Texte fett markieren....

  • 9 Antworten
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      das kannst du selber ziemlich einfach manuell lösen

      <B>
      text text
      text
      text
      </B>

      statt "<..> " muss es allerdings "[..]" heissen

      oder klick einfach auf B und gib ein leerzeichen ins eingabefeld ein
      dann macht es dir die formatierung
      und den text setzt du dazwischen

      absätze etc werden dann nicht verändert
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.196
      Original von IronPumper
      ... hier wird dann immer das Format (Absätze etc...) verändert und alles gestaucht.
      Hä? Kannst du das mal an nem Screenshot zeigen?
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.300
      Original von sarc
      Original von IronPumper
      ... hier wird dann immer das Format (Absätze etc...) verändert und alles gestaucht.
      Hä? Kannst du das mal an nem Screenshot zeigen?
      Ist doch da gleiche wie beim spoiler: wenn Du einen längeren Text mit Absätzen/ Leerzeilen markierst und dann auf den spoilerbutton (oder "fettbutton") klickst verschwinden die Absätze/ Leerzeilen.

      Ich finde aber auch, dass das mal gefixt gehört, evtl. mit der neuen Forensoftware ? :coolface:
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von smokinnurse
      das kannst du selber ziemlich einfach manuell lösen

      <B>
      text text
      text
      text
      </B>

      statt "<..> " muss es allerdings "[..]" heissen

      oder klick einfach auf B und gib ein leerzeichen ins eingabefeld ein
      dann macht es dir die formatierung
      und den text setzt du dazwischen

      absätze etc werden dann nicht verändert
      Test:

      gsdgaa
      FSFGSAGDS
      GAAAAAAAAAAAAAAAAAArwererwtwg



      danke, das funzt und reicht mir auch schon^^
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.196
      Ok... Nie aufgefallen, weil ich die Buttons ned nutz, wozu auch... Na ja, doof wenn man immer prompt nutzt... ;) Man müsste halt schauen, dass der Prompt nicht aufgerufen wird, wenn Text markiert ist. Sollte pro Funktion eine zusätzliche Abfrage sein...
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hi,

      mir ist zumindest klar, was gemeint ist. Meine auch, dass dies einmal gegangen ist. Ich frage mal nach wie leicht es ist, dass wieder zurückzubekommen.

      Viele Grüße
      Hannes
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.196
      Original von sarc
      Man müsste halt schauen, dass der Prompt nicht aufgerufen wird, wenn Text markiert ist. Sollte pro Funktion eine zusätzliche Abfrage sein...
      Theoretisch ne Sache von 5 Minuten. Da das jedoch auf einige fiese Funktionen verteilt ist und der Code extrem übersichtlich ist, möglicherweise etwas länger...
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Kleines Update: Es betrifft nicht alle Browser sondern nur Firefox und Opera. Beim Internet Explorer bleiben die Zeilenumbrüche erhalten.

      Wir schauen uns das näher an, aber erste Vermutung ist, dass es ein Problem mit Javascript ist.

      @sarc: Hab deinen Hinweis auch weitergegeben. Thx. :)
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.196
      Also betrifft es alle relavanten Browser... Und klar ist das ein JS-Problem, für die Anforderung der Eingaben wird die JS-Funktion prompt benutzt, und die strippt im FF eben Zeilenumbrüche (vermutlich weils Intern über ein input-Feld realisiert ist, das keine Zeilenumbrüche kann).

      Aber: Es gibt keinen Grund, warum bei markierten Text (wo man offensichtlich diesen Text formatieren will) die Auswahl erst im Prompt vorausgefüllt und dann noch einmal bestätigt werden muss. Nehmt dem prompt nur, wenn man ohne Markierung auf nen Button klickt, und fügt ansonsten einfach nur die notwendigen Tags ein, und alles ist gut. Der Code dafür ist ja schon vorhanden, im erweiterten Modus funktionierts nämlich genau so wie man das erwarten würde... ;)