Poker für Dummies

  • 15 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ..wenn es fast gleich ist, sollte es doch ein positives qualitaetskriteriums sein! ;)
    • winbLa
      winbLa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 105
      ich denke eher er meint, das man sich die kohle sparen kann , da man den content hier kostenlos erhält !!
    • micpas1711
      micpas1711
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2005 Beiträge: 201
      Original von winbLa
      ich denke eher er meint, das man sich die kohle sparen kann , da man den content hier kostenlos erhält !!
      So ist es. Die Anschaffung lohnt sich für Mitglieder bei Pokerstrategy nicht im Geringsten.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      aber in nem buch wird das doch meistens noch etwas vertieft

      nur irgendwie kann ich mir kaum vorstellen, dass es ein Buch gibt, welches das komplette Forum beinhaltet -.-
    • zeitreiter
      zeitreiter
      Global
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 7
      Ich schicke voraus das ich dieses spezielle Buch noch nicht kenne aber mir diese Für DUMMIES Reihe schon beim erlernen sehr vieler Sachen geholfen hat. Nur mal eine generelle Anmerkung zu der "DUMMIE" Reihe. Es ist oft so, dass diese Bücher eine gute Ausarbeitung des Grundwissens darstellen. Der Vorteile dieser Reihe liegt oft im Detail. Vorteile mal Kurz aufgelistet: Sehrgute Eignung für Anfänger da diese Bücher gut strukturiert sind. Die Schreiber bemühen sich sehr um eine gute Recherche. Diese Bücher sind oft sehr verständlich geschrieben (was sie allerdings manchmal etwas simpel für vorgeschrittene erscheinen lässt da sie nicht mit Fachausdrücken um sich schmei?en oder zumindest die im Bezug auf das jeweilige Thema ausführlich erklären.) Alles in allem sollte man sich vor dem Kauf über den genauen Inhalt und die Ziele informieren, dann wird ein F?R DUMMIES in den seltensten Fällen ein Fehlkauf sein.
    • micpas1711
      micpas1711
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2005 Beiträge: 201
      Original von ScHnibL0r
      aber in nem buch wird das doch meistens noch etwas vertieft

      nur irgendwie kann ich mir kaum vorstellen, dass es ein Buch gibt, welches das komplette Forum beinhaltet -.-
      Da wird natürlich nicht das ganze Forum behandelt, sondern nur die Oberfläche angekratzt und Grundzüge vermittelt. Aber diese Grundzüge sind komplett im Forum zu finden und im Forum wird alles eingehender behandelt.
      Natürlich kann sich jeder der will, das Buch kaufen. Aber wer hier unterwegs ist, sollte sich das Geld sparen, da es unnötig ist.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Das ist eine ßbersetzung eines bekannten Pokerbuchs von Lou Krieger.

      Lou Krieger ist ein sehr bekannter Pokerautor, seine Bücher sind allerdings nur für Anfänger sinnvoll. Ich habe das in Englisch mal im Bookshop durchgeblättert, die hier im Forum empfohlenen Bücher sind klar besser.

      Allerdings wenn jemand einsteigt und unbedingt ein deutsches Pokerbuch braucht, dann ist es wohl die beste Wahl, Lou Krieger hat bestimmt 100mal mehr Ahnung als die Autoren der obskuren deutschen Pokerbücher.

      Eigentlich meine ich, man braucht das nicht,es ist alles im Forum gut erklärt.

      Wenn jemand allerdings ungern am PC liest und nicht so gut Englisch kann, es ist wohl zur Zeit das beste deutsche Pokerbuch und kann Einsteigern etwas behilflich sein.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      wär dir ein buch lieber, welches komplett entgegen der sachen hier ginge?
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      Original von Kugelfang
      wär dir ein buch lieber, welches komplett entgegen der sachen hier ginge?
      das buch will ich sehen^^
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Original von micpas1711
      Ich besitze es zwar nicht, konnte aber mal die englische Version lesen.

      Im Gegensatz zu dir kann ich es nur wärmstens empfehlen, auch den Mitgliedern hier.

      Natürlich nicht, weil sie da tolle fortgeschrittene Strategien lernen würden, sondern weil es eine wirklich gut geschriebene Einführung ins Spiel ist, mit vielen netten Anekdoten, einer ßbersicht über die wichtigsten Spiele, ersten Taktiken (auch für Omaha, 7-Card-Stud etc.!), Grundzügen des Bankrollmanagements und der Etikette im Casino. Und vielem mehr.

      Wer sparen muß, sollte die Finger davon lassen. Er kriegt tatsächlich kaum "Mehrwert".

      Wer aber die Euronen eh ausgeben will und nicht ein fortgeschrittenes Strategiebuch, sondern eher leichte Kost (vielleicht anstelle eines Urlaubs-Romans?) möchte, wird damit gut bedient.
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      ich habe die englische Version des Buches schon vor etwas längerer Zeit durchgelesen.

      Fazit: Investiert eure Zeit lieber in das Studium des Forums, das spart Geld und Zeit.

      Note 3-4
    • SofticeMan
      SofticeMan
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 191
      Lol Also ernsthaft, das Buch ist die Fehlinvestition schlechthin...

      Ich hab allerdings nur die engl. Variante gelesen, und den HOldemteil nur flüchtig.
      Der HOldemteil warm eines wissen nach, oberflächlich und WLLH ist eindeutig besser und tiefgehender.

      Der Rest des Buches, vor allem der STUD teil ist eigentlich ein witz.
      Dort wird nahezu nichts von theory vermittelt. Reicht allenfalls um 1/2cent zu schlagen.
    • Hustlenuss
      Hustlenuss
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 3.119
      Original von SofticeManReicht allenfalls um 1/2cent zu schlagen.
      n dummie gibt sich vielleicht schon damit zufrieden. ;)
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Original von SofticeMan
      Lol Also ernsthaft, das Buch ist die Fehlinvestition schlechthin...

      Ich hab allerdings nur die engl. Variante gelesen, und den HOldemteil nur flüchtig.
      Der HOldemteil warm eines wissen nach, oberflächlich und WLLH ist eindeutig besser und tiefgehender.

      Der Rest des Buches, vor allem der STUD teil ist eigentlich ein witz.
      Dort wird nahezu nichts von theory vermittelt. Reicht allenfalls um 1/2cent zu schlagen.
      Und noch einer, der sowohl Zielgruppe als auch Art des Buches verkennt...
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      das buch gegen alle regeln???


      hätte nen titel für so ein buch:

      "all in with 72o"
      a tournament guide for dummies

      :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P