MSS- zu wenig videos, coachings, etc.

    • NoLimit1202
      NoLimit1202
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 160
      Moin MSSler,

      ich hab vor ein paar Wochen mit der MSS auf NL5 angefangen und es läuft bisher ganz gut. Dennoch finde ich es schade das es hier bei ps.com so wenig content zur MSS gibt.

      Vergleich mit anderen Varianten:

      Videos Bronze bis Gold:
      BSS: 869
      SNG: 478
      SSS: 153
      MSS: 52!!!!!

      Blogs:

      MSS: 1 + 2 quiz
      BSS: gefühlte 200

      Ausserdem gibt es mMn viel zu wenige Strategieartikel und coachings. Im Handbewertungsforum ist nicht viel los (verglichen mit der BSS)

      Ich finde es schade das es hier so schlecht um die MSS steht. Ich finde die Strategie insgesamt sehr interessant, sie ist leicht zu erlernen und der mathematische Vorteil der implied odds gegen BSS Spieler kann sehr profitabel sein.

      Dennoch denke ich, dass die wenigsten bei MSS bleiben werden, da es kaum neuen content gibt. Ich habe mir mal in den letzten 2 Wochen die Theorie zu BSS durchgelesen und ein paar Videos geschaut. Wenn es so weiter geht werde ich wohl wechseln. Schade wie ich finde

      Mein Vorschlag: Holt euch einen Coach ran der bereit ist wöchentlich 1-2 Videos zu machen und blogs zu schreiben...


      MfG
  • 10 Antworten
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Hi NoLimit1202,

      Original von NoLimit1202
      Ausserdem gibt es mMn viel zu wenige Strategieartikel und coachings. Im Handbewertungsforum ist nicht viel los (verglichen mit der BSS)
      Es gibt 3 MSS Coachings jede woche, Einsteiger, Fortgeschrittenen und Expertencoaching. Dazu die englischen. In diesem Bereich sind wir mit der MSS eigtl. sehr gut abgedeckt.

      Zum Thema Handbewertungsforen: Wenn da wenig los ist, an wem liegt das denn? Es können nur Hände bewertet werden die gepostet werden. Werden keine Hände gepostet können also auch keine bewertet werden.
      Für das posten sind aber die Leute verantwortlich, die die MSS spielen. Es nützt hier also nichts sich zu beschweren, dass es zu wenig Hände gibt, sondern man muss daran selber etwas ändern, denn das ist der Punkt den die User selber ganz aktiv in der Hand haben, und an dem Pokerstrategy wenig ändern kann.
      Ohne dich jetzt dabei kritisieren zu wollen, aber deine letzte gepostete Hand liegt auch schon fast 2 Wochen zurück ;)
      Wenn dann viele Hände geposetet werden, können dann über sehr interessante auch Handreview Videos gemacht werden (da halte ich auch immer die Augen offen).

      Blogs: Liegt auch allein in der Userhand.

      Das mit den Videos werde ich mal weiterleiten, bzw du kannst es auch nochmal im Feedback Thread schreiben.

      Es würde mich auf jeden Fall freuen auch von dir wieder Hände hier bewerten zu dürfen, je mehr Traffic und Interesse es an der Strategie gibt, je mehr material wird es auch geben =)

      Gruß ctstc
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.419
      Hi NoLimit1202,

      auch noch mal von mir eine Antwort:
      Du hast Recht, im Bereich Midstack Strategie haben wir in den Quiz fast keine. Das hängt hauptsächlich an einem Punkt: Unsere Artikelsektion auf unserer gegenwärtigen Homepage ist viel zu unübersichtlich als das sie noch regelmässig zur Kenntniss genommen wird.
      Warum war das früher anders, wirst du dich zu recht fragen? Zum einen gab es an sich relativ wenige Artikel, zum anderen fast keine Konkurrenz durch Coachings, Videos und Handdiskussionen.
      Um den Strategiebereich wieder attraktiver zu machen arbeitet unsere IT mit Hochdruck an einer neuen Plattform, unter der wir dann zum Beispiel die Möglichkeit haben Lernpfade optimal einzubinden.
      Das jetzt historisch gesehen die Bigstack Strategie ein deutliches Überangebot hat - ja, das stimmt.

      Zu den Coachings hatte ja schon ctstc geschrieben das es die drei deutschen Coachings + das englische von Gerv gibt. In der Videoabteilung geht es ähnlich vor, hier schauen wir uns zum Beispiel an wie sehr die Community Handdiskussionen in den jeweiligen Strategiebereichen nutzt. Und da ist eben hier die MSS nicht weit vorne dabei, oder sollte ich sagen: noch nicht?

      Grüsse,Sven
    • NoLimit1202
      NoLimit1202
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 160
      Original von ctstc

      Ohne dich jetzt dabei kritisieren zu wollen, aber deine letzte gepostete Hand liegt auch schon fast 2 Wochen zurück ;)
      Wenn dann viele Hände geposetet werden, können dann über sehr interessante auch Handreview Videos gemacht werden (da halte ich auch immer die Augen offen).
      Gut da hast du Recht... Bin seit zwei Wochen in Spanien im Urlaub und kann hier nicht auf Stars.eu zocken.

      Insgesamt finde ich es aber zu wenig wenn täglich 5 Hände von Usern geposted werden. Da kann man nicht viel von den Fehlern/Gedankengängen etc. anderer lernen.

      Am schlimmsten finde ich aber, dass es hier so wenige Videos gibt. Davon habe ich (subjektiv) am meisten. Und 50 Videos in 2 Jahren sind mMn wirklich zu wenig...

      Ich wollte dich hier auch ned persönlich kritisieren (ich weiß ja das du dir hier Mühe gibst). Ich finde es nur sehr schade das hier so wenig los ist


      Welches Limit spielst du CTSTC? Kannst du nicht ein oder 2 Videos die Woche machen während du eh grad spielst (live also :-D )? Ich denke das macht doch keinen großen Unterschied ob man nun für sich spielt, oder nebenbei noch ein paar Gedanken ins mikro sagt

      Was ist denn mit Fallout86 etc? Von dem habe ich wirklich zig videos für die BSS gesehen (Leider spricht er da immer schlecht über MSS Spieler, aber ok :s_evil: ). Könnte er ned mal wieder ein paar NL5,10,25 live Videos machen??

      Ich denke da würden sich viele drüber freuen

      Trotzdem schonmal vielen Dank für deine Antwort
    • TitoKing
      TitoKing
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 1.187
      Original von SvenBe
      In der Videoabteilung geht es ähnlich vor, hier schauen wir uns zum Beispiel an wie sehr die Community Handdiskussionen in den jeweiligen Strategiebereichen nutzt. Und da ist eben hier die MSS nicht weit vorne dabei, oder sollte ich sagen: noch nicht?
      Die wenigen Videos mit der Aktivität im HBF zu begründen finde ich ziemlich schlecht.

      Betrachtet die ganze Sache doch mal aus unserer Sicht:
      Man entschließt sich für die MSS, liest die Einsteigerartikel, besucht die Coachings, spielt viele Hände und postet auch ab und an mal eine Hand.
      Die Qualität der Coachings und des HBFs ist imo sehr gut.

      Nun möchte man aber einen Schritt weiter gehen als nur NL10FR zu grinden.
      Man möchte höhere Limits schlagen, vll aber auch SH spielen.
      Nun liest man sich die Gold-Artikel durch und besucht regelmäßig NASE und CULPAY! Ein riesen Coaching, ohne Zweifel!
      Man schaut sich die älteren MSS-Videos von Fallout, Vampyr und Co an.
      Doch recht schnell kommt der Punkt an dem man sich fragt: UND NUN?

      Klar: Hände posten!! Aber darüber hinaus??

      Dabei waren die Ansätze in der Videosektion recht vielversprechend:
      Tough Spots, Blinddefense, etc.
      Und plötzlich kommt quasi nix mehr! Bis auf 2 "snacks" von ctstc auf NL5 und den gedubten Videos aus Russland.

      Dabei habt ihr doch richtig gute MSSler in euren Reihen, die Videos produzieren könnten, oder?

      Wieso nicht einfach den Plan ändern:
      Ein paar richtig gute, contenthaltige MSS-Videos produzieren und schauen was dann in den Foren passiert?
      zB eine Serie, die neue Möglichkeiten aufzeigt: "Let´s play shorthanded"
      oder "Let´s move up" in der ein Coach einen Schüler durch die Limits führt.

      So würdet ihr den MSS-Spielerpool auf Dauer sicherlich vergrößern.
    • NoLimit1202
      NoLimit1202
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 160
      Original von TitoKing

      zB eine Serie, die neue Möglichkeiten aufzeigt: "Let´s play shorthanded"
      oder "Let´s move up" in der ein Coach einen Schüler durch die Limits führt.

      So würdet ihr den MSS-Spielerpool auf Dauer sicherlich vergrößern.
      Würd ich toll finden die idee mit dem Schüler! Würd mich auch gleich zur Verfügung stellen.

      [quote][i]Original von SvenBe
      In der Videoabteilung geht es ähnlich vor, hier schauen wir uns zum Beispiel an wie sehr die Community Handdiskussionen in den jeweiligen Strategiebereichen nutzt. Und da ist eben hier die MSS nicht weit vorne dabei, oder sollte ich sagen: noch nicht?[/quote]Find ich ist eher ne Ausrede... Wenn ein Einsteiger überlegt welche Variante er nehmen soll, guckt er erstmal nach dem content (so hab ich es zumindest gemacht). Wenn er dann sieht das es kaum Videos gibt und im Forum tote Hose is, dann entscheidet er sich für eine andere.

      Ich hab jetzt alle Videos bis Silber geschaut (teilweise mehrfach) und was mach ich nun? Strategieartikel hab ich auch schon gelesen. Nur deswegen hab ich ja mal rüber zur BSS geschaut, weil die halt wesentlich mehr content haben (und weil ich halt Zoom spiele 50BB)

      Ich würde es auch toll finden, wenn sich mal ein coach an zoom macht und da ein paar Ergänzungen zur Standart-MSS Theorie geben könnte
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von NoLimit1202

      Gut da hast du Recht... Bin seit zwei Wochen in Spanien im Urlaub und kann hier nicht auf Stars.eu zocken.
      Dann noch einen schönen Urlaub

      Original von NoLimit1202

      Insgesamt finde ich es aber zu wenig wenn täglich 5 Hände von Usern geposted werden. Da kann man nicht viel von den Fehlern/Gedankengängen etc. anderer lernen.
      Da kann ich leider nicht wirklich was dran ändern. Ich erwähne zwar immer wieder, teilweise ja auch in den Coachings, wie wichtig Handbewertungen sind, aber leider posten trotzdem viele User einfach nicht, warum auch immer. Hab auch schonmal eine Umfrage im Coaching machen wollen aber nur eine Antwort bei 40 Anwesenden bekommen. Ich vermute dass es vielen einfach zu anstrengend ist.

      Original von NoLimit1202
      Am schlimmsten finde ich aber, dass es hier so wenige Videos gibt. Davon habe ich (subjektiv) am meisten. Und 50 Videos in 2 Jahren sind mMn wirklich zu wenig...

      Ich wollte dich hier auch ned persönlich kritisieren (ich weiß ja das du dir hier Mühe gibst). Ich finde es nur sehr schade das hier so wenig los ist
      Ich finde es auch schade dass so wenig los ist, habe es auch nicht als Kritik an mir aufgefasst.


      Original von NoLimit1202
      Welches Limit spielst du CTSTC? Kannst du nicht ein oder 2 Videos die Woche machen während du eh grad spielst (live also :-D )? Ich denke das macht doch keinen großen Unterschied ob man nun für sich spielt, oder nebenbei noch ein paar Gedanken ins mikro sagt

      Was ist denn mit Fallout86 etc? Von dem habe ich wirklich zig videos für die BSS gesehen (Leider spricht er da immer schlecht über MSS Spieler, aber ok :s_evil: ). Könnte er ned mal wieder ein paar NL5,10,25 live Videos machen??
      Ich werde mal schauen was ich an Videos machen kann, was genehmigt wird etc. Es sind noch ein paar Sachen angedacht, die oben schonmal angeklungen sind, wie einige Handreviews, aber dafür brauche ich natürlich auch Hände ;)
      Live Videos wird es bestimmt auch wieder geben, ohne viel verraten zu wollen, es ist was in Planung, aber noch nicht näher geklärt wie es genau abläuft und ob es genehmigt wird.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von TitoKing
      Original von SvenBe
      In der Videoabteilung geht es ähnlich vor, hier schauen wir uns zum Beispiel an wie sehr die Community Handdiskussionen in den jeweiligen Strategiebereichen nutzt. Und da ist eben hier die MSS nicht weit vorne dabei, oder sollte ich sagen: noch nicht?
      Die wenigen Videos mit der Aktivität im HBF zu begründen finde ich ziemlich schlecht.
      Aus wirtschaftlicher Sicht aber völlig logisch. Ist leider das Henne-Ei Prinzip.

      Original von TitoKing
      Wieso nicht einfach den Plan ändern:
      Ein paar richtig gute, contenthaltige MSS-Videos produzieren und schauen was dann in den Foren passiert?
      zB eine Serie, die neue Möglichkeiten aufzeigt: "Let´s play shorthanded"
      oder "Let´s move up" in der ein Coach einen Schüler durch die Limits führt.

      So würdet ihr den MSS-Spielerpool auf Dauer sicherlich vergrößern.
      Wie oben angedeutet, es ist was in Planung, oder besser gesagt in Überlegung. Genauer geklärt wird das nach meinem Urlaub, und dann hoffentlich recht zügig durchgezogen.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von NoLimit1202
      Original von TitoKing

      zB eine Serie, die neue Möglichkeiten aufzeigt: "Let´s play shorthanded"
      oder "Let´s move up" in der ein Coach einen Schüler durch die Limits führt.

      So würdet ihr den MSS-Spielerpool auf Dauer sicherlich vergrößern.
      Würd ich toll finden die idee mit dem Schüler! Würd mich auch gleich zur Verfügung stellen.
      Kannst mich bei Gelegenheit mal adden. Viell lässt sich da während dem nächsten Semester mal was machen.

      Original von NoLimit1202
      Ich würde es auch toll finden, wenn sich mal ein coach an zoom macht und da ein paar Ergänzungen zur Standart-MSS Theorie geben könnte
      Das Problem bei Zoom sind die 50bb. Sollten Rush FR Tische mit 40bb zurückkommen werde ich da wohl auch mal was machen.
      Die 50bb sind aber einfach eine deutliche Änderung (mehr Details stehen schon hier im MSS-Forum in Threads über Zoom), und für mich ist es der Aufwand nicht wert um mich dann an absolut tight Zoom Tische zu setzen.
    • TitoKing
      TitoKing
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 1.187
      Aus wirtschaftlicher Sicht nicht unbedingt logisch! Man bedenke, dass viele Spieler ewig auf den Micros grinden und daher auch wenig Rake erzeugen. Verbessert sich hier aber nur 1 von 10 merklich, so generiert er massiv mehr Rake und PS profitiert als Affiliate.
      Der Aufstieg wird einem durch guten Content auch deutlich leichter gemacht.

      Man muss ab und an auch mal was investieren!;)
    • NoLimit1202
      NoLimit1202
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 160
      Original von ctstc

      Kannst mich bei Gelegenheit mal adden. Viell lässt sich da während dem nächsten Semester mal was machen.
      Hab dich geaddet. Mir würde es im nächsten Semester bzw. nach den baldigen Prüfungen auch gut passen. Wenn du wirklich interesse hättest was zu starten, würd ich mich natürlich riesig freuen...

      Original von ctstc

      Das Problem bei Zoom sind die 50bb. Sollten Rush FR Tische mit 40bb zurückkommen werde ich da wohl auch mal was machen.
      Die 50bb sind aber einfach eine deutliche Änderung (mehr Details stehen schon hier im MSS-Forum in Threads über Zoom), und für mich ist es der Aufwand nicht wert um mich dann an absolut tight Zoom Tische zu setzen.
      Ja hab ich gelesen im Zoom-thread. Und ja: die Jungs sind bei Zoom Ultratight. Dennoch ist Zoom/Rush auf dem kommenden Ast und hat ja auch ein paar Vorteile.


      Original von ctstc
      Wie oben angedeutet, es ist was in Planung, oder besser gesagt in Überlegung. Genauer geklärt wird das nach meinem Urlaub, und dann hoffentlich recht zügig durchgezogen.
      Na da bin ich mal bespannt...