Probleme beim Aufstieg

    • Flushmaker89
      Flushmaker89
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2011 Beiträge: 19.025
      Hey Leute,

      ich habe große Schwierigkeiten beim Aufstieg auf NL5 und kann es mir nicht erklären. Seit Dezember 2010 habe ich es nun 8 oder 9 mal probiert auf NL5 Fuß zu fassen, aber es klappt bei mir nicht.

      Ich spiele genauso wie ich auf NL2 gespielt habe, das sollte dann ja auch auf NL5 noch reichen, klappt aber nicht. Egal ob ich 2 Tische spiele oder 24, egal ob ich tighter spiele oder looser, habe ich alles ausprobiert, es läuft immer auf das gleiche hinaus...ich verliere.

      An einem Downswing kann es nicht liegen, spiele ich danach auf NL2, dann läuft es wieder, obwohl ich nichts anders mache.

      Bei meinen Gegnern ist mir nur aufgefallen, das sie mich häufiger 3-betten, auch fast nur wenn ich schlechte Hände habe (wobei das wohl subjektive Wahrnehmung sein wird).


      Mit Stats kann ich leider nicht dienen, da ich kein Trackingprogramm besitze.

      Aber es kann doch nicht sein, das ich mein Spiel komplett umstellen muss, um auf NL5 mal zu gewinnen.


      Gibt es irgendwelche Ratschläge die man bei einem Aufstieg beachten sollte?
  • 4 Antworten
    • High575
      High575
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2010 Beiträge: 1
      Warum raist du denn schlechte Hände?
      Ich würde mir an deiner stelle aufjedenfall irgendein Tracking Programm holen, denn damit kannst du genau sehen mit welchen Händen in welchen Positionen usw du dein minus machst und dann diese Fehler später versuchen zu vermeiden.
    • Flushmaker89
      Flushmaker89
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2011 Beiträge: 19.025
      Mit schlechtern Händen meine ich z.B.:

      Ich raise KJ first in vom CO und der SB 3-bettet mich. Passiert mir gefühlte 10 mal häufiger als auf NL2.

      Geld für ein Trackingprogramm steht mir leider nicht zur Verfügung, da ich nur knapp 100$ fürs Pokern zur Verfügung habe.
    • Campernator
      Campernator
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2011 Beiträge: 2.264
      Gratis Testversion? Btw genügen 100$ für MSS Nl10!
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von Campernator
      Gratis Testversion? Btw genügen 100$ für MSS Nl10!
      1. Anfänger sollen bitte erstmal ohne Stats in das Spiel hineinkommen. Stats zerstören da eher mehr als dass sie helfen.
      2. Werden ab NL10 40 Stacks, also 160$ empfohlen, und ich würde auch nicht dazu raten mit 100$ NL10 zu spielen ;)

      Poste einfach mehr Hände im Forum, besuche die Coachings. damit bekommst du eigtl. genau dei Hilfe die du benötigst um erfolgreich zu spielen.