kurze frage zu bestellung bei amazon bzgl. liefertermin

    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      da ja hier sicher viele erfahrungen mit amazon haben, ich habe soeben 2 verschiedene artikel bestellt, und standardversand bzw. günstigsten ausgewählt. zusammen komme ich auf über 20 euro, einzeln nicht. jetzt ist ein artikel auf lager, der andere erscheint jedoch erst im oktober.

      wartet amazon jetzt bis oktober und liefert erst dann beide zusammen?
      oder wird ein artikel automatisch diese woche versendet, der andere erst im oktober?

      falls zweiteres, muss ich dann die bestellung im amazon bearbeiten und sofortversand auswählen und statt keinen dann 2mal versandkosten zahlen wenn ich nicht warten will?

      steige da bei den erklärungen bei amazon nicht ganz durch, bestellwert sind halt >20 euro, nur will ich eigentlich net über nen monat nun warten, ist ja nicht meine schuld wenns ein artikel noch net gibt, gut kann amazon eigentlich auch nix für

      wie ist da aus erfahrungen der ablauf? :D
  • 6 Antworten
    • MrSparr0w
      MrSparr0w
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.285
      ich denke amazon schickt dir die artikel sobald sie verfügbar sind. also den ersten jetzt, den anderen im oktober.
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hey Justus,

      normalerweise hat Amazon beim Bestellen direkt ne Abfrage, ob du beide Artikel gleichzeitig haben möchtest oder jeweils wenn sie verfügbar sind. Ich weiß gerade nicht, was da die Standardauswahl ist, um zu rekonstruieren, wie es bei dir laufen wird.

      Hast du keine Bestätigungsmail bekommen? Da steht normalerweise drin, wann der Artikel etwa bei dir ankommt. Dann sollte sich die Frage mit der Ankunft ja klären.

      Falls du sicher sein willst, dann solltest du einfach mal bei Amazon Kundenservice anrufen. Die sind da extrem hilfsbereit und kulant.

      Gruß,
      Khrano :)
    • MrSparr0w
      MrSparr0w
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.285
      genau, wie Khrano schon sagte, gibt es die Option "in so wenigen einzellieferungen wie möglich liefern".

      aber da der eine artikel erst im oktober verfügbar ist, ergibt diese option wenig sinn.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Justus, für kurze Fragen haben wir im übrigen den Thread KFKA – Kurze Frage, kurze Antwort - der Thread für schnelle Hilfe :)
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      Also in der Auftragsbestätigung steht drin Komplettversand am 08. Oktober, nur das kommt ja so oder so nicht hin, weil der Artikel am 1. Oktober erscheint, und amazon den ja dann sofort rausschicken kann.

      Es gab 2 Versandoptionen, einmal "in so wenig einzellieferungen wie möglich" kostenfrei, das hab hab ich übernommen, oder man konnte ändern auf "sofortversand wenn auf lager, es können zusätzliche kosten anfallen", nur wurden die zusätzlichen kosten nicht genauer definiert bzw. geschrieben ob welche anfallen

      ich warte mal den morgigen tag ab und schaue, ob ich eine versandmail bekomme von dem einen artikel, ansonsten werde ich amazon anschreiben und die bestellung stornieren und ggf. mit einem anderen artikel bestellen den ich mir jetzt noch rausgesucht habe und sonst kaufen würde damit es sofort versendet wird.
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hey Justust,

      damit hast du es wohl genau falsch gemacht. Dadurch, dass du die kostenfreie Lieferung übernommen hast, warst im Paket über 20€ und das ganze war kostenfrei.
      Hättest du die Option mit "Sofortversand, wenn auf Lager" genutzt hättest, dann wäre der vorrätige Artikel direkt versandt worden und du hättest wahrscheinlich für die Paket >20€ Versand bezahlt.

      Ich denke, dass du ganze direkt abblasen kann, wenn ich deinen Plan richtig verstehe.
      Du solltest aber keine Probleme damit haben. Zum einen hast du das Fernabsatzgesetz auf deiner Seite, zum anderen ist der Amazon Kundenservice äußerst kulant.

      Gruß,
      Khrano