HUD von Holdem Manager 2

    • Scraber
      Scraber
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 140
      Bin dabei mir mein HUD zusammenzubasteln und frage mich ob das so hinhaut.

      Erste Anzeige will ich wissen wie Aggressiv ein Gegner ist, sprich wie viel Hände ein Gegner spielt. Es sollte miteinbezogen werden ob er selbst raist oder ein Raise callt. Habe VPIP drin, ist das OK? Und werden auch die Allin´s in der Push or Fold Phase miteinbezogen?

      In der zweiten Anzeige möchte ich sehen wie oft der Gegner eine Contibet macht nachdem er geraist hat. Denke FLOP CBet passt?.

      3. Anzeige möchte ich die Steals aus Late Pos. haben. Steal passt oder? Wird doch nur gezählt wenn er der erste Raiser ist? Zählt auch wenn er aus Late Pos. ein Reraise macht?

      4. Anzeige soll mir die Info geben wie oft der Gegner auf ein Steal meinerseits foldet. Fold to Steal habe ich drin. Und Frage wie oben, zählen auch Pushes in der Late Phase mit dazu?

      Und zu guter letzt, ich habe die Zahlen aber auf was beziehen die sich genau bei jeder Anzeige??

  • 1 Antwort
    • Spinshot
      Spinshot
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 964
      Warum benutzt du nicht die vordefinierten HUDs?

      Zum VPIP gehört der PFR. Ein hoher VPIP bedeutet ja nur wie oft jemand bereit ist freiwillig in den Pot einzuzahlen. PFR gibt an, wie oft jemand raist wenn er in den Pot zahlt.

      Da der längste Zeitraum eines Spiels aus early und mitgame besteht werden sich deine Werte der Gegner langfristig nicht auf das Verhalten in der Push or Fold Phase beziehen.

      vsSteal gibt an was der Gegner gegen einen Stealversuch macht.

      Die Zahlen stehen in der Reihenfolge, in der du sie im HUD Editor einhämmerst.