Gibraltar oder Malta

    • NS19
      NS19
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 145
      Hallo zusammen. Leider wusste ich nicht wo ich suchen soll, deswegen schreibe ich hier rein. Wurde mich freuen wenn ihr verschiebt oder link macht. Ich habe große Interesse nach Gibraltar oder Malta zu ziehen und mich 1jahr (eventuell auch mehr) nur auf Poker konzentrieren und mich entwickeln. Leider habe ich bissjetzt keinen Anschluss. Ist jemand schon dort und wurde gerne helfen und über neue Gesellschaft freuen. Es gibt sicher auch WG (eventuell freier Platz)?

      Danke schon mal für eure Antworten.
  • 10 Antworten
    • Muffin
      Muffin
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 703
      würde jetzt eindeutig gibraltar bzw. uk sagen, weiß auch garnicht was die leute nach malta zieht, hast da ja keine wirklichen vorteile
    • carrion
      carrion
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 217
      Also ich war noch nicht in Gibraltar, kann dazu also wenig sagen.

      Ich lebe aber seit 2 Jahren in Malta und kann es eigentlich jedem nur empfehlen.
      Mieten sind um einiges günstiger als in DE, Verpflegung ist vom Preis fast gleich, vielleicht etwas teurer als DE, kommt drauf an was und wo man einkaufen geht.

      Ansonsten hat man gerade jetzt im Sommer viele Touristen und dadurch ist auch eigentlich jeden Tag was los - also weggehen kann man eigentlich jeden Tag.

      Wenn du spezielle Fragen hast, schieß einfach los
    • carrion
      carrion
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 217
      Original von Muffin
      würde jetzt eindeutig gibraltar bzw. uk sagen, weiß auch garnicht was die leute nach malta zieht, hast da ja keine wirklichen vorteile
      naja Vorteile sind unter anderem:

      WETTER -> es hat hier seit Mai nicht mehr geregnet und es ist schon fast zu heiß um ehrlich zu sein.

      Leute -> die Menschen sind in Malta einfach viel lockerer und offener und freundlicher als in DE. Leute kennt man hier automatisch kennen, sobald man raus geht.

      Bei weitem günstiger als UK

      Ka wie es in Gibraltar ist, aber Malta ist auch einfach echt unkompliziert. Mann bekommt hier seine maltesiche und nen Bankkonto innerhalb von ner Woche als Europäer.

      Mit der ID kann man dann überall in Malta ohne Probleme Verträge abschließen (Telefon, Internet whatever)

      Englisch ist Amtssprache

      Internetanschluß hat bei mir genau einen Tag gedauert, angerufen und am nächsten Tag war nen techniker da
    • NS19
      NS19
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 145
      Gut , es geht ja nicht nur am umziehen und leben. Ich möchte mich als Pokerspieler entwickeln. Und am besten wäre da schon eine Gruppe, die das gleiche Ziel verfolgen.das von einander etwas lernen kann. Und klar auch mal abends weg mit Kumpels. Aber das Hauptziel ist schon Poker
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Hi NS19,

      insbesondere natürlich zu Gibraltar findest du hier im Forum extrem viel Material, weil PokerStrategy.com dort seinen Sitz hat.

      Es macht für dich denke ich auch Sinn noch einen Thread im Diamond-Forum aufzumachen.

      Hier ein bisschen Material was ich so kenne aus dem Forum:
      http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=825108
      http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=902375
      http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1466890 (ist noch im Aufbau)

      Auch die Suchfunktion bringt vielleicht ein paar interessante Ergebnisse.

      Ich persönlich war schon in Gib (Malta noch nicht) und fand es sehr schön, es kann aber gut sein, dass es nicht jedermanns Sache ist da longterm zu leben. Gibraltar selber ist einfach recht klein. Aber dafür hat man ja Spanien vor der Tür :) Die Rechtslage für Pokerspieler ist in Gibraltar soweit ich weiß auch etwas besser weil noch eindeutiger in Richtung legal + steuerfrei. Kontakt mit anderen starken Spielern lässt sich wohl in beiden Ländern aufbauen.

      Gruß
      Krupsinator
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Hab grad das hier gefunden über Gibraltar.

      "Über 50% der Erwerbstätigen stehen in zivilen und militärischen Diensten der britischen und NATO-Marine- und Luftstreitkräfte"

      Das würd mich etwas abschrecken. Kommt man sich da wie auf ner riesigen Militärbase vor?
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      auf malta musst halt bis zu 35% steuern zahlen,oder einfach weiter alles über neteller oder mb laufen lassen,und hoffen das es gut geht..

      ist irgendwie ein ko kriterium für mich,auch wenn sonst einiges für malta spricht...
    • Thakeiteasy
      Thakeiteasy
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.07.2012 Beiträge: 188
      Original von grinse1981
      auf malta musst halt bis zu 35% steuern zahlen,oder einfach weiter alles über neteller oder mb laufen lassen,und hoffen das es gut geht..

      ist irgendwie ein ko kriterium für mich,auch wenn sonst einiges für malta spricht...
      joa aber wie ernst muss man sowas nehmen? in thailand z.b. ist online poker verboten und dennoch ist es ein beliebtes ziel für pros
    • AllgaeuHero
      AllgaeuHero
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2011 Beiträge: 1.796
      kann dir das travel forum auf 2+2 empfehlen, grade wenn du deine auswahl nicht nur auf malta + gib beschränken willst....werde auch immer wieder neue Mitbewohner gesucht
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      das muss halt jeder für sich selbst entscheiden wie ernst er das nimmt..

      bisher ist imo noch nie was passiert,aber wenn ich schon wegen pokern in ein anderes land ziehe,dann wäre es für mich persönlich wichtig das es legal ist und ich keine oder sehr wenig steuern zahlen muss..

      wenn op sowas egal ist würde ich ihm aber auch eher malta empfehlen als gib