Podds odds nach re-raise

    • Darkschark
      Darkschark
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2011 Beiträge: 347
      Hallo ich habe mal ne Frage.

      1. Wenn ich z.B. mit 44 in late auf 0.15 raise und gere-raist werde auf 1 $ und wir beide haben noch 100 BB behind, wie sind dann die podd odds. Genauer gesagt, kann ich callen oder nicht?

      Kamm zwar schon mal z.B im NL Anfängerkurs aber das habe ich vergessen sorry. :]
  • 3 Antworten
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.627
      Beantworte dir die Frage doch selbst^^

      Blinds 0,02/0,05 right?

      Du brauchst eigentlich Pot Odds von 1:8(oder so) - hast aber nur 1:1,5 oder so :P

      Um das 20 BB Raise callen zu können wegen implied odds musste schon jedes mal wegstacken können, wenn du dein Set triffst, was aber nicht der fall ist, deswegen fold..

      Faustregel ist afaik, dass der gegenüber so 16x das Raise behind haben sollte(und selbst dann geht man davon aus, dass man, wenn man das set trifft zu 40-50% wegstacked)
    • PHPNick
      PHPNick
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 536
      Ich nehme mal an du spielt NL5 und der Re-Raiser kommt aus dem BB
      Dann wären im Pot: 2ct (SB) + 15ct (dein Raise) + 1$ (BB + 3bet) = 1,17$
      Du musst noch 85ct nachlegen macht Pot Odds von 1.37 : 1
      Die 3bet von Villain ist entweder ein totaler Donk-Move oder ein SSS-Opfer. Je nach dem kannst du callen oder eben nicht :D
      // Edit sagt: Ja 100BB behind - kann kein SSSS sein :D Würds in den meisten Fällen ohne krasse Reads auf Villain immer folden!
    • Darkschark
      Darkschark
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2011 Beiträge: 347
      OK danke euch erstmal. :P