5CD Mathematik, draw 1 oder 2 mit trips?

  • 16 Antworten
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Original von Ennofor1
      Ist das irgendwie die neue mode mit trips nur einen zu drawen? Ist mir auch schon öfter aufgefallen ?(
      Wieso neue Mode, ist einfach stärker gespielt in den meisten Fällen. Wenn du mit Trips draw1 spielst werden deiner Gegner dich öfter ausbezahlen weil sie denken du könntest 2pair haben. Zudem, wenn deine Gegner halbwegs wach sind, musst du um nicht völlig mit offenen Karten zu spielen zum balancen der draw2 mit Trips auch mal draw2 mit Paar spielen. Dadurch verlierst du dann aber mehr als du gewinnst (draw2 mit Paar ist nämlich fast nie richtig).
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      Original von Mandos
      Original von Ennofor1
      Ist das irgendwie die neue mode mit trips nur einen zu drawen? Ist mir auch schon öfter aufgefallen ?(
      Wieso neue Mode, ist einfach stärker gespielt in den meisten Fällen. Wenn du mit Trips draw1 spielst werden deiner Gegner dich öfter ausbezahlen weil sie denken du könntest 2pair haben. Zudem, wenn deine Gegner halbwegs wach sind, musst du um nicht völlig mit offenen Karten zu spielen zum balancen der draw2 mit Trips auch mal draw2 mit Paar spielen. Dadurch verlierst du dann aber mehr als du gewinnst (draw2 mit Paar ist nämlich fast nie richtig).
      Ist klar dass du die Handstärke mit draw 1 bei trips verschleiherst, aber dafür hast du mit draw 1 auch weniger möglichkeiten zu improven, eigentlich keine. Gut ist wahrscheinlich trotzdem +EV, wenn ich näher drüber nachdenk. Hab auch mit pair ab und zu 2 gedrawt, magst du erklären warum das falsch ist?
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Original von Ennofor1
      Ist klar dass du die Handstärke mit draw 1 bei trips verschleiherst, aber dafür hast du mit draw 1 auch weniger möglichkeiten zu improven, eigentlich keine. Gut ist wahrscheinlich trotzdem +EV, wenn ich näher drüber nachdenk. Hab auch mit pair ab und zu 2 gedrawt, magst du erklären warum das falsch ist?
      Nichts erklären, einfach zählen. ;)

      Notation: (47|3) bedeutet 47 über 3 = 47*46*45/(1*2*3), also die Anzahl der Kombinationen wenn man 3 Karten aus 47 auswählt

      Pair, draw3

      Es gibt (47|3) = 16215 mögliche Kombinationen, davon sind

      1*1*45 Quads (die beiden fehlenden und eine beliebige der 45 anderen Karten)
      2*3*(3|2)+2*9*(4|2)+3+9*(4|3) = 145 Full House
      2*(45|2) - [ 2*3*(3|2)+2*9*(4|2) ] = 1854 Trips
      3*(3|2)*42+9*(4|2)*41 = 2592 Two Pair

      => 28,59% sich zu verbessern

      Pairs, draw2

      Es gibt (47|2) = 1081 mögliche Kombinationen, davon sind

      1 Quads
      (3|2)+(2|1)*(3|1) = 9 Full House
      2*42 = 84 Trips
      3*42+2*(3|1)+9*(4|2) = 186 Two Pair

      => 25,90% sich zu verbessern

      Kann vielleicht ganz selten mal sein dass du sowas wie 99Axx hast und dir sehr sicher bist dass Villain 2pair hat, dann könnte draw2 besser sein, aber normalerweise verlierst du zu viel.

      Zum üben darfst du jetzt die Rechnung für draw1 und draw2 bei Trips machen (sollte deutlich einfacher sein als die obige Rechnung).

      @ChrisA3: Du bist ja Mod, vielleicht diesen Subthread abtrennen mit aussagekräftigem Subject?
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      wow scheiße mathe
      okay ich versuchs trotzdem
      trips draw 1:
      47 aus 1

      47 mögliche Karten
      1 zu Quads und 3 zum Full

      Chance zu improven 4/47 leider kein Rechner zur Hand, sonst korrekt soweit?
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263

      Chance zu improven 4/47 leider kein Rechner zur Hand, sonst korrekt soweit?
      Korrekt, und es sind 8,51%. Jetzt draw2. ;)
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      okay, okay mies trips draw 2: 2 aus 47
      1081 kombinationen (?)

      46 kombis für Quads
      :( :(
      beim rest muss ich später nochmal ran nichts verraten
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Soweit schonmal gut.
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      3*42+2*(3|1)+9*(4|2) 186 handkombinationen für full? aber das wären insgesamt über 20% zu improven das kann wohl nicht stimmenoder?
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Original von Ennofor1
      3*42+2*(3|1)+9*(4|2) 186 handkombinationen für full? aber das wären insgesamt über 20% zu improven das kann wohl nicht stimmenoder?
      Nee, es sind 2*(3|2)+10*(4|2) = 66. Wo kommen denn deine 3*42 her?

      Das sind jedenfalls 112/1081 = 10,36%. Also ähnliche Differenz wie bei draw2 vs. draw3 bei den Paaren. Nur dass man bei Trips öfter unimproved noch vorne liegt und der Vorteil mit der Lesbarkeit/ausbezahlt werden hinzukommt.
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      Original von Mandos
      Original von Ennofor1
      3*42+2*(3|1)+9*(4|2) 186 handkombinationen für full? aber das wären insgesamt über 20% zu improven das kann wohl nicht stimmenoder?
      Nee, es sind 2*(3|2)+10*(4|2) = 66. Wo kommen denn deine 3*42 her?

      Das sind jedenfalls 112/1081 = 10,36%. Also ähnliche Differenz wie bei draw2 vs. draw3 bei den Paaren. Nur dass man bei Trips öfter unimproved noch vorne liegt und der Vorteil mit der Lesbarkeit/ausbezahlt werden hinzukommt.
      hab bei dir abgeschrieben wie in Mathe in der Schule :D
      letzte Reihe bei 1Pair draws 2
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Tja dann versuch nochmal drüber nachzudenken wie die Zahlen zustande kommen. ;)

      Hoffe aber es hat trotzdem schon gereicht um zu erklären warum draw2 selten richtig ist.
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      Habe nochmal nachgedacht, das mit der Rechnung klauen hat nicht funktioniert, weil beim Paar und 2 karten tauschen ja noch eine einzelne übrig ist und so auch eine einzelkarte uns ein Paar machen kann. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit denn natürlich höher ein Paar zu drawen.

      Meinst du nicht das die fehlenden 2-3 prozent die uns "fehlen" wenn wir mit pair zwei drawen durch die Foldeq. ausgeglichen werden, die wir durch die Stärke zeigen, wenn wir 2 "nur" drawen und das der move nicht unbedingt -EV sein muss?
      das kommt wahrscheinlich besonders in den PoTlimit oder NoLimit Varianten zum tragen da man hier ja bedeutend mehr druck auf two pairs hände erzeugen kann, aber ich kann mir vorstellen, daß es auch fixed nicht unbedingt unprofitabel ist.
    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Was denn für ne Foldequity? Wenn ein Unknown gegen mich draw2 spielt setz ich ihn erstmal auf ca. A99xx. Ansonsten gehört sowas zu den allerersten Sachen die ich mir zu den Gegnern notiere. Zu NL/PL kann ich nichts sagen.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von Mandos


      @ChrisA3: Du bist ja Mod, vielleicht diesen Subthread abtrennen mit aussagekräftigem Subject?
      Haha wusste garnicht dass das geht, war aber easy ;)
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      Original von Mandos
      Was denn für ne Foldequity? Wenn ein Unknown gegen mich draw2 spielt setz ich ihn erstmal auf ca. A99xx. Ansonsten gehört sowas zu den allerersten Sachen die ich mir zu den Gegnern notiere. Zu NL/PL kann ich nichts sagen.
      Gut werde dann bei trips, wenn ich wieder 5card draw anfange balancen und mal so mal so drawen
    • Cathleenpoker
      Cathleenpoker
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2010 Beiträge: 543
      auserdem balanct du nicht nur 2pair, sondern auch deine FD´s.