mooneybookers vs neteller

    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Hallihallo.

      Folgendes Problem bei dem ich gerne die Unterstützung von Leuten hätte die Accounts bei Neteller oder / und Mooneybookers haben.

      Ich bin im Moment dabei mir einen Account bei Neteller einzurichten. Nachdem ich nun probiert habe per Online Banking Geld von meinem Konto bei der Sparkasse zu Neteller zu schicken, und ich absolut keine Infos gefunden habe an wen das Geld gehen soll, habe ich es mit mittlerweile ~ 6 emails probiert herauszufinden. 0 Antworten!
      Hatte vorhin ein Gespräch mit einem englischen Mitarbeiter am Telefon ( nicht das ich nicht explizit nach einem deutschen gefragt hätte :rolleyes: ), der mir sagte das mein Account auf einmal noch gar nicht freigeschaltet wäre. Ich solle doch bitte erstmal eine Kopie meines Persos / Führerscheins einschicken und könnte dann anfangen Geld zu transferieren. Normaler Weg durch den man durch muss? ?(

      Meine Konto ID scheint jawohl nicht die richtige Nummer zu sein die ich als Kontonummer angeben muss wenn ich Geld verschicke oder? Statt der 12 Stellen die sie hat kann ich bei meinem Sparkassenportal nur 10 eintragen. X(

      Die gesamte Informationspolitik von Neteller sowie die wie ich finde bescheidenen Informationen die ich gefunden habe, lassen mich nun irgendwie ein wenig an Neteller zweifeln.

      Daher die Frage : Hattet ihr auch solche Probleme bei eurer ersten Anmeldung bei Neteller?
      Oder haltet ihr Mooneybookers vielleicht für die bessere Alternative?

      Mir geht es hauptsächlich darum das meinem Geld nichts passiert und das die Transfers relativ unkompliziert ablaufen, bis jetzt war das bei Neteller alles andere als einfach. :(

      Jannis
  • 21 Antworten
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Ich kenne Neteller nicht aber was ich hier so gelesen habe,soll es nun net die Offenbarung sein.
      Vor einiger Zeit habe ich mir nen MB Account angelegt.

      Verifizierung hat eine Woche gedauert und das wars.
      Da wird kein Account eingefroren,sobald die erste Ein/Auszahlung ansteht.
      Vier Werktage und das Geld war auf meinem Konto.

      MB kann ich aus persönlicher Erfahrung nur empfehlen!
      Superunkompliziert!

      Brauchte kein Mail/Telefonsupport,weil alles so seine Wege ging ;)
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      klappt da die erste überweisung vom eigenen konto auch problemlos per online banking?

      vielleicht wechsel ich dann doch noch zu mb. mal schauen ob hier noch ein paar antworten kommen. danke schonmal! :)
    • kiezler
      kiezler
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 98
      Hi!

      Ich habe beides, benutze aber nur MB.
      Ist meiner Meinung nach viel günstiger und auch wie schon oben geschrieben unbürokratischer.
      Ich wollte erst mein NT (in USD) dazu benutzen Geld zwischen den zu transferieren und es dann mit meinem MB (EUR) auszahlen. Da aber meiner Meinung nach die Umrechnungskurse von MB völlig o.k. läuft alles nur darüber...
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Habe mich jetzt doch dazu entschieden mir auf jeden Fall auch einen Moneybookers Account anzulegen. Da die großen pokerseiten MB auch akzeptieren, kann es ja auf keinen Fall schaden. :)

      An Neteller bleibe ich auf jeden Fall dran, aber sollte mb wirklich so problemlos laufen, wird Neteller wohl ungenutzt bleiben.

      Falls es noch Probleme gibt frag ich hier im Thread nochmal nach. :)
    • Schwitzehand
      Schwitzehand
      Silber
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 619
      Hab ungefähr einen Monat lang probiert einen Neteller Acount einzurichten und dann aufgegeben. Moneybookersacount erstellen, von der einen Seite auscashen, bei der nächsten wieder eincashen hat dagegen glaub ich insgesammt ca. 2 oder 3 Stunden gedauert.
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      So, mein Account ist soweit erstellt. Wenn ich nun Geld von meinem Konto zu Moneybookers schieben will, muss ich erst noch mein Konto irgendwo verifizieren oder kann ich über Einzahlung -> Banküberweisung direkt den Auftrag für die Überweisung mit den da stehenden Daten abschicken?

      Will lieber auf Nummer sicher gehen, bevor ich da einen Fehler mache. Online Banking wird von Sparkassen aus ja unterstützt. :)
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      kam mit Netteller auch net klar.
      Anmeldung + Perso + aktuelle Rechnung von einem städtischen Unternehmen (z.b. Gas, Wasser)

      Was mir eindeutig zu weit ging. Hab denen sogar eine Rechnung geschickt, aber wem das nicht genug ist, der kann mich mal gerne haben.

      MB ist nur zu empfehlen. Allerdings dauerte die Verifizierung der Adresse recht lange und man hatte mir zuerst Nutzerdaten (Adresse, keine PW) von jemand anderen an meine Adresse geschickt. Sicher nur ein Einzelfall, sollte aber nicht unerwähnt bleiben
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von allizdoR
      Anmeldung + Perso + aktuelle Rechnung von einem städtischen Unternehmen (z.b. Gas, Wasser)
      Hi !

      Wann sperrt Neteller denn meinen Konto ?

      Sobald ich das erste Mal Geld eingezahlt habe ?

      Wann muss ich eine Rechnung + Perso dahin schicken ?

      Auch wenn mein Konto bei Neteller "Premier-Konto" ist ?

      Ich habe vor ein paar Wochen auch einen Neteller-Account eröffnet und wollte in den nächsten Tagen Geld auf den Account einzahlen.

      Mit dem Online-Banking sehe ich keine Probleme, da Neteller direkt die Seite meiner Bank fürs Onlinebanking öffnet und ich dort nur noch meine Daten eingeben muss.

      Vielen Dank für Infos...
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Ab wann wird bei mb denn die Verifizierung der Adresse wichtig?
      Habe meinen ersten Auftrag nach mb jetzt am laufen, hoffe doch mal das das so klappt, verifizieren wollte ich die Adresse anschliessend falls das möglich ist?!
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Du bekommst einen Brief an die angegebene Adresse mit einer Zahlenkombi zugeschickt.
      Die gibst du bei deinem Account unter "Adresse verifizieren" ein.

      Nebenbei wird auf deinem Bankkonto auf kleiner Betrag überwiesen,wo in der Betreffzeile auch ein Code steht.
      Den gibst du auch ein,um dein Bankkonto zu verifizieren und fertig!

      Wichtig ist,das Kontoinhaber und die angegebene Adresse übereinstimmen!
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Alles klar, ist beides in Arbeit. Kann ich trotzdem vorher schon auf das Geld, was ich im Moment überweise zugreifen oder wird das Konto solange unter Verschluss gehalten bis alles geklärt ist?
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Kann ich dir nicht zu 100% beantworten,da ich erstmal gewartet habe,bis alles verifiziert war.Denke,das du erst auf das Bankkonto überweisen kannst,wenn alles verifiziert ist.Dauert aber nicht lange.Bei mir sechs Tage.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Nein, du kannst sobald es bei Moneybookers angekommen ist drauf zugreifen.

      Die Verifizierung von Adresse und Kontonummer sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber dein Transaktionslimit.

      Ich glaube wenn man nichts verifiziert liegt es am Anfang bei 6.000 € was wenn du gerade mit Pokern anfängst wohl erst mal eine ganze Weile reichen sollte.
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von Tandor1973
      Nein, du kannst sobald es bei Moneybookers angekommen ist drauf zugreifen.

      Die Verifizierung von Adresse und Kontonummer sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber dein Transaktionslimit.

      Ich glaube wenn man nichts verifiziert liegt es am Anfang bei 6.000 € was wenn du gerade mit Pokern anfängst wohl erst mal eine ganze Weile reichen sollte.
      genau auf diese antwort habe ich gehofft. danke für die hilfe an alle beteiligten, damit sollte es eigentlich laufen! :D
    • Quantenphysik
      Quantenphysik
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 443
      Also ich habe auch einen MB acc und muss sagen, dass alles prima klappt.
      Neteller hatte ich auch mal, finde dies aber viel zu kompliziert.

      Also MB kann ich 100%ig empfehlen!
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Hab mir jetzt auch einen MB Account eingerichtet, alles zu verifizieren hat jetzt ziemlich genau eine Woche gedauert.
      Um den Account nutzen zu können (z.B. bei PP) muss ich ja aber erst mal was einzahlen, hab allerdings keinen Bock von meinem Konto was einzuzahlen. Kennt jemand irgendeinen anderen Pokerroom, wo ich mit Neteller eincashen und auf MB auscashen kann?

      Stars casht ja auch automatisch darauf zurück von wo was Geld herkam :/.
    • MostBlunted
      MostBlunted
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 127
      Ich nutze seit 1 1/2 jahren MB und hatte NIE probleme. Auszahlung von MB zum Bankkonto dauern in der Regel 2-3 Werktage, maximal aber 5. Mein Konto wurde auch noch nie gesperrt oder so. Bin zufriden mit MB
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Anstatt nen neuen Thread aufzumachen häng ich mich hier einfach mal mit meiner Frage dran...hoffe das stört OP net ;)

      Bei mir laufen grad Pokersachen wie PS.de, PP und andere über eine eigene E-Mail Adresse.
      Kann ich über diese Adresse auch den Moneybookers Account laufen lassen oder gibts da iwie Probleme mit manchen Pokeranbietern? (Wenn ja, mit welchen?)

      Danke und Gruß Dominik
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      wie isn die support mail von mb?
      ich will wissen ob mb wirklich anonym is
    • 1
    • 2