5CD: lustige Anekdote

    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Villain hatte sich schonmal beschwert dass er von einem Fisch wie mir ausgesuckt wurde. Einige Hände später....

      Hero is UTG and raises. Meine Range dafür ist etwa AA+ und Axxx-4flush+. Villain ist CO und 3bettet. Ich calle und wir sind Heads-up. Ich drawe 1 und er 3. Da kratz ich mir etwas am Kopf und sehe keine andere Chance noch Value zu extrahieren als jetzt mal c/r zu spielen. Zum Glück hat er sich auf Aces up improved und spielt b/c um dann völlig überraschend von meinen Trips geschlagen zu werden.

      Villain: omfg
      Hero: What did you expect, 3betting with a pair?
      Villain: You raise 25%, easy reraise.

      Position? Was ist das? :s_biggrin:
  • 5 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Cap pre und don't teach the fish ;)
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Call war als bluffinduce für unimproved 2pairs gedacht. Hat ja dann auch so ähnlich funktioniert. ;)

      Besonders lernwillig schien er auch nicht, hihi.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Mandos
      Call war als bluffinduce für unimproved 2pairs gedacht. Hat ja dann auch so ähnlich funktioniert. ;)

      Besonders lernwillig schien er auch nicht, hihi.
      Wie meinst du bluffinduce für unimproved? Wenn er 2pair hat blufft er damit ja nicht. Wenn du gegen Valuehände "mehr rausholen" willst dann ist es ein Slowplay. Und du verlierst so die 0,5bb pre, holst dafür aber wenn er bettet eine BB post mehr raus. Heißt du machst 0,5bb plus gegenüber Cap/bet post. Allerdings nur wenn er post auch bettet! Wenn er behind checkt machst du 1,5bb minus gegenüber cap pre/bet post. Und wenn du cappst und bettest ist ja auch immer noch nicht ausgeschloßen, dass er mal mit schlechterem raist, während er gegen c/r quasi nie mit schlechterem 3bettet.
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Hmja. Allerdings callt er vielleicht auch eher wenn ich calle und donke als wenn ich cappe und cbette? So viele Variante, so viele Fische, immer schwer die richtig zuzuordnen.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Naja du darfst nicht vergessen dass du mit cap pre immer noch ne ganze SB als großer Favorit reinkriegst. Ich würd einfach außer gegen meganits generell Trips immer cappen. Und wenn der Pot dann erstmal capped ist foldet wegen der Größe postdraw kaum jemand auf eine Bet. Höchstens AA unimproved in dem Fall, aber davon kriegst du mit call/check ja auch keine Bet (im Gegenteil, sogar noch eine sb weniger wegen pre)