Rechtfrage: Muss man Brötchen kaufen die man angefasst hat?

    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Die Frage ist im Threadtitel angegeben. Muss man ein Brötchen oder etwas ähnliches kaufen, falls man es angefasst hat? In vielen Fällen ist ein Schild vorhanden, welches darauf hinweist.

      Ist das Schild nun rechtlich wirksam oder nur eine rechtliche Attrappe wie "Für die Garderobe wird keine Haftung übernommen".


      Ich Frage, weil ich nachdem Onanieren gerne alle Backwaren beim Bäcker berühren und fühlen möchte, bin ich da rechtlich auf der richtigen Seite?



      Danke! Gruß, me.
  • 16 Antworten
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Kaufen wohl nicht; insofern rechtlich wohl nicht wirksam, gleichwohl wirst Du Schadensersatz leisten müssen in Höhe des Kaufpreises, weil ein von Dir angefasstes Brötchen nicht mehr verkauft werden kann.
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Wenns kein Schild gibt, musst du nichts bezahlen.
      Wenn es eins gibt, dass beim Anfassen zum Kauf verpflichtet, musst du auch nicht bezahlen, aber du musst evtl Schadenersatz zahlen, da der Laden sie nicht mehr verkaufen kann. Also musst du den Warenwert bezahlen

      E: Zu langsam :rolleyes:
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Wieso kann es nicht verkauft werden?
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      Original von JonKing89
      Ich Frage, weil ich nachdem Onanieren gerne alle Backwaren beim Bäcker berühren und fühlen möchte, bin ich da rechtlich auf der richtigen Seite?
      Spritzgebäck, hmm?
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von JonKing89
      Wieso kann es nicht verkauft werden?
      aus hygenischen gründen?

      und zwecks "kaufzwang" .. ist halt wie bei aufgerissenen tüten .. muss den warenwert erstatten
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Ah okay! Verstehe :) Danke für eure Hilfe :)



      btw. rein theoretisch, könnte/müsste das die haftpflicht übernehmen?
    • masl
      masl
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 2.842
      Original von JonKing89
      Wieso kann es nicht verkauft werden?
      dum?
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Original von JonKing89
      Ah okay! Verstehe :) Danke für eure Hilfe :)



      btw. rein theoretisch, könnte/müsste das die haftpflicht übernehmen?
      wenn du nicht grade ausrutscht und ins brötchenregal stolperst, dürfte in der Regel Vorsatz vorliegen, für solche Fälle steht die Hpv nicht ein
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Original von JonKing89
      Ah okay! Verstehe :) Danke für eure Hilfe :)



      btw. rein theoretisch, könnte/müsste das die haftpflicht übernehmen?
      Die wird sich freuen, wenn sie 30ct bezahlen muss und dafür ordentlich Bearbeitungskosten hat. Aber theoretisch ja.
      Würds dennoch nicht ausprobieren :D
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Das hier sollte dir weiterhelfen:

      § 961
      Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen

      Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Original von Face12
      Original von JonKing89
      Ah okay! Verstehe :) Danke für eure Hilfe :)



      btw. rein theoretisch, könnte/müsste das die haftpflicht übernehmen?
      wenn du nicht grade ausrutscht und ins brötchenregal stolperst, dürfte in der Regel Vorsatz vorliegen, für solche Fälle steht die Hpv nicht ein
      Wenn man behauptet, man wusste nicht davon, dass man die Brötchen nicht anfassen darf, ist es wohl Fahrlässigkeit, denn der Verschuldensgrad richtet sich wohl eher auf das Versäumnis sich zu erkundigen, ob man die Brötchen anfassen darf oder nicht. Aber wenn da ein großes Schild steht, was darauf hinweist, dann ist es wohl eher grobe Fahrlässigkeit, welche von der Versicherung auch nicht bezahlt wird. =) Naja und im Versicherungsvertrag wird bestimmt sowas wie eine Mindesthaftungssumme fixiert sein und oft auch eine Selbstbeteiligung.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Und wenn du keine Selbstbeteiligung hast.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.631
      Versteh ich jetz aber auch nicht beim Bäcker kann man i.d.R. keine Brötchen einfach so Anfassen die liegen in der Vitrine und werden da nur von den Verkäufern angefasst, also bleibt nen Supermarkt verkaufsstand wo man so reingreifen kann und wenn ich da 3-4 Stück haben möchte berühre ich ja automatisch auch andere...
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Original von Fantomas741
      Versteh ich jetz aber auch nicht beim Bäcker kann man i.d.R. keine Brötchen einfach so Anfassen die liegen in der Vitrine und werden da nur von den Verkäufern angefasst, also bleibt nen Supermarkt verkaufsstand wo man so reingreifen kann und wenn ich da 3-4 Stück haben möchte berühre ich ja automatisch auch andere...
      Theorie und Praxis. Natürlich passiert das ständig es steht aber auch nicht immer jemand hinter dir und schaut dir über die Schulter. Zumal es da eigentlich immer Zangen gibt, die halt nur kaum jemand nutzt...
    • MKmaxx
      MKmaxx
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 1.045
      Geht wohl eher um die SB-Bäcker, wo man sich die Brötchen selber zusammenstellt.



      Original von Tezet
      Original von JonKing89
      Ich Frage, weil ich nachdem Onanieren gerne alle Backwaren beim Bäcker berühren und fühlen möchte, bin ich da rechtlich auf der richtigen Seite?
      Spritzgebäck, hmm?
      okay move to BBV ?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von MKmaxx
      okay move to BBV ?
      Genau da befinden wir uns nicht und deswegen ist der Thread hier jetzt auch dicht.

      @ JonKing89: Ich möchte dich bitten, Threads mit BBV-Charakter zukünftig nicht mehr im Small Talk zu eröffnen. Danke für dein Verständnis.


      Gruß,
      michimanni