15/30 SB play

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      hiho leute. wollte nochmal eben ein paar eckdaten zur 2/3 SB structur bei 15/30 abklären.

      wenn ich nur einen caller habe, bekomme ich schon 9:1 für jeden call.

      wie sloppy wird das SB spiel? gehe ich recht in der annahme, dass ich bei mindestens einem caller any2 suited complete? bei 2 callern habe ich 12:1. complete ich dann any2?

      coldcall in der SB ist ja fast wie BB blinddefend. welche hände coldcalled man in der SB?
      beispiel: MP3 (reasonable) raises, button (goofball) coldcalls, hero is in SB with

      J9s, Q8s, Q9s, KQo, KQs(reraise?), 22, 33, 44, 55, 66, 77, 88, 99, TT.

      wo wäre hier die grenze?

      wenn alle zu mir folden, ich aber trash habe. spielt hier wer limp/fold in der SB?

      thx for advice!
  • 11 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von OnkelHotte
      hiho leute. wollte nochmal eben ein paar eckdaten zur 2/3 SB structur bei 15/30 abklären.

      wenn ich nur einen caller habe, bekomme ich schon 9:1 für jeden call.

      1) wie sloppy wird das SB spiel? gehe ich recht in der annahme, dass ich bei mindestens einem caller any2 suited complete? bei 2 callern habe ich 12:1. complete ich dann any2?

      2) coldcall in der SB ist ja fast wie BB blinddefend. welche hände coldcalled man in der SB?
      beispiel: MP3 (reasonable) raises, button (goofball) coldcalls, hero is in SB with

      J9s, Q8s, Q9s, KQo, KQs(reraise?), 22, 33, 44, 55, 66, 77, 88, 99, TT.

      wo wäre hier die grenze?

      3) wenn alle zu mir folden, ich aber trash habe. spielt hier wer limp/fold in der SB?

      thx for advice!
      1) Korrekt

      2) Alle Hände, die einer sehr gute playability in der entsprechenden Situation haben, aber für eine 3-bet bei einer 1/2 SB structure zu weak wären.

      3) Ja
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      zu 2) bei einer 1/2 blind struktur und einem raiser+coldcaller, kann da nicht any pocket pair in der sb callen ?
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      3) wenn alle zu mir folden, ich aber trash habe. spielt hier wer limp/fold in der SB?



      was meinste damit?
      das verstehe ich nicht ganz
      willst du dann trash completen
      und gegen raise folden?
      und was machst du am flop?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von ScHnibL0r
      3) wenn alle zu mir folden, ich aber trash habe. spielt hier wer limp/fold in der SB?



      was meinste damit?
      das verstehe ich nicht ganz
      willst du dann trash completen
      und gegen raise folden?
      und was machst du am flop?
      Completen, gegen Raise folden. Wenn BB checkt any Flop betten, außer du hast sehr starke Hände, dann machst du c/r
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Muss man nicht generell looser spielen und einen eigenen ORC für die Blindstruktur von 15/30 entwerfen?

      Immerhin ist zu Begin 20 prozent mehr drin als sonst...


      Um wieviel prozent müsste der Vpip steigen im gegensatz zu 10/20?

      Was wäre eine gute Vpip Empfehlung für 15/30?


      Edit : Und ich bräuchte noch ne kleine erläuterung, welche hände man nun first in im SB completed...

      Also ich nehme mal an, das betrifft nur die Hände, die nicht im ORC gelistet sind...

      Was mach ich zum beispiel 85o im SB und BB hat PFR von 20?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Scipio
      Muss man nicht generell looser spielen und einen eigenen ORC für die Blindstruktur von 15/30 entwerfen?

      Immerhin ist zu Begin 20 prozent mehr drin als sonst...


      Um wieviel prozent müsste der Vpip steigen im gegensatz zu 10/20?

      Was wäre eine gute Vpip Empfehlung für 15/30?


      Edit : Und ich bräuchte noch ne kleine erläuterung, welche hände man nun first in im SB completed...

      Also ich nehme mal an, das betrifft nur die Hände, die nicht im ORC gelistet sind...

      Was mach ich zum beispiel 85o im SB und BB hat PFR von 20?
      nartürlich muss man looser spielen, fast schon sloppy^^

      85o kommt drauf an, ob BB generell limps punishen will oder ob er auch check macht gegen complete. wenn er nur gute hände raised, dann limp/fold
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      naja, ich bräuchte das alles schon ein bissle konkreter ^^

      Sache ist doch, dass man mit dem ORC nix mehr anfangen kann, da 20% mehr im Pot nen gewaltigen Unterschied machen.

      Mehr als den PFR Wert hat man in der Regel nicht gegeben und anhand von diesem muss ich einschätzen, mit welchen Händen ich limpe.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      Original von Korn
      Original von ScHnibL0r
      3) wenn alle zu mir folden, ich aber trash habe. spielt hier wer limp/fold in der SB?



      was meinste damit?
      das verstehe ich nicht ganz
      willst du dann trash completen
      und gegen raise folden?
      und was machst du am flop?
      Completen, gegen Raise folden. Wenn BB checkt any Flop betten, außer du hast sehr starke Hände, dann machst du c/r

      aber der bettet doch nicht immer oder ?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Complete/Fold mit Trash und bet any Flop bietet sich gegen passivere Gegner meiner Meinung nach auf vielen Limits und auch mit einer 1/2 Struktur an. Vor allem auf den niedrigeren Limits, auf denen die BBs in der SB vs BB Situation ihr Bottom Pair durchspielen nur weil der SB geraist hat, ist es meines Erachtens ein eindeutig besserer Weg als alle Hände zu raisen, vor allem die mit weniger Equity lassen sich so (GEGEN PASSIVE GEGNER) sehr angenehm spielen.

      Leider sagt da nie jemand was zu außer "und was machst du wenn der Gegner raist", die Antwort ist nämlich klar, wenn ich Q7o complete und der passive Gegner gegen den ich das mache raist, dann bin ich raus, so einfach ist das. Der hat dann TT+, AT+, KJ+, der raist ja nichtmal QJ wenn er checken könnte.

      Oder wird der Vorteil dieser Strategie quasi dadurch zunichte gemacht, dass die Blindstruktur bnicht passt?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Scipio
      naja, ich bräuchte das alles schon ein bissle konkreter ^^

      diese sache kann man nicht konkretisieren, weil sie auf den gegner ankommt. wenn der gegner prinzipiell completes raised, dann kann man auch starke hände limp/3betten.

      generell kannst du gegen einen passiven gegner any2 completen.

      @shnib: mit ner starken hand wäre die freecard ja kein weltuntergang und villain bekommt evt ne 2nd best hand, mit der er bonusbets zahlen möchte. durch den check gibts du aufgrund des kleinen pots ja nur sehr wenig value ab, bekommst aber einiges durch induced bluffs oder wie gesagt 2nd best hands anhand der turn card!
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Okay, verstehe ich, aber wie wirkt sich denn nun das Preflop Spiel generell aus...

      Soweit ich weiß, ist der optimalVpip ( ich glaube der gilt bei einem Tisch mit 5 guten TAGs) 24%.
      Wenn wir von diesen 24% ausgehen und einer blind struktur von 3/6 zuweisen ( also 1Dollar Sb, 3 Dollar BB), um wieviel % steigt dann unser Optimalvpip auf 15/30 betreffend UTG bis Button?

      Wenn ich drüber nachdenke, müsste er sich so zwischen 27 und 30 befinden, was meint ihr dazu?