Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

fullhouse overplayed?

    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      Full Tilt Poker
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $1/$2
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $231.80
      UTG+1: $111.40
      CO: $116.65
      Button: $122.95
      SB: $198
      Hero: $199

      Pre-flop: (6 players) Hero is BB with 6:spade: 7:spade: 6:diamond: J:heart:
      UTG calls, UTG+1 calls, CO calls, 2 folds, 2 folds, Hero checks.

      Flop: 5:spade: 6:club: K:club: ($9, 4 players)
      [color:#cc0000]Hero bets $8[/color], UTG calls, UTG+1 calls, CO calls.

      Turn: 5:diamond: ($41, 4 players)
      [color:#cc0000]Hero bets $25[/color], UTG calls, UTG+1 calls, CO folds.

      River: A:club: ($116, 3 players)
      [color:#cc0000]Hero bets $77[/color], [color:#cc0000]UTG raises to $154[/color], [color:#cc0000]UTG+1 calls all-in $76.4[/color], Hero calls.

      Results:
      Final pot: $500.4

      nach der riveraction war mir irgendwie klar das ich nicht mehr vorne liege aber bei den odds kann ich das irgendwie nicht mehr weglegen.welche linie ist am besten ?check/call bzw check/fold river? am turn schon auf potcontrol spielen?
  • 4 Antworten