Von BSS NL10 auf BSS NL25

    • kleisthenes
      kleisthenes
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 51
      Hallo,
      ich habe nunmehr ca. 30k Hände auf NL10 gespielt. Erst SSS und zuletzt nur noch BSS. Hatte dort ne Winrate von ca. 3,6BB/100 und bin daher nahe an die 500 € Grenze gekommen (mit Boni und NL5), ab der man ja laut BRM auf BSS NL25 wechseln kann. Nun meine Frage: Ist BSS NL25 emfehlenswert? Ich hab ja schon sehr oft gelesen, dass es sehr tight sein soll. Kann es daher überhaupt ähnlich profitabel wie NL10 sein?
      Viele Dank schonmal im Voraus
  • 5 Antworten
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Profitabel auf jeden Fall, nur nicht mehr die Goldgrube wie auf NL10.

      Im Vergleich dazu ist es natürlich tighter. Solange du nicht multitablest, ist NL25FR meiner Meinung nach lahm - steig so schnell wie möglich auf SH um.

      Thurisaz
    • kookian
      kookian
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 472
      hi,

      folgendes:

      du wechselst natürlich auf NL 25 (FR) und bildest dir einen Eindruck. Bei 600-700$ würde ich, wenn du merkst es ist sehr sehr tight, einfach einen SHot auf NL50 wagen oder aber direkt aufsteigen. Dort kannst du dann das Limit schlagen bis du 2000$ hast und dann auf NL 100 aufsteigen.

      So habe ich es gemacht und würde es auch nochmal so machen. Auf NL 25 hatte ich und mein Kumpel eine bescheidene winrate. Ich bin dann NL 25 bei Carbonpoker spielen gegangen (empfehle ich dir wärmstens) hab dort neben Boni auch von den brutalen Fischen auf nl 25 profitiert und bin dann NL 50 bei 750$ ca. wieder zu party, da carbon fast keine NL 50 Tische offen hat. Ich baue mir jetzt ne BR bis 4000$, so ist der fahrplan, auf NL 100$ FR und steige dann auf SH um nachdem ich NL 100$ FR geschlagne habe.
    • kleisthenes
      kleisthenes
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 51
      Ja danke für die schnelle Antworten. Hatte auch schon dran gedacht eher NL25 SH zu versuchen, aber reicht dafür ne 500 $ Bankroll (war übrigens ein Tippfehler oben)? Naja fürn Versuch wahrscheinlich schon...
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      nl25 fr ist meiner meinung nach die pure hölle. ich bin dort überhaupt nicht klargekommen. war mir viel zu tight und zu langweilig und bin dann nach kurzer zeit zu sh gewechselt.
      würde trotzdem ein wenig fr spielen, um mich an das limit zu gewöhnen, bevor du dich gleich an sh wagst, das kann sonst nämlich ziemlich ins auge gehn.
      ich bin auch mit $500 zu sh gewechselt, reicht meiner meinung nach auch vollkommen aus.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Spiel doch 12 Tische, das ist nicht langweilig. Ansonsten halt die Tightness ausnutzen und viel stealen, so kommt man auch an seine Winrate. Aber ich stimme Razor zu, spiel dich mal auf dem Limit ein bis du dich an die Beträge gewöhnt hast, und dann steig auf SH um. Kann sonst leicht frustrierend sein, wenn man ein paar Stacks los wird, die jetzt aber 2,5x so groß wie die bisherigen sind.

      Thurisaz