein- & aussteigen wollen, eine Tür für jeden Vorgang genutzt wird. Sollte allerdings niemand einsteigen wollen, der Bus ist rammelvoll und ich sitze in der ersten Reihe, ist es einfach nur affig vom Busfahrer, vorne nicht auch aussteigen zu lassen.
    • Chrisi23
      Chrisi23
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2009 Beiträge: 188
      Bei uns in Österreich wird auch vorne auf gemacht :-)
    • rogeralexmueller
      rogeralexmueller
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2010 Beiträge: 9.087
      Fällt dir wohl schwer dich an Regeln zu halten, besonders welche die du nichts selbst aufgestellt hast :D
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      früher konnte man noch hinten einsteigen, ohne die karte zu zeigen, aber seit einigen jahren kann man nur noch vorne einsteigen und man muss seine karte vorzeigen, zumindest bei mir inner city...hab aber auch schon oft gehört dass es nicht überall so ist...und es steht extra in allen bussen, austieg hinten.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.190
      Vorne rein hinten raus gilt aber auch nur für kleinere Busgesellschaften. Was OP beschreibt gilt auch hier bei mir bzw galt bis vor kurzem, dass man vorne erst ab 20h einsteigen muss. Ansonsten kann man ein und aussteigen wo man will. Dann hat OP vllig recht sich darüber aufzuregen. Eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen...
    • schachl
      schachl
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.05.2012 Beiträge: 304
      Original von DieExe
      Schachl's status ist...... Einsteiger :)

      @topic: kenn auch das vorne rein hinten raus prinzip, bin aber eher weniger so der öffentliche verkehrsmittel mensch.
      ok :)

      also hät ich gar nicht aussteigen dürfen ;)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von FlyingFalcon
      früher konnte man noch hinten einsteigen, ohne die karte zu zeigen, aber seit einigen jahren kann man nur noch vorne einsteigen und man muss seine karte vorzeigen, zumindest bei mir inner city...hab aber auch schon oft gehört dass es nicht überall so ist...und es steht extra in allen bussen, austieg hinten.
      In Duisburg kommt es immer auf den Busfahrer an. Alle wollen lieber hinten einsteigen um die Fahrkarte nicht rauskramen zu müssen (oder auch schwarzzufahren), aber gerade wenn nur wenig los ist läuft es idR auch auf vorne eisteigen, hinten aussteigen hinaus.
    • Quabbe
      Quabbe
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.862
      Geh dem Busfahrer halt nicht auf die Nerven, wenn die Regeln klar sind. Wenn er sagt, dass man hinten aussteigt und vorne einsteigt, ist es halt so. Nichts zu diskutieren.

      Ich kenn genug Stories von einem Bekannten, der Busfahrer ist. Wenn da ein Halbstarker hinten einsteigt und sein Ticket nicht zeigt, ruft er ihn über den Lautsprecher nach vorne. Wenn er dann nicht nach vorne kommt, hält er bei der nächsten Bushaltestelle an, macht den Motor aus und wartet solange, bis er das Ticket gesehen hat. Der würde Dir was erzählen, wenn Du vorne aussteigen wolltest. ;)
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Original von richum
      Vorne rein hinten raus gilt aber auch nur für kleinere Busgesellschaften. Was OP beschreibt gilt auch hier bei mir bzw galt bis vor kurzem, dass man vorne erst ab 20h einsteigen muss. Ansonsten kann man ein und aussteigen wo man will. Dann hat OP vllig recht sich darüber aufzuregen. Eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen...
      Also Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat definitiv keine kleine Busgesellschaft. Trotzdem muss man seit einiger Zeit vorne einsteigen und Fahrkarte zeigen und hinten aussteigen.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.190
      Original von Tunnelblicker
      Also Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat definitiv keine kleine Busgesellschaft. Trotzdem muss man seit einiger Zeit vorne einsteigen und Fahrkarte zeigen und hinten aussteigen.
      Okay dann korrigiere ich mich. Vorne rein und hinten raus gilt nicht für alle Busgesellschaften und in Mainz und Wiesbaden hat man zB die Situation wie sie OP beschreibt. Man kann ein und aussteigen wo man möchte, in Wiesbaden muss man lediglich ab 20h vorne einsteigen und die Fahrkarte vorzeigen. Aber selbst dann darf man auch vorne aussteigen. Wenn der Busfahrer dann eigenmächtig festlegt, dass er nicht die Tür öffnen will, dann würde ich mich auch aufregen.
    • 247aces
      247aces
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 5.535
      Original von schachl
      Original von 247aces
      Vorne einsteigen und hinten aussteigen.. Weiß nicht was daran so schwer zu begreifen ist ?(
      guter tip, aber von dieser regelung habe ich noch nieh was gehört,
      da die meisten wie ich finde hinten einsteigen
      bei uns an den bussen steht geschrieben das erst ab 20uhr vorne einzusteigen ist um den fahraussweiss vorzuzeigen
      Ich ging davon aus, dass diese Regelung der deutschlandweite Standard sei da es quasi überall wo ich mich aufhalte so gehandhabt wird - sollte nicht unbedingt pissig klingen ;)
      Vorne einsteigen - Ticket vorzeigen oder kaufen um Schwarzfahrern nicht die Möglichkeit zu geben ihr "Hobby" auszuüben.
      Hinten aussteigen gibt den Leuten indirekt mit auf den Weg gleich weiter im Bus nach hinten durchzugehen, damit nicht alle gleich vorne stehenbleiben und der Eingangsbereich frei bleibt (reine Spekulation aber ich denke sehr zutreffend)
    • 1
    • 2