Ich kann bald nicht mehr...

    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      hallo zusammen,

      ich habe mittlerweile über fast 1,5 jahre ca 600$ eingezahlt (everest) und bin wieder auf 10$ runter.
      ich hab mit mehrere bücher gekauft, mich daran gehalten, dann diese seite kennengelernt, mich an die anfänger und dann auch weitere (silber) tuts gehalten.
      hab pokertracker gekauft und lasse es mitlaufen.

      am ende gehen meine kurven immer nach unten. manchmal hoch, manchmal stagnieren... aber am ende immer nach unten.

      ich weiß einfach nicht mehr weiter... ich kann einfach nicht glauben dass es leute gibt die konstant gewinn machen. ist das wirklich möglich? wenn ja, wo liegt das geheimnis?

      liegt es daran, dass ich nur auf den unteren limits spiele und die fische/maniacs nur in den höheren levels zu finden sind?

      jetzt grade eben wieder: ich spiele ca zwei stunden und habe an einem tisch meinen einsatz über die zeit fast verdoppelt. dann bekomm ich KK, gehe all in und der typ bekommt mit JTo seine TTT.

      btw: ist das hier der richtige thread für frust? sry falls nicht...

      wie kann mir geholfen werden? würde gerne weiterspielen doch nicht wenn es so weitergeht.

      danke!
      gruß
      olli
  • 65 Antworten
    • fLw1338
      fLw1338
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 424
      der grund: runter gehts leichter als rauf
    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      merk ich. wie gehts denn rauf? hab als letztes die beiden bücher von adler gelesen und die option "nach unten auflockern a la negreanu" eingebaut. ging nur schneller nach unten :-(
    • Kaelon28
      Kaelon28
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2010 Beiträge: 144
      was für eine erstklassige Antwort

      Ich würde dir vorschlagen das du dich mit dem Trackingprogramm mal intensiv auseinander setzt. Stats analysieren lassen und im Forum Hände posten. So kannst du deine grossen Leaks finden. Die grossen Geldvernichter stecken meist in einem Move der du automatisiert hast.

      LG
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.300
      Wenn Du wirklich IMMER am Anfang stetig gewinnst und zum Ende wieder stetig verlierst scheinst Du dein Spiel (unbewusst) zu ändern. Möglicherweise versuchst Du nach einer Weile zu kompliziert zu denken.
      Wenn der Gegner um eine Ecke denkt, musst Du um 2 Ecken denken. Sobald Du anfängst in der Situation um 3 Ecken zu denken hat er dich an den Eier(stöcke)n.

      Generell kann dir besser geholfen werden, wenn Du sagst welche Limits/ Pokerseite Du spielst.

      EDIT: "nach unten auflockern a la negreanu" ist zB imo für die Microlimits eine Ecke zuviel gedacht!!
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      ich vermute wenn du hier mal deine stats postest wird viel konstruktives feedback kommen, da man daran zumindest sehen kann, ob offensichtliche leaks vorhanden sind
    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      Original von Rubnik

      Generell kann dir besser geholfen werden, wenn Du sagst welche Limits/ Pokerseite Du spielst.

      everest, short handed, nl2 (short handed erst seid ca 3 monaten)
    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      Original von KingDingeling2
      ich vermute wenn du hier mal deine stats postest wird viel konstruktives feedback kommen, da man daran zumindest sehen kann, ob offensichtliche leaks vorhanden sind
      was meinst du mit stats?
    • Kaelon28
      Kaelon28
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2010 Beiträge: 144
      da haben wir unser erstes Leak :f_biggrin:

      Ich hoffe doch sehr das dir die Werte VPIP,PFR,AF,WTSD u.s.w. etwas sagen.
      Such dir die wichtigsten aus dem Tracker und poste sie mal.

      Wichtig:

      Limit/Variante

      VPIP
      PFR
      3BET
      Fold to 3bet
      4BET
      Agg. Factor (AF)
      WTSD
      W$SD
      WWSF
      Flop CBET
    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      jetzt habe ich gecheckt wie ich die stats aus pt rausbekomme. per csv und dann in excel einfügen:

      $0.02 NL (6 max)
      "VP$IP" "23.29"
      "PFR" "10.28"
      "W$WSF" "36.73"
      "WTSD" "29.08"
      "W$SD" "49.12"
      "AF" "2.32"
      "AFq" "42.89"
      "3Bet" "7.45"
      "Fold 3B" "48.72"
      "Att To Steal" "12.37"
      "Fold BB to Steal" "74.60"
      "Fold SB to Steal" "75.51"


      hm. wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht genau wie ich PT benutze. ich habe mal darauf geachtet, und aus dem pokertrackerguide die empfohlenen einstellungen
      genommen. hat mich aber eher irritiert, weil ein laut PT sehr tighter spieler plötzlich mit 75o bei einem rainbow flop (ich JJ - 3bet, flop, all in, er call) mit two pairs gewinnt. solche beispiele hatte ich ein paarmal und hab PT dann nur noch für meine leaks benutzt...
    • Noshay
      Noshay
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2011 Beiträge: 1.012
      das erste was sofort auffällt,was auch du sehen müsstest,ist das du viel zu passiv spielst,du hast ne riesen gap zwischen Vpip und PFR.

      dein 3Bet wert finde ich auch etwas zu hoch...

      auf die blinds der gegner bist du auch nicht scharf oder?!

      mal schauen was die fachmänner noch sagen werden...
    • AvoidMyRage
      AvoidMyRage
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2011 Beiträge: 1.068
      Ich fang einfach mal damit an, was ich denke, wie die Stats eher aussehen sollten - jemand anders kann dir dann erklären, wie du da hinkommst. :)

      VPIP: 21-23
      PFR: 18-21
      W$WSF: Um die 40
      WTSD ist okay, eher bisschen höher.
      W$SD ist auch okay.
      AF ist auch okay, da bräuchte man allerdings die Aufsplittung nach Flop/Turn/River. Vermutlich ist's am Flop zu hoch und am River zu niedrig.
      AFq muss höher werden />50%) -> mehr 2nd barreln, öfter den Flop raisen nach Defends.
      3bet find ich persönlich okay, sollte aber IP sein!
      Fold 3b muss hoch (~65%), die meisten auf NL2 3betten ausschließlich Monster. Das kommt mit höherem PFR aber von selbst.
      Steal - VIEL zu niedrig, eher so um die 50-70% rum Minimum! Am CO und BU spielst du viel zu wenig Hände (und/oder zu passiv) - nutz deine Position besser.
      Fold BB to Steal: Eher so 60%. Im BB werden deine Odds deutlich besser, kannst öfter passiv defenden. Dafür den Flop vs. BU und CO Raises öfter mal bluffraisen.
      Fold SB to Steal - ich denke, da kommen die hohen 3bet-Werte her. Würd' ich eher bisschen höher ansetzen, so 80%. Ist die schlechteste Position.
    • Magerkwark
      Magerkwark
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2012 Beiträge: 1.992
      Also zu deinen Stats würde ich sagen:
      1. Du callsed zu viel (bzw limpst, wovon ich dir abraten würde)
      2. Du foldest zu selten auf 3bets der anderen
      3. Du spielst postflop ein bisschen zu passiv, d.h. wenn du eine gute Hand oder einen Draw hast, öfter betten
      4. Du könntest auf NL2 generell noch etwas tighter spielen
      5. Du kannst deinen BB gegen den SB aggressiver verteidigen (kann man jetzt von den Stats nicht genau ablesen aber das vermute ich)
      Edit: 6. Aus später Position auch mit etwas schwächeren Händen Openraisen
    • AlexAlberti
      AlexAlberti
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.086
      Original von ollimarc
      jetzt habe ich gecheckt wie ich die stats aus pt rausbekomme. per csv und dann in excel einfügen:
      Hallo,

      wenn du Pokertracker 4 benutzt dann kannst du die stats auch einfach unter Statistics (s. Bild unten) nachsehen. Du kannst dann noch Filter einstellen, z.B "by Position". Hier erhältst du eine Auflistung aller stats (die du per rechtsclick -> configure Report noch erweitern kannst) nach Position am Tisch. Hier siehst du auch deine Winrate in den einzelnen Spots. Ein wichtiger Indikator!




      An den Werten die Du gepostest hast, lässt sich erkennen - wie andere hier auch schon bemerk(t)en - dass du einige klare Leaks hast. Ich empfehle dir auf jeden Fall mal die Strategieartikel über stats zu lesen. Wenn du selbst erlernst, was die stats bedeuten und deine eigenen Stats dann analysierst, lernst du sehr effektiv.


      Viel Glück!

      PS:

      Ich empfehle dir zudem dringend, diese Artikel hier zu lesen:

      Tilt: Einführung
      Tilt: Bad Beats und Varianz
      Tilt: Scared Money
      Tilt: Vielspieler
      Tilt: Von Fischen und Haien
    • xxpavelx
      xxpavelx
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 995
      hmm... die stats sind jetzt natürlich nicht so der hit, aber ich würde eigentlich denken, dass du selbst mit solchen stats winning player auf nl2 sein solltest. ich würde schätzen du hast eine zu schlechte table selection.
    • Noshay
      Noshay
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2011 Beiträge: 1.012
      Original von xxpavelx
      hmm... die stats sind jetzt natürlich nicht so der hit, aber ich würde eigentlich denken, dass du selbst mit solchen stats winning player auf nl2 sein solltest. ich würde schätzen du hast eine zu schlechte table selection.
      ich spreche aus eigener Erfahrung,auf NL2 sind alle table profitabel :s_cool:
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Verlierst mit TP häufig deinen ganzen Stack? Den Fehler machen viele Anfänger.

      Ich will nich einen weiteren wichtigen Punkt ansprechen. Es sind nur wenige Mitglieder des Spielerpools Winning Player (ca. 5%). D.h. auch auf den niedrigsten Limits muss man sich wenn man Gewinn machen will, was den Skill betrifft deutlich vom Durchschnittsgrinder abheben.
    • ETBrooD
      ETBrooD
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2009 Beiträge: 2.421
      Die Stats sind ok so, profitabel spielbar. Nicht ideal, nimm den Rat weniger zu callen zu Herzen. Steal einen Tick mehr am Button. Fold in frühen Positions viel mehr.
      Sonst ist es im guten Rahmen.

      Deine Leaks liegen mit ziemlicher Sicherheit größtenteils Postflop.
      Ich rate dir entweder HU SnG (Turbo/Normal) oder FLHE zu spielen. Du brauchst ein Gefühl für Frequenzen und musst dich darauf konzentrieren, gegnerische Lines mit Board Texturen zu assoziieren und darauf zu adapten.

      Näher ins Detail geh ich nicht, weil ich dein Postflop Spiel nicht kenn.

      Soweit mein Feedback, gl.
    • ollimarc
      ollimarc
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 46
      hey danke euch für eure antworten! werde mir die morgen in ruhe mal durchlesen!

      edit:


      Also, erstmal danke für eure Kommentare! Echt super die Hilfe. Ich nehme mir mal die Antworten zu Herzen und werde mein Spiel etwas ändern.
      Habe aber noch ein paar Fragen/Anmerkungen:

      "das erste was sofort auffällt,was auch du sehen müsstest,ist das du viel zu passiv spielst,du hast ne riesen gap zwischen Vpip und PFR."

      Wie werde ich aktiver? Range erweitern? Mehr raisen?


      "2. Du foldest zu selten auf 3bets der anderen"

      Ich hab bei NL2 die Erfahrung gemacht, dass sehr oft mit Blättern wie A2o bis A9o 3gebettet bzw. all in gegangen wird. Da ich hier meist mit AQs und höher unterwegs bin Call ich das dann weil ich mich vorne sehe. Ist aber nicht immer so... stimmt. Hier kann ich vielleicht auch verbessern.

      "wenn du Pokertracker 4 benutzt"
      Benutze 3. Aber da ich nach dem angegebenen Datum gekauft habe kann ich kostenlos updaten. Muss noch rausfinden wie das geht.

      "auf NL2 sind alle table profitabel"
      Das habe ich auch sehr oft gelesen und habe mir deswegen keine Gedanken gemacht.


      "Verlierst mit TP häufig deinen ganzen Stack?"
      Was ist TP? Ja, wenn ich verliere, dann den ganzen Stack. Wenig verlieren tue ich fast garnicht. Ab two pairs gebe ich gas (wenn ich kein Wet Flop vor mir habe). Verliere dann oft gegen einen Drilling oder auf dem Turn plus River macht jemand sein Flush/Strasse voll. Bei NL2 wird irgendwie jeder Scheiss bis zum Schluss gecallt und dann verliere ich oft. Zb mit AA mache ich 3-4bet, Protection Bet um dann am Ende gegen KJs auf dem Turn und River den Flush beim anderen zu sehen...

      Hier nochmal etwas mehr Stats. Kann man da mehr rauslesen?

      "$0.02 NL (6 max)"
      "VP$IP" "23.29"
      "PFR" "10.28"
      "W$WSF" "36.73"
      "WTSD" "29.08"
      "W$SD" "49.12"
      "AF" "2.32"
      "AFq" "42.89"
      "3Bet" "7.45"
      "Fold 3B" "48.72"
      "Att To Steal" "12.37"
      "Fold BB to Steal" "74.60"
      "Fold SB to Steal" "75.51"
      "BBvSt:W w/o SD" "9.84"
      "3Bet F" "11.11"
      "3Bet PF" "6.74"
      "3B & F" "25.00"
      "3Bet" "7.45"
      "3Bet R" "66.67"
      "3Bet T" "25.00"
      "Bet Flop" "39.38"
      "Bet River" "24.74"
      "Bet Turn" "34.97"
      "CPP" "15.76"
      "Call R Raise" "50.00"
      "CRP" "10.53"
      "CTP" "13.51"
      "FP" "52.25"
      "FRP" "10.53"
      "FTP" "19.37"
      "RPP" "10.31"
      "RRP" "6.02"
      "RTP" "2.70"
      "Saw River" "69.27"
      "Saw Flop" "25.50"


      Wie gesagt, danke für eure Hilfe! Das weiß ich zu schätzen und evtl. werde ich ja doch Winner... noch habe ich den Glauben daran nicht verloren :-)
    • AlexAlberti
      AlexAlberti
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.086
      TP(TK) Ist Top Pair (Top Kicker)

      Also z.B

      Hero A K

      Board 2 T K

      Du hast den König mit dem bestmöglichen Kicker (TPTK)