NL10 vs. NL25

    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Hi Leutz!

      Ich wollte mal wissen, inwiefern sich NL25 von NL10 unterscheidet. Allgemeine wie spezielle Aspekte der Gegner einbezogen.

      Ich habe nämlich demnächst vor, auf NL25 zu gehen, werde auch bald meine Stats posten, um euch mal drüberschauen zu lassen.

      Also her mit dem Input :)

      mfg zeta

      //€dit:

      Original von GeneralLee
      Tipps für NL25 FR (BSS) auf Party:

      1. Das Spiel ist (FR!) ziemlich tight, es spielen sehr viele SSSler und andere ps.deler da. Du solltest daher allgemein etwas looser selber raisen, aber tight callen. Steals sind oft profitabel, vor allem gegen SSS-Spieler, da kannst du deutlich mehr openraisen, als im Chart steht! Gegen ps.deler, die eindeutig nach BSS und Chart spielen, kannst du auch deutlich looser 3-betten, das ist ziemlich profitabel.

      2. Tableselection ist sehr wichtig auf dem Limit. Entweder, du benutzt Software, um Fische und gute Tische zu finden. Oder du spielst zu den richtigen Zeiten. Nachts ist das Limit deutlich einfacher. Außerdem, ganz wichtig: Jackpot-Tische! Die sind echt ein Traum, ich finde sie deutlich softer als die anderen. Wenn du also kein PT/PA hast und GLH nicht funktioniert, spiel abends an den BBJ-Tischen. Dabei ist es egal, wie hoch der Jackpot steht.

      3. Swings sind normal (gilt auf jedem Limit). Wenn du normal mit 500$ angefangen hast, kann es schnell passieren, dass du nur noch bei 300 stehst. Macht nix. Einfach weiterspielen. Multi-Tabling hilft etwas, weil die Swings schneller vorbei gehen, ich hab die meiste Zeit 10 Tische gespielt. Aber übernimm dich nicht.

      4. Möglichst bald auf SH umsteigen. Ich hab diesen Schritt gerade hinter mir, und die 6max-Tische sind einfach unendlich viel fischiger und looser. Allerdings auch aggressiver und swingiger. Du brauchst also eine vernünftige Bankroll (ich würde dir ca. 600$ empfehlen). Wenn du so weit bist: Nix wie rüber ans andere Ufer!

      5. IMMER an deinem Skill arbeiten! Der wichtigste Punkt zum Schluss, und das gilt eigentlich für jedes Limit und jede Spielart: Ohne Theorie, das Posten von Händen, Videos oder Coachings kommst du nur sehr viel langsamer weiter. Der wichtigste Teil sind imho die Handbewertungen. Also lass immer Texas Grab'Em mitlaufen und schau dir nach jeder Session die 20 schwersten Entscheidungen in Ruhe noch einmal an. Und poste auch Hände, bei denen du dir eigentlich sicher warst, im Forum!
  • 10 Antworten
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      BBJs lohnen sich kaum, da der "Jackpottrake" von 50cent extrem hoch ist für das limit.
      je größer der JP jedoch ist, desto mehr fishe zieht er an :)
      ich persönlich hab damals erst mal 400k JP mich an die tische gesetzt (mit mäßigem erfolg)
    • Zeta
      Zeta
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 908
      Ist NL25 sehr viel tighter bzw. schwerer zu spielen als NL10?
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Sehr viel thighter ja und damit auch schwieriger, aber postflop fand ich es doch fischig genug, ich habe selber nur SSS gespielt, aber so war mein Eindruck.
    • Guennilicous
      Guennilicous
      Black
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 7.820
      ich kann jedem nur empfehlen NL25FR auf Party so schnell wie möglich hinter sich zu lassen, denn NL25 ist wirklich das ekligste Limit was ich auf Party bis jetzt gespielt hab. NL50 ist soooviel looser und softer zu spielen als NL25, dass ichs beim Aufstieg damals garnicht glauben konnte ^^
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Original von itbmotw
      Sehr viel thighter ja und damit auch schwieriger, aber postflop fand ich es doch fischig genug, ich habe selber nur SSS gespielt, aber so war mein Eindruck.
      Finde ich auch. Preflop sehr tight. Aber Postflop wirst du manchmal echt gut ausbezahlt.

      Heute in 350 Händen 2 1/2 Stacks up.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von Guennilicous
      ich kann jedem nur empfehlen NL25FR auf Party so schnell wie möglich hinter sich zu lassen, denn NL25 ist wirklich das ekligste Limit was ich auf Party bis jetzt gespielt hab. NL50 ist soooviel looser und softer zu spielen als NL25, dass ichs beim Aufstieg damals garnicht glauben konnte ^^
      +1 - ab NL50 wird dann richtig Poker gespielt (mit Postflop-Spiel ;) )
    • Emid
      Emid
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 605
      ich spiel auch seit kurzem NL25 Fullring auf PP.

      Kann es sein, dass conti.bets am flop fast immer gecallt werden, besonders wenn nur Lowcards auf dem Board sind??

      Ist der conti.bet auf so einem Board noch lohnenswert??
    • Plumplori
      Plumplori
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 712
      Original von Emid
      ich spiel auch seit kurzem NL25 Fullring auf PP.

      Kann es sein, dass conti.bets am flop fast immer gecallt werden, besonders wenn nur Lowcards auf dem Board sind??

      Ist der conti.bet auf so einem Board noch lohnenswert??
      Kommt auf die Boardtextur an. Denke das die Leute die dich callen ein großes Ass halten oder ein mittleres Pocketpair. Aber Fische callen dich Preflop auch mit 35 und treffen dann freaky 2 pair...
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Solche calls bekommt man auf PP NL25 Fr aber sehr selten, die Gegner spielen hier preflop sehr thight, fast schon zu thight.
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.238
      Hab jetzt ca 18k Hände auf NL25BSS FR und muss sagen im Gegensatz zu NL10 ist es schon etwas anders.

      Entweder die Gegner sind ziemlich tight und und callen nur mit seehr hochwertigen Händen Postflop. Oder sind viel zu aggressiv.

      Was mir aber im Gegensatz zu NL10 aber am meißten auffällt ist dass sehr oft gefloatet wird. Trotzdem ist es nicht allzuschwer zu schlagen, und bald bin ich eh auf SH :)