HUSNGs Start auf den 7$?

    • hybridix
      hybridix
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2012 Beiträge: 315
      Hallo,

      ist es sinnvoll als HUSNGs Anfänger, der aber eine theoretische Grundlage bereits hat (durch das Moshman Buch, diverse Videos auf HUSNG) auf den 7$ HUSNGs zu starten? Oder sollte man lieber erstmal die unteren Limits schlagen und dann die 7$ HUSNGs spielen?

      Grüße
  • 4 Antworten
    • Qinii
      Qinii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 29.874
      Starte erstmal ganz unten durch. Du wirst sehen, dass sich dort genug Leute rumtummeln bei denen du dein Spiel noch erheblich verbessern kannst, um höhere Limits zu schlagen. Gleich auf den $7ern einzusteigen kann nur schief gehen!

      Gruß, Qin
    • Trimmi110
      Trimmi110
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2009 Beiträge: 862
      Sehe ich nicht so, wenn er die Roll für die 7er hat kann er auch ruhig dort beginnen zu spielen. Mit soliden BRM und den wichtigsten Grundlagen kann man die 7er gut beaten. Spiele selbst die 7er und mixe ab und zu noch ein paar 3,5er 4-Mann mit rein und muss sagen, dass der spielstärketechnische Unterschied nicht wirklich groß ist. Zumal der Rake auf den 7ern auch niedriger ist als auf den 1,5ern und 3,50ern.
    • Schnafffke
      Schnafffke
      Global
      Dabei seit: 28.10.2011 Beiträge: 1.887
      Original von Qinjify
      Starte erstmal ganz unten durch. Du wirst sehen, dass sich dort genug Leute rumtummeln bei denen du dein Spiel noch erheblich verbessern kannst, um höhere Limits zu schlagen. Gleich auf den $7ern einzusteigen kann nur schief gehen!

      Gruß, Qin
      ganz schlechter tipp imo, wenn er die Roll hast, soll er sich ranwagen, aber vorsichtig.... schonmal was von Rake gehört? ...
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Was hast du vorher gespielt? Imo sind die 7er nahezu genau so soft wie die anderen Limits darunter.