BB-Stealing aus dem SB

    • 0815pokerpr0
      0815pokerpr0
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.06.2012 Beiträge: 940
      Hallo Liebe Pokerstrategen,

      ich hol mal etwas weiter aus:
      Ich spiele jetzt seit ca. 3 Monate nach der BSS Poker, und ich muss sagen es macht mir rießen Spaß. Ich habe mitlterweile auch die ersten Erfolge und den ersten Profit erworben. Momentan habe ich seit diese Woche den Limitaufstieg auf NL5 geschafft.

      Und das ist das Problem, natürlich sind dort viel bessere Spieler die nicht mal so aus "Spaß" am Poker ihren ganzen Stack mit marginalen Händen reinschieben.
      Der aktuelle Stand ist bei mir, dass ich etwas auf dem Limit hänge, dass heißt ein Tag Profit, ein Tag Verlust...Was heißt das? -> Ich sollte mein Spiel verbessern!

      Um mein Spiel zu Verbessern habe ich folgende Frage:
      Ich sitze im SB, und alle Gegner haben zu mir gefoldet. Folglich sind nur noch der BB und ich in der Hand. Mit welchen Hände empfiehlt ihr mir, hier einen Stealraise?
      Gibt es aus so einer Situation auch einen Call? z.B: mit pockets etc.?

      Was ich noch fragen wollte, ist ob das Niveau immer so stark mit dem nächsten Limit ansteigt, oder ob das jetzt nur daran lag, weil aus NL2 sehr viele "Hobby- und Freizeitspieler" pokern?


      Grüße und vielen Dank für eure Antworten 0815pokerpr0
  • 4 Antworten
    • SimplePlan
      SimplePlan
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 3.946
      Opencompleten würde ich im SB nie, nur raisen oder eben folden!

      SB ist die schlechteste Posi im Spiel und wenn du im BB nen halbwegs guten Spieler hast, wird er dir das Leben ganz schön schwer machen, wenn du mit einer zu weiten Stealrange daherkommst.

      Grob kann man sagen, du solltest im SB soviel stealen wie im CO.
      Also 20-25% sollten wohl klar gehen.

      Zum Limitaufstieg: Imo nehmen sich NL2 und NL5 nicht soviel. Die Leute bezahlen auf beiden Limits schlecht, also bekommst sehr oftn Payout mit deinen Sets usw.
      NL10 wirds aber schon deutlich tougher, da sitzen halt sehr viele Nits und bezahlen dir nichts aus.
    • ChrisBr
      ChrisBr
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 421
      Hi,

      vorab: ich bin MSSler...aber antworte mal trotzdem:

      kommt sehr auf das Spielverhalten des BB an.

      Wenn er extrem tight ist und bsp. 85% auf Steals foldet würde sich ein Steal mit any2 lohnen.

      Bsp. du raist auf 2,5 BB und gewinnst beim Fold 1 BB.
      Nach 100 Steals hättest du 85x1BB gewonnen und 15x2,5BB verloren (wenn du jeden Reraise folden müsstest oder jeden Flop verlierst...) - wäre +EV

      ...aber er wird sich deiner Spielweise ja auch anpassen.


      Wenn er extrem loose ist (und dann noch aggr.) müsste natürlich eine tighte Range wählen.

      Du hast wahrscheinlich eine pauschale Antwort erwartet, aber es ist halt extrem von dem Spielverhalten, Tischdynamik und den Stakes ab.

      Pauschal würde ich es so machen:

      Gegner sehr tight -> loosere Stealrange
      Gegner sehr loose -> tightere Stealrange

      Completen ist eher von abzuraten, nur in Ausnahmen gg. sehr passive Gegner


      Das ist nun ne grobe Antwort, aber schau dich doch lieber in den Strategieartikeln um.
    • Iwantunow
      Iwantunow
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 2.586
      playing the player
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Openlimpen im SB solltest due nie!

      Frage vorweg: Kennst du das Starting Hand Chart?

      => http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1535/1/

      Aber Silberstatus gibt es dann auch verschiedene Advanced OR-Charts:

      => http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1635/1/


      Hast du dich bislang daran orientiert? Dann solltest du das erstmal weiterhin machen.

      Sehr loose solltest du im SB selten werden, immer wenn Villain defendet hat er Position und spielt eben gegen eine immer größer werdene Range.

      Dafür brauchst du selbst Sicherheit im Spiel, und die ist nach so kurzer Zeit noch nicht vorhanden.

      Halte dich erstmal an die Ranges, gerade zu Beginn wirst du andere Probleme haben als deine SB-Range aufzuloosen.

      Ansonsten kannst du ja gerne einige deiner "knappen Spots" in den HB-Foren posten. ;)