SnG Wizard Hand analysieren

    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      Hallo,
      kurze Frage zum Sit and Go Wizard.
      Und zwar wenn ich eine Hand analysiere, muss ich die Edge auf 0,00 stellen, ist das richtig?
      Und kann ich mit der Average Range die Hände richtig analysieren, oder muss ich die anpasse? Übernimmt der Wizard die Stats oder hat der so eine Average Range für die Situationen?
      Weil beim multitablen tue ich mich manchmal schwer mich zu erinnern ob Villain jetzt unbedingt loose oder tight war. Kann ich da im Wizard einfach den Vpip Wert eingeben für seine Range?
      lg henrich
  • 2 Antworten
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hallo,

      ich mach es der einfachheitshalber kurz.

      Die Edge kannst du auf 0 stellen, macht wenn man noch nicht soviel Erfahrung mit dem Prog hat Sinn.

      Die voreingestellten Ranges kannst du allesamt in die Tonne kloppen.

      Der WIZ übernimmt meines Wissens nach keine Stats, gibt aber die Möglichkeit sich diese mit dem WIZhud anzeigen zu lassen (kostet extra).

      Den VPIP einzugeben macht kein Sinn, stats können aber zur einordung von Gegnern hilfreich sein.

      Das Abschätzen von ranges ist einer der Wichtigsten Skill's im SnG Bereich. Mach dir keinen Druck und nutzte den Wizard am besten am Anfang nach jedem SnG.

      Gruß
    • henrich147
      henrich147
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 870
      Ahhh prima.
      Okay dankeschsön Annuit ^^