stoxpoker vs. private coaching

    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      bin irgendwie noch unschlüssig what to do...

      hat da irgendwer erfahrungen? muss/will zur zeit mein spiel verbessern (minbetpoker, also alle die dieses seltsame unlimited spiel da spielen - bitte nicht flamen) und bin am überlegen wo ich mein geld investieren soll. stoxpoker könnte ich mit einer einmonatigen mitgliedschaft sicher alle videos leechen und dann locker abarbeiten, kosten wären $50.
      leider bringt dieses dann wohl eher autodidakte lernen nachteile mit sich wie evtl leaks die man sich antrainiert. ausserdem gibt es hier ja schon diverse stoxvideos und irgendwie habe ich bedenken dass der rest nicht mehr allzu viel neues bringt.

      daher die alternative: private coaching. über das geld was ich dort investieren möchte habe ich mir noch keine gedanken gemacht, aber ich bin mir sicher dass es mehr sein wird als für stoxpoker. nun an die leute die mit priv. co. schon erfahrung gemacht haben: lohnen sich diese kosten? ich habe bisher nur positive erfahrungen von leuten darüber gehört, bin jedoch ein wenig skeptisch. wieso weiss ich leider auch nicht.

      liebes forum, was könntet ihr mir raten?
  • 3 Antworten