Projekt NLH BSS Full Ring (Limit 0,10/0,25)

    • simba300
      simba300
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 675
      Hallo

      Ich bin Tom, komm aus Bayern, genauer gesagt aus der Oberpfalz und spiel seit ca. 4 Jahren Poker.
      Angefangen hab ich mit MTTs und SnGs ohne irgendwelchen Plan. Bin dann kurz mal zu FL gewechselt, um dann endgültig nur noch SnGs zu grinden. D.h. ich hab die letzten drei Jahre SnGs in wirklich allen Variationen gespielt.

      War ich erfolgreich?

      Es waren in der Regel immer SnGs im Micro Bereich, BuyIn bis ca. 10$. DoNs bis 20$ auf verschiedenen Plattformen. Auf 20-30k Games hab ich bei den Dingern so 4-5% Roi. 3 mal hab ich ein paar k in MTTs gewonnen und das wars eigentlich auch schon mit meiner bisherigen Pokerlaufbahn =) .

      Für mich war und ist Pokern nur ein Hobby mit dem ich ein paar Mark nebenbei verdient habe. Hatte also nie groß den Zwang die Limits rauf zu klettern und das werde ich wohl auch in Zukunft nicht machen, weil ich viel zu faul bin um großartig Theorie zu pauken.

      Das einzige was ich gern mache ist Videos zu gucken. Da kanns auch um Razz oder Triple Draw gehen, obwohl ich da die Regeln kaum kenne. Finds einfach unterhaltsam. Und einige von den Dingern eignen sich hervorragend um einschlafen zu können :coolface: , nicht weil der Content schlecht ist, sondern will die Stimme beruhigend wirkt.

      Nun werden sich manche Fragen, was will der Typ in diesem Teil des Forums?

      Ich bild mir ein, mal wieder was Neues auprobieren zu müssen. Also lautet das Projekt NLH BSS Full Ring.

      NLH, weil ich andere Varianten noch weniger beherrsche.
      BSS, weil ich von Cap oder der Midstackstrategie mal überhaupt keine Ahnung habe ( mit 2. muss ich mich wohl oder übel ein wenig auseinandersetzten, weil ich ja die Leute an den Tischen habe)
      Full Ring, weil ich Postflop einfach nur schlecht bin und 6 max wohl dann die falsche Wahl wäre

      Ich hab mir vorgenommen erstmal mindestens 50k Hände zu spielen, solange werde ich auf jeden Fall bloggen. Danach sehen wir mal weiter. Die einzige Ausnahme um früher zu quitten ist, dass ich zu viel droppe.

      Spielen werde ich auf Stars NL25 mit Pokertracker 4. Erstmal nur 6 Tische um auch die Gegner beobachten zu können, und mehr Zeit für einzelne Hände zu haben.

      Bis jetzt hab ich ca. 2,5k Hände gespielt und es treten schon sehr viele Probleme auf :D .
      Ich hab enorme Probleme mit 3 bets. Vor allem in Stealsituationen. Naja ich werd wahrscheinlich eh nen Coach kontaktieren müssen.

      So das wars erstmal von mir. Nehmt mir nicht übel, wenn alles ein bißchen unstrukturiert wirkt. Ich hab einfach drauf losgeschrieben. Im nächsten Post werd ich immer den Gesamtgraphen aktualisieren!

      Falls jemand Fragen hat, einfach loslegen!

      Eine Frage hätte ich noch. Wär nett, wenn jemand was dazu sagen könnte.

      Mit welcher Range callt man ne 4-bet Oop? Die Situation hatt ich heut 3 mal.

      Bis bald.
  • 4 Antworten
    • simba300
      simba300
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 675


      Uploaded with ImageShack.us
    • simba300
      simba300
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 675
      So bin jetzt bei 4,7k Hände angelangt. Es hat sich nicht viel getan. Bin momentan noch 5 Stacks Up.

      Gab auch nix besonderes, außer dass ich kurz vor Ende der Session noch nen Stack mit Nut Full gegen Quads versenkt hab.

      Ich hätte nicht erwartet, dass es da so nittig zugeht. Kaum Fische unterwegs. Die Regs spielen extrem ehrlich, zumindest hab ich noch fast niemanden wirklich groß bluffen sehen.

      Graph Update ich wieder bei 10k Händen, bis demnächst.
    • gugilein
      gugilein
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 1.808
      Hi Simba, wenns ein Reg ist der viel gegen mich 4bettet und Postflop aggressiv ist, calle ich so JJ+ und AK eher und sonst wird halt gegen ne Nit gefoldet!
    • simba300
      simba300
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 675
      Hi. Ich hab von niemanden viel Hände. Das jemand Reg ist erkennt man ja in der Regel gleich. Entweder durch die Suchfunktion oder an der Stacksize. Hatte erst 15 Hände von dem Typen, war aber auf jeden Fall ein Reg.

      Naja die Hand hat sich so abgespielt.

      Villain eröffnet am Bu. Ich im BB 3-bette AJs.

      Flop: JJ7 ich contibette, er callt.
      Turn: 9 ich bette relativ klein, er callt
      River: 9 ich shove, er callt und zeigt mir 99.

      Evtl. könnte man River c/c spielen? Was soll er denn am River noch callen, was ich beat hab?