stud 8 A88A vs hässliches Board 3way

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Poker Stars $200+$15 Limit Stud Hi/Lo Tournament - t80/t160 Limit + t16 - 8 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Seat 1: t4604 M = 18.56
      Seat 2: t6865 M = 27.68
      Hero (): t5055 M = 20.38
      Seat 4: t6139 M = 24.75
      Seat 5: t4528 M = 18.26
      Seat 6: t4663 M = 18.80
      Seat 7: t4791 M = 19.32
      Seat 8: t4304 M = 17.35

      3rd Street: (1.6 SB)
      Seat 1: xx xx 9:heart: ____Seat 1 folds
      Seat 2: xx xx 8:club: ____Seat 2 completes____Seat 2 calls
      Hero: A:diamond: 8:diamond: 8:spade: ___Hero raises
      Seat 4: xx xx 4:club: ____Seat 4 brings in for $24____Seat 4 calls
      Seat 5: xx xx A:spade: ____Seat 5 folds
      Seat 6: xx xx K:diamond: ____Seat 6 folds
      Seat 7: xx xx 7:diamond: ____Seat 7 folds
      Seat 8: xx xx 9:club: ____Seat 8 folds

      4th Street: (7.6 SB) (3 players)
      Seat 2: xx xx 8:club: 2:heart: ____Seat 2 calls____Seat 2 calls
      Hero: A:diamond: 8:diamond: 8:spade: A:club: ___Hero bets___Hero 3-bets___Hero calls
      Seat 4: xx xx 4:club: 5:diamond: ____Seat 4 raises____Seat 4 caps!

      5th Street: (9.8 BB) (3 players)
      Seat 2: xx xx 8:club: 2:heart: J:spade: ____Seat 2 folds
      Hero: A:diamond: 8:diamond: 8:spade: A:club: 4:spade: ___Hero checks___Hero calls
      Seat 4: xx xx 4:club: 5:diamond: 2:club: ____Seat 4 bets

      6th Street: (11.8 BB) (2 players)
      Hero: A:diamond: 8:diamond: 8:spade: A:club: 4:spade: 3:diamond: ___Hero checks___Hero ???
      Seat 4: xx xx 4:club: 5:diamond: 2:club: 6:heart: ____Seat 4 bets


      Splitten tu ich mit A2 (wenn er damit 5th bettet), 67, beat und fast tot bin ich gegen A3, 36. Calldown? Seat 2 war großer Fisch, daher das gejamme auf 4th. Pot ist halt auch schon riesig.
  • 9 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      eklig
      würde ihm aber hier die 3 geben da noch keine draussen war.

      auf der anderen seite musst du "nur" noch 2 bb bringen
      um vielleicht zu splitten oder diese zu verlieren
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Wirkt auf mich irgendwie inkonsequent jetzt auf 6th was anderes zu tun als auf 5th, da sich ja nicht viel geändert hat. Aber für mich fühlt sich c/f auf 5th schon richtig an.
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      c/f auf der 5th street
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Begründungen?

      Ziemlich sicher, dass wir 5th auf keinen Fall c/folden sollten.
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Ich find halt dass sein Spiel sehr stark nach A3 oder 36 aussieht. Aber ich weiss echt sehr wenig über Stud8, also keine Gewähr. ;)
    • Eskarnia
      Eskarnia
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 425
      gegen jeden anderen ausser Bring In, snapfold ich das.
      sehr ekliger spot mit 2 toten outs zum boat. ahhhhrgh, deswegen mag ich splitgames nicht so.
      Sind aber nur antes und 1BB von seat2 im pot, der nicht von hero und villain stammt,den du best case nur splittest, also so schön die hand sich stud high spielt, desto leichter solltest du dich in dem spot da trennen können.
      Multiway, call ich das wohl runter.

      Gruß, Martina
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Es geht ja nicht darum will dead money drin ist (und auch das sind 3bb von seat 2 insgesamt), sondern darum wie groß der Pot ist. Und ich muss ab 5th 3bb investieren um 5bb zu gewinnen.

      Heißt die Gleichung für meinen Erwartungswert ist x * (+5) + (1-x) * (-3) mit x meiner Gewinnwahrscheinlichkeit für High.

      Null setzen: 5x - 3 +3x = 0 -> 8x = 3 -> x = 3/8. Wenn ich auf 5th also 37,5% auf High habe ist calldown +EV. Und das ist wenn er immer ein Low hat, manchmal hat er ja auch (A2)452, wo nicht gesagt ist, dass er überhaupt ein low kriegt.

      Wenn er beispielweise A6 hat (was auch Sinn macht, dass er damit auf 4th seinen besten lowdraw pusht) gewinnen wir High zu 80%.

      Und wenn er auf 4th A3 haben kann, kann er genauso gut A2 haben oder A6.

      Soviel zu 5th, das ist also auf keinen Fall ein c/f.

      Zu 6th:

      Selbe Rechnung: 6 * x + (1-x) * -2 = 6x -2 + 2x -> 8x = 2 -> x=1/4. Heißt ich brauch 25% Equity für High um hier den Calldown zu machen.

      Wenn ich ihm mal meine ganze Range gebe habe ich unter Beachtung der Deadcards folgende Equities für den Highpot:

      Gegen A3: 4,5%
      Gegen A6: 83%
      Gegen 36: 4,5%
      Gegen A2: 85%
      Gegen ein evtles 67 (unwahrscheinlich wegen 4th): 80,6%

      Wenn wir 76 nur in einem Vieterl und A2 nur in der Hälfte der Fälle so spielt fassen wir dies als 3,75 combos zusammen, gegen die wir (4,5 + 83 + 4,5 + 42,5% + 20,15%) / 3,75 = ~42% auf den Highpot, evtl etwas weniger wenn wir 76 noch weiter discounten. Dafür steckt gegen A2 noch nicht drin, dass er garnicht immer ein low machen muss und ich manchmal sogar den ganzen Pot gewinne, insofern verbessert sich die Equity gegen seine Range noch.

      Und ich brauch nur 25% für High um den Calldown zu machen.

      Dazu kommt noch die Möglichkeit dass er 55 down haben könnte, dagegen hab ich 20% auf den ganzen Pot, sind aber natürlich weniger combos und auf den ganzen Pot hab ich ja 10:1.

      Insofern ist es ein Calldown, aber es ist halbwegs knapp.
    • Eskarnia
      Eskarnia
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 425
      Original von ChrisA3
      Und ich muss ab 5th 3bb investieren um 5bb zu gewinnen.

      steh wohl grad auf der Leitung. Woher stammen die 5BB ?
      Und hast du rolled up 4´s in seiner range ?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      5bb ist die Hälfte von den 10bb die schon im Pot sind.

      Rolled up 4s würde er ziemlich sicher pre reraisen, daher hab ich die mal rausgelassen.