Leak (free sd raise)

    • patrikskjold
      patrikskjold
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 891
      ich glaube ich habe nen grosses leak bei mir gefunden. habe glaub ich zu oft fuer free sd geraised welches die leute gemerkt haben und mich deshalb mit nichts rausbluffen konnten. aehnliche erfahrungen jmd? das problem beim free sd raise ist ja das die leute es merken das du ihn machst wenn es klappt (du am river nicht triffst) und wenn er dich 3bettet/river donkt. glaube das es gut auf die winrate gegangen ist.
  • 11 Antworten
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      dann pack ich den cap4free SD aus und der bluffer guckt in die Röhre.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      patrick: du spielst doch eh jedes limit mit >3BB nach 50k hands oder so. wie soll deine winrate denn noch höher werden?;)
    • patrikskjold
      patrikskjold
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 891
      Original von OnkelHotte
      patrick: du spielst doch eh jedes limit mit >3BB nach 50k hands oder so. wie soll deine winrate denn noch höher werden?;)
      in dem ich weiter versuche mein spiel zu verbessern.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Alle 6 Monate solltest du deinen Screen Name verändern, um den Spielern möglichst unbekannt zu bleiben.

      Wie wärs, du machst öfters ne Playernote ( "Donkt River gegen FSDR") und spielst gegen denjenigen dann meistens anders.

      Ich kann dir zwar nix erzählen, aber ist wohl logisch, dass es bei dir, wenn du noch weiter nach oben kommen willst, ein Kernpunkt sein wird, wie gut du dein Spiel variieren kannst.
      Und indem du dir das jedes Mal merkst bzw. eine Note machst, lernst du wohl automatisch dich den Gegnern anzupassen, was sicherlich ein gutes Training für kommendes 100/200 ist und bist gleichzeitig bist du weniger readable.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      also ich hab meinen screen name bis jetzt nicht geändert. ein guter pokerspieler zeichnet sich durch variabilität aus. und bis jetzt bevorzuge ich es, wenn die gegner mich andere TAGs ruhig als TAG erkennen und mich damit hoffentlich respektiern und bestenfalls meiden!
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Wieso willst du den anderen eine Information über dich geben?
      Für jeden Fehler, die die anderen TAGs auf Grund dieser Information machen, verlierst du Geld bzw. verdienst weniger...
      Im Schnitt verliert man Geld, wenn Gegner die richtigen Entscheidungen treffen.

      Wenn sie deine Raises und Calls ernster nehmen als die eines LAGs, bekommst du weniger action mit guten Händen und deine Gegner machen daher weniger Fehler.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Scipio
      Wieso willst du den anderen eine Information über dich geben?
      Für jeden Fehler, die die anderen TAGs auf Grund dieser Information machen, verlierst du Geld bzw. verdienst weniger...
      Im Schnitt verliert man Geld, wenn Gegner die richtigen Entscheidungen treffen.

      Wenn sie deine Raises und Calls ernster nehmen als die eines LAGs, bekommst du weniger action mit guten Händen und deine Gegner machen daher weniger Fehler.
      das is ne milchmädchen rechnung. wenn sie meine raises ernster nehmen kann ich sie eben besser bluffen.
      der hauptgrund ist imho, dass gute TAGs mich meiden, wenn sie mich als TAG erkennen.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Schon mal die Literatur befragt? Ich glaub, die wird dir sagen, gegen diese Gegner einfach call down zu spielen (die einzige Alternative, die genausoviel kostet). Gugg mal in Yaos Buch, da wirste 2x was zufinden. Zum einen irgendwo im ersten Drittel nen Text dazu und knapp über der Hälfte steht noch einmal ne zusammenfassende Tabelle mit allen Vor- und Nachteilen.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      @Hotte

      Ich finde, dass deine Rechnung lücken hat.

      Deine These würde einschließen, dass du (als TAG) weniger Gewinn machst, wenn du weißt, dass jemand anderes ein TAG ist.
      Begründung hierfür wäre demnach, dass du dich von ihm zu oft bluffen lassen würdest.

      Argument wäre natürlich, dass wenn jemand 1% (praktischen) Equityvorteil hat, aber 3% rake bezahlt, dich meidet.
      So ist es eine Win-win situation.
      Aber auf 30/60 spielt der Rake eine kleinere Rolle und solche Situationen treten seltener ein.
      Da ist es mir lieber, wenn ein TAG seine Hände mit weniger als 50% Equity 3-bettet, weil er nicht weiß, wie tight ich bin oder mir auf meine guten Hände Action gibt.

      Für mich ist es ein ganz klares Plus unknown zu sein, weshalb auch eine Nickänderung für mich ab einem gewissen Lvl ( in diesem Fall das Patrik) logisch ist.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Scipio
      @Hotte

      Ich finde, dass deine Rechnung lücken hat.

      Deine These würde einschließen, dass du (als TAG) weniger Gewinn machst, wenn du weißt, dass jemand anderes ein TAG ist.
      Begründung hierfür wäre demnach, dass du dich von ihm zu oft bluffen lassen würdest.

      Argument wäre natürlich, dass wenn jemand 1% (praktischen) Equityvorteil hat, aber 3% rake bezahlt, dich meidet.
      So ist es eine Win-win situation.
      Aber auf 30/60 spielt der Rake eine kleinere Rolle und solche Situationen treten seltener ein.
      Da ist es mir lieber, wenn ein TAG seine Hände mit weniger als 50% Equity 3-bettet, weil er nicht weiß, wie tight ich bin oder mir auf meine guten Hände Action gibt.

      Für mich ist es ein ganz klares Plus unknown zu sein, weshalb auch eine Nickänderung für mich ab einem gewissen Lvl ( in diesem Fall das Patrik) logisch ist.
      ich sehe das halt anders. wenn ich von jemandem sehr viele hände habe und ich sehe, dass er ein winning TAG ist, dann habe ich mehr respekt vor ihm und vermeide ihn, wenn zuviel von seiner sorte am tisch sind.

      ihc frage mich, warum die anderen TAGs nicht genauso denken sollten?
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Achso, das meiden war auf die tableselection von anderen winning playern bezogen...
      Okay, dann verstehe ich die Argumentation.