Sidekick Promo = Strategy Points?

    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Hey.

      Kurz vorweg: Ich weiß, dass PS.com auch nur ein Wirtschaftsunternehmen ist welches Geld verdienen muss, aber ich möchte den Vorschlag trotzdem mal unterbreiten, da es hier leider so unendlich viele ungetrackte Member (grade auf Stars.eu) gibt.

      Mir kam heute die Idee wie man den ungetrackten Membern hier bei PokerStrategy bezüglich Statusaufstieg vielleicht ein bisschen entgegen kommen könnte, ohne dass sie getrackt spielen oder den Status kaufen. Habe mal die Suche bemüht und bin dabei auf diesen Thread gestoßen, in dem mein Vorschlag quasi schon angesetzt ist.

      Ich hatte mir überlegt, dass PS eine Promoaktion o.ä. (Promoaktion = zeitlich beschränkt - ich denke dauerhaft ist das Ganze zu unrentabel für das Unternehmen - leider) für den Sidekick starten könnte (die neue Funktion Hände direkt zu posten könnte man direkt damit vermarkten) in der man für erspielte Kicks auch ungetrackt Strategypoints erhält. Ähnlich wie das Xbox 360 Achievement System, nur dass man halt von den erspielten Kicks in Form von Strategy Points hier einen Nutzen hätte.

      Das Verhältnis der Strategy Points pro erspieltem Kick müsste dann natürlich irgendwie fair für die getrackten Leute sein die ihren Rake an PS zahlen (ungetrackt spielen ist doppelt ärgerlich wenn man noch nicht mal einen anderen Affi nutzt). Auch sollten die SP nach "Schwierigkeit" der Kicks verteilt werden. Ein Royal Flush Kick sollte dann z.B. mehr SP wert sein als der Pius Heinz Kick.

      Meinetwegen könnte man das "Ausmaß" auch begrenzen, z.B. dass man nicht mehr als den Goldstatus mithilfe der Sidekick Strategy Points erhalten kann o.ä., da auf den höheren Limits (Platin, Diamant) wohl eindeutig zuviel Rake verloren geht. Es gab ja jetzt vor kurzem die Aktion, bei der man bei einem Post am Tag in der Strategy Abteilung 10 SP bekommen hat, so ähnlich wäre diese Aktion mit dem Kick dann auch. Durch das Kommentieren der Hände oder das Posten in den Threads hatte PS ja auch keinen direkten Rake erzeugt, der dem Unternehmen in Form von $$ zu Gute kommt.

      Wie komme ich auf die Idee?
      Ich habe leider einen komplett ungetrackten :facepalm: Pokerstars.eu Account wie viele andere hier auch. Ich hatte es jetzt allerdings geschafft mit einem Tracking auf Pokerstars.fr den Silberstatus zu erreichen. Das .fr Tracking wurde mir gestern von Stars gestrichen, das heißt ich werde demnächst wieder Bronzemember sein, und die Möglichkeit an den Content zu kommen wird mir so eigentlich zu Nichte gemacht.

      Was sind die Alternativen für mich bzw. andere ungetrackte Spieler? Stars.eu fällt flach da ungetrackt. Nachträgliches Tracking wird für Stars jawohl leider nie eine Option werden (in Verbindung mit einem xxx € Deposit z.B.). Auf den anderen Seiten (Party z.B.) ist so wie ich das die letzten Tage beobachtet habe nicht mal annähernd so viel Traffic wie auf den beiden Stars Plattformen (.eu und .fr). Ich gehe davon aus, dass man auf Full Tilt auch kein Tracking bekommen wird, wenn man einen ungetrackten PS Account und bisher keinen FT Account besitzt, da dieses ja nun auch zu Pokerstars gehört. Auf Seiten wie bet365 oder bwin hab ich leider auch schon Accounts vor meiner Pokerzeit gehabt.

      Der Content den man hier bekommt ist meistens mit viel Mühe und Aufwand für die Community erstellt worden, schade ist, dass einige User diesen dann wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen ohne sich den Status zu kaufen oder gezwungenermaßen auf einer "zweite Wahl" Plattform zu spielen. Als Micro-Spieler ist es allerdings auch nicht "mal eben" getan sich den Goldstatus für 89$ bzw. 179$ zu kaufen, wenn man ja theorethisch bloß hätte getrackt sein müssen um ihn "freizuspielen".

      Wie gesagt, mir ist bewusst das PokerStrategy auch darauf achten muss wie sie als Firma an Geld kommen. Mit solch einer Aktion könnte man einigen "ewigen" Bronze Usern aber vielleicht doch durch kurzfristige (1-2 Monate? durch Promo) Einblicke in den höherstufigen Content schmackhaft machen, damit diese vielleicht für den Mehrnutzen durch den Content doch irgendwo getrackt zu spielen oder den Status zu käuflich erwerben.

      Danke für eure Aufmerksamkeit. :f_love:
  • 1 Antwort
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hi wieme1899,

      ist natürlich blöd, dass du auf deiner Lieblingsseite nicht über uns getrackt bist.

      Wir haben immer wieder Promos wie eben die genannte StrategyPoints für StrateyPosts Promo wo man auch ohne Spielen SPs sammeln kann. Allerdings sind diese so geplant, dass du nur durch die Promo alleine keinen höheren Status erreichen wirst und dir stattdessen die Statusanforderung senken.

      Auch mit der Level Up Promo machen wir es für viele Spieler um einiges leichten den notwendigen Status zu erspielen oder die zusätzlichen 10 SPs am Tag für mindestens einen erspielten StrategyPoints. Aber ganz ohne getracktes Spielen wird es nicht gehen. Das ist einfach unser Geschäftsmodell und irgendwie müssen wir Videos, Coachings, Handbewertungen etc. finanzieren.

      Für jene, die absolut nicht ihre Seite wechseln wollen, bieten wir mit dem Punkteshop eine Alternative an. Da denke ich aber schon, dass der Gold Status ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat.

      Es ist halt auch nicht fair all jenen gegenüber, die genau wegen dem Status über uns spielen und sich für Pokerraum X entschieden haben, wenn wir dann allen ungetrackten Leute einfach so den Status geben.

      Viele Grüße
      Hannes