Wie kommt man bei Partypoker raus

    • BaldMillionaerundProfi2006
      BaldMillionaerundProfi2006
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 196
      Ich habe ein paar Monate bei Partypoker nicht gespielt und jetzt bekam ich eine Mail, dass sie mir vom Konto wegen Nichtnutzung ein paar Euro abzögen.
      Ich bin ziemlich sicher, dass dies rechtlich nicht zulässig ist, zumindest nicht in Deutschland und dass man bei einer Klage sicher Erfolg hätte.
      Ich habe aber keine Lust, mich in sinnlosen Rechtsstreitigkeiten zu ergehen.
      Weiss jemand, wie man bei PartyPoker wieder rauskommt bzw. da endgültig kündigt? Keine Lust mehr auf diese Art des Umgangs.
  • 11 Antworten
    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Einfach auscashen wenn du da noch was hast, oder verdonken. Können dir wohl nichts vom Bankkonto einziehen. ;)
    • BaldMillionaerundProfi2006
      BaldMillionaerundProfi2006
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 196
      Wieso, die haben doch die Kontoeinzugsberechtigung.
      Ich möchte lieber ganz aussteigen dort.
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      Original von BaldMillionaerundProfi2006
      Ich bin ziemlich sicher, dass dies rechtlich nicht zulässig ist, zumindest nicht in Deutschland und dass man bei einer Klage sicher Erfolg hätte.
      glaube nicht, dass hier deutsches recht zum einsatz käme

      es gibt zwei optionen:
      1) du hast geld aufm konto --> du musst nur alle paar monate mal ein paar hände spielen
      2) du hast kein geld aufm konto --> sie können nichts abziehen

      ist in beiden fällen recht problemlos. ich glaube btw auch nicht, dass eine kontoführungsgebühr bei inaktivität gegen deutsches recht verstößt (zumal onlinepoker hierzulande ja auch nicht lgeal ist ;) )

      edit: wieso sollten die eine kontoeinzugsberechtigung haben?
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      spiel halt eine raked hand oder ein mini sng (1$ dingens)?

      das haben übrigens fast alle anbieter, auch ewallets wie neteller.
    • FlyingShadow
      FlyingShadow
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.502
      verklickt
    • nerhegeB
      nerhegeB
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 31
      Falls die Jungs eine Einzugermächtigung von Dir haben, dann wird diese von Dir als erstes schriftlich widerrufen. Da reicht eine simple E-Mail. Fordere die aber auf dies zu bestätigen. Damit kannst du ggf. alle Abbuchungen zurückholen.

      Darüberhinaus kannst Du in der selben Mail um Schließung Deinen Accounts bitten.

      Muster:

      Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich habe nicht mehr vor auf Ihrer Plattform zu spielen und kündige hiermit meinen Account Testname , E-Mailadresse bei Ihnen [ggf. noch eine Datum nennen, damit Du noch auscashen kannst]. Bitte löschen Sie dann diesen Account und meine persönlicen Daten. Ich widerrufe hiermit ab sofort die Ermächtigung Beträge von meinem Konto einzuziehen. Bitte bestätigen Sie mir den Eingang der Mail. MfG

      Mehr ist es nicht.

      GL
    • xxNightfirexx
      xxNightfirexx
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2010 Beiträge: 537
      bin mir ziemlich sicher das die nichts von deinem konto abbuchen dürfen was du bei deiner bank hast ansonsten lässt es einfach zurück buchen und erstattest anzeige.
    • BaldMillionaerundProfi2006
      BaldMillionaerundProfi2006
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 196
      Glänzend! Herzlichen Dank!
      Genau diese Mail (die mit dem Muster) habe ich mir erwünscht.
      Ich studiere gerade Bachelor of law und bin leider
      erst in den Anfängen... Schon der Gutachtenstil überfordert mich :-)
    • deep_patzer
      deep_patzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 5.456
      löschung deines Accounts werden die sich nicht drauf einlassen (gefahr des doppelten boni abgriffes und vielleicht noch ein paar andere sachen)

      vorsichthalber solltest du vielleicht das einzugsrecht wiederrufen, und dir bestätigen lassen. Vorher würde ich aber noch den rest auscashen.
    • BumblebeeAK
      BumblebeeAK
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 3.505
      Schreib einfach denn Support an
      Und schreib das du nicht mehr auf PP
      Spielen willst und das sie dein Konto
      Bitte schließen sollen und dann hat sich die Geschichte
      Bei mir hat's geklappt
    • penner4ever
      penner4ever
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 213
      Sie buchen garantiert nichts vom Bankkonto ab. Dir wird lediglich vom Guthaben bei Party eine Nichtnutzungsgebühr abgezogen.

      Accountschließung geht problemlos, allerdings wird dieser aufgrund des lokalen Rechts erst nach 5 Jahren gelöscht (haben sie mir damals geantwortet).

      Solltest du mal wieder spielen wollen, und dir wurde was abgezogen, einfach einzahlen, und um Rückbuchung der Punkte/$ bitten, macht der Support im Chat problemlos :)