Raid 0 ..

    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      jo.. wie hier nachzulesen ist (Neuer PC)
      habe ich nun einen neuen pc..


      mit zwei festplatten und da hab ich mir gedacht, mach ich doch mal einen raid 0 drauf.


      problem #1: ich hab keine ahnung

      problem #2: ich hab windows leider schon installiert und weiß nicht, wie ich es wieder runterbekomme (über boot cd starten? weil formatieren geht ja schlecht, wenn windows läuft)

      problem #3: ich hab keine ahnung

      problem #4: hust. ich hab keine ahnung und beschreibungen im internet konnten mir dem obertechniknoob auch nicht weiterhelfen.



      ich habe allerdings folgendes schon hinbekommen:

      die raid controller treiber von der beigelegten mainboard cd auf ne diskette geschrieben und annäherungsweise über boot cd gestartet, so dass kurz vorher das raid controller menu aufpoppte, aber dann wusste ich nicht, was zu tun ist.


      need help! ;(


      wenns geht, bitte schnell, da ich den pc endlich nutzen will.


      skype: Sleyde




      edit: hm bin also jetzt soweit, dass ich aufgefordert werde, die diskette einzulegen. allerdings ist die irgendwie ungültig.

      ich habe als ich die cd vom mainboard eingelegt hatte, folgende auswahl zur verfügung zum schreiben auf die cd:

      nvidia SATA32bit
      nvidia SATA 64bit

      jmicron 32bit
      jmicron64bit



      ich hab nvidia32bit auf die diskette gespielt.... fragt sich nur, ob das der richtige war O_o. ich benutz windows xp prof, welches eigtl 32bit sein müsste und hab zwei WD platten mit je 80 GB, die auch Sata unterstützen.
  • 6 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Also wenn ich das hier richtig verstehe musste dir 2 Ports aussuchen wo du jeweils eine Festplatte dranknallst.

      Dann im Bios unter NVRAID Configuration die Ports aussuchen und als SATA Raid aktivieren.

      Dann stellste im Bios noch um, dass er zuerst von CD booten soll.

      Dann legste die WindowsCD ein und drückst auf neue Installation. Kurzzeitig erscheint dann am Anfang der Installation (da wo das erste mal Sachen installiert werden) eine Anzeige, dass du F5 oder F6 drücken sollst (weiss ich nicht mehr so genau). Drücken und die Diskette bereit halten. Treiber installieren und fertig.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      ja, was auch immer ...^^

      ich war jetzt im raid controller menu und hab einen raid 0 eingestellt.

      jetzt kann ich aber nicht mehr über die boot cd starten?!


      wenn ich den pc starte, kommt erst die möglichkeit bios zu starten. danach kommt die möglichkeit per f10 in den raid controller zu gehen. .. und dann kommt eine fehlermeldung

      "please insert system disc and press any key" .


      . joa. die ist aber drinne ... und wenn ich ne taste drücke kommt die selbe meldung nochmal.



      edit: hab jetzt bios nochmal alles auf standard gemacht... geht auch nicht. irgendwas ist an der hardware kaputt? selbe fehlermeldung...

      edit2: fehler von mir. musste erst wieder von cd starten im bios einstellen. werds jetzt njochma mit raid probieren.

      edit3: so. raid wieder drinne, keine fehlermeldung aber dafür ein blinkender unterstrich, wenn ich von der cd starten will... wtf

      edit4: okay, hab jetzt im bios alles wieder auf default gemacht und boot from cd. das raid controller menu kommt jetzt natürlich nicht mehr. dafür aber die windows installation. dann drücke ich f6 und habe die diskette eingelgt, kann also die driver installieren. hab auch alles ausgewählt etc... dann gehts ganz normal weiter mit der installation.

      hab ich, wenn ich fertig bin, nun einen raid drauf, obwohl ich sata im bios deaktiviert hab? ich glaube nicht oder?

      gott wasn aufwand -.-
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hmm normalerweise nicht *g*

      Im Handbuch steht irgendwie das auf der CD eine Anleitung ist wie man das ganze genau einrichtet *g* Schau mal dort nach^^

      Du darfst auch nur die SATA Ports als Raid aktiveren an denen die Festplatten hängen.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Du darfst auch nur die SATA Ports als Raid aktiveren an denen die Festplatten hängen.
      ich glaub daran liegts. hab atm alle sata ports offen...


      so. obwohl im raid controller menu port 2 und 4 standen, waren es port 1 und 3. nur wenn die beiden aktiviert sind, bootet er von der cd. ausprobieren hilft.
    • krapfi
      krapfi
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 55
      Aber denk dran: mit Raid 0 steigt die Ausfallwahrscheinlichkeit deines Rechners um 50%. Wenn eine der Platten kaputt geht ist alles verloren.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      ich habe ja noch einen zweiten rechner (den hier). der neue ist nur zum pokern und zocken da.

      von den pt dbs mach ich dann regelmäßig backups...