Erste Schritte laufen sehr schlecht.

    • Chitzui
      Chitzui
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2012 Beiträge: 4
      Hey, der Handkonverter von Pokerstrategy gibt mir immer einen Fehler wenn ich die History Konvertieren will. Warum ?

      Also ich bin grade dabei die ganze Zeit zu verlieren. Ich meine eine gute Hand zu haben wie KK oder AK, gehe natürlich all in und zack hat mein Gegner AA oder einen Dreier Paar.

      Ich spiele eig. nach dem Starting-Hands-Chart (was sehr passiv ist weil ich nur auf jede 10 Hand eine spielbare Kombination vom Chart habe).

      Naja sicherlich liegt es daran, dass ich grade erst anfange, aber vll. könnt ihr mir ja weiter helfen weil das sehr frustrierend ist, ich aber willig zu lernen bin.

      Interessant war vielleicht dieser Spielzug (bei welchem ich nicht nach dem Starting-Hands-Chart gespielt habe weil ich in Position war, ein Fehler ?):

      ***** Hand History for Game 12111809592 *****
      USD 2 $ NL Texas Hold'em - Sonntag,September 16, 07:46:22 EDT 2012
      Table Bolton ( Real Money )
      Seat 9 is the button
      Total number of players : 9/9
      seat 1: vkashenko ( USD 1,51 $ )
      seat 2: HERO ( USD 1,08 $ )
      seat 3: fast_89 ( USD 2 $ )
      seat 4: nyXapb ( USD 0,96 $ )
      seat 5: Dimych_Tula ( USD 2 $ )
      seat 6: Makver88 ( USD 2 $ )
      seat 7: navole ( USD 2,90 $ )
      seat 8: RzvBugghy ( USD 3,18 $ )
      seat 9: zenikibeniki ( USD 2,22 $ )
      vkashenko posts small blind [USD 0,01 $].
      HERO posts big blind [USD 0,02 $].
      ** Dealing down cards **
      Dealt to HERO [ 2d, Qs ]
      fast_89 folds
      nyXapb folds
      Dimych_Tula folds
      Makver88 folds
      navole calls [ USD 0,02 $ ]
      RzvBugghy folds
      zenikibeniki folds
      vkashenko calls [ USD 0,01 $ ]
      HERO checks
      ** Dealing Flop ** [ 6s, Qc, 3d ]
      vkashenko checks
      Your time bank will be activated in 6 secs. If you do not want it to be used, please act now.HERO bets [ USD 0,03 $ ]
      navole calls [ USD 0,03 $ ]
      vkashenko calls [ USD 0,03 $ ]
      ** Dealing Turn ** [ Ad ]
      vkashenko checks
      HERO checks
      navole checks
      ** Dealing River ** [ 5d ]
      vkashenko bets [ USD 0,07 $ ]
      HERO calls [ USD 0,07 $ ]
      navole folds
      vkashenko shows [ 6d, Td ]a flush, Ace high.
      HERO doesn't show [ 2d, Qs ]a pair of Queens.
      vkashenko wins USD 0,28 $ from the main pot with a flush, Ace high.

      Sollte ich erst einmal aufhören um Echtgeld zu spielen bevor mein ganzes Geld weg ist ? Was wäre die Alternative um erfolgreich dazu zu lernen ?
  • 3 Antworten
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Du bekommst eine Fehlermeldung vom Handconverter weil du ihn vermutlich mit der falschen History fütterst. Soweit ich weiß brauchst du die Handhistory aus einem Trackingprogramm (Hold'em Manager oder Pockertracker).
      Besser werden im Poker ist eigentlich ganz einfach: Halte dich erstmal an das Starting Hands Chart, lies die Strategieartikel, schau dir entsprechende Videos an und poste Hände bei denen du dir unsicher bist in's Handbewertungsforum. Einfach dranbleiben, das wird schon, solange du auch Spaß dabei hast ;)
      Ach ja, Echtgeldpoker spielen ist die einzige Möglichkeit Poker zu lernen. Poker macht nur Sinn, wenn man etwas gewinnen oder verlieren kann. Winning Player bei Spielgeld zu sein bringt dich für Echtgeldpoker vermutlich nicht viel weiter. Nicht mal für NL2 :D
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.512
      Original von Chitzui
      Interessant war vielleicht dieser Spielzug (bei welchem ich nicht nach dem Starting-Hands-Chart gespielt habe weil ich in Position war, ein Fehler ?):


      Sollte ich erst einmal aufhören um Echtgeld zu spielen bevor mein ganzes Geld weg ist ? Was wäre die Alternative um erfolgreich dazu zu lernen ?
      wenn ich das richtig sehe warst du im bigblind und damit ohne position.
      dann floppst du toppair womit du richtig angespielt hast aber lieber grösser betten. auf das ass am turn kannst du idr auch nochmal betten da dies meist preflop geraised wird. so bekommst du value von draws pocketpairs die nicht folden wollen oder anderem sachen die die spieler preflop limpen und dann runtercallen. wenn die gegner dich raisen kannst du auch easy folden.

      desweiteren solltest du immer drauf achten mit vollem stack am tisch zu sitzen also 100bb wenn du die bigstackstrategie spielst

      schau dir mal die micro grinder serie und generell alle videos von fallout86 an da bekommst du eigtl gut die basics vermittelt

      "Also ich bin grade dabei die ganze Zeit zu verlieren. Ich meine eine gute Hand zu haben wie KK oder AK, gehe natürlich all in und zack hat mein Gegner AA oder einen Dreier Paar."

      wieviel hände hast denn bis jetz ungefähr gespielt?
      in kurzer zeit steckt da immer die varianz drin aber langfristig solltest du auch mit SHC poker gewinnen und mit der zeit bekommst dann auch ein gefühl dafür worauf du achten musst und wo du abweichen kannst
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hi chitzui,

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1799 dies ist ein Lernkurs, der auf der Einsteigerstrategie (SHC + Postflopartikel) aufbaut und dein Spielverständnis deutlich erhöhen wird.

      Aus der Beispielhand kann ich denke ich schon ableiten, dass du in vielen Situationen nicht weisst, warum und wann du bettest und wann und warum du callst (sowohl die Flopbet als auch der Rivercall sind sehr fragwürdig mit der Hand).

      Wieso du die Hand nicht richtig konvertiert bekommst, weiss ich nicht. Es kann einerseits an der Handhistory an sich liegen, die der Converter nicht schlucken kann oder evtl. an einem Bedienfehler. (ich vermute aber, dass irgendwas mit der History an sich nicht stimmt)

      => auf welcher Seite spielst du denn?