2-7 TD: Ich fühl mich wie ne Callingstation

    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Das schwierigste beim Triple Draw scheint mir bisher die Frage, wann man aufgeben sollte. Als Beispiel eine Hand die ich gerade gespielt habe:

      Poker Stars $0.10/$0.20 Limit 2-7 Triple Draw Lowball - 4 players

      Pre Draw: (1.5 SB) Hero is BTN with Q:heart: J:heart: 7:spade: 5:spade: 2:spade:
      CO calls, Hero raises, SB folds, BB calls, CO calls

      First Draw: (6.5 SB) (3 players)
      BB draws 2, CO draws 2, Hero draws 2
      Hand: 9:club: 8:club: 7:spade: 5:spade: 2:spade:
      BB checks, CO checks, Hero checks

      Second Draw: (3.25 BB) (3 players)
      BB draws 1, CO draws 2, Hero draws 1
      Hand: 8:club: 8:spade: 7:spade: 5:spade: 2:spade:
      BB checks, CO bets, Hero calls, BB calls

      Third Draw: (6.25 BB) (3 players)
      BB draws 1, CO stands pat, Hero draws 1
      Hand: J:club: 8:club: 7:spade: 5:spade: 2:spade:
      BB checks, CO bets, Hero folds, BB folds

      Pre Draw war ja noch alles easy, ich hab eben 752, auch wenn sie suited sind ists eben ein Raise. Nach dem ersten Draw gehen die Schwierigkeiten los. Eine Contibet schreckt auf diesem Limit erfahrungsgemäß eh niemanden ab und ob ich vorne liege ist auch unklar, also hab ichs mal gelassen. Pat, draw 1 oder draw 2? Naja ich denk mir eine 8 gewinnt oft aber ne 9 ist unklar also probier ich mal draw 1 aber war wirklich ahnungslos.

      Nach dem zweiten Draw hab ich mich nicht verbessert und es wird in mich reingedonkt. Ein ganz typischer Spot, ich brauch noch eine Karte für ne relativ brauchbare Hand, aber es kostet mich ein Big Bet die Karte zu sehen. Callt man sowas oder nicht?

      River war dann wieder einfach...
  • 2 Antworten
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      Jo predraw easy raise, egal ob suited oder nicht. Nach firstdraw raise wenn zu dir checked da du keinen abschrecken musst da es ein valueraise ist.
      Wenn du damit HU kommst kann man überlegen die 9 zu behalten, kommt immer drauf an sonst die 9 drawen imo. As played geht dann second und third draw auch klar as played.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Predraw raise ja. Nach 1st improvest du. Es kann sein dass ein Gegner (oder beide) nicht improven, also immernoch 2 Karten drawen müssten. Oft werden sie dann gegen eine Bet folden, oder aber callen und schlechte Chancen mit ihrem 2card draw gegen deinen 1card draw haben. Insofern eine ganz klare Valuebet, wenn einer foldet steigt deine Chance den Pot zu gewinnen ja sofort.

      Danach kann man überlegen die 9 zu behalten, hängt aber sicherlich auch von den Tendenzen der Gegner ab und davon wieviel sie drawen. Wenn beide 2 nehmen behalte ich die 9 auf jeden Fall, wenn beide einen nehmen auf jeden Fall auch drawen.