Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

5CD: zur Abwechslung mal NL

    • Mandos
      Mandos
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 263
      Mein erstes 5CD Turnier, und ich habs immerhin in die Blindstufe 2 geschafft:

      PokerStars No Limit 5 Card Draw ($1.00+$0.10) t20/t40 ante t10 - 6 players

      SB: t3,030
      BB: t6,665
      UTG: t3,120 (Hero)
      UTG+1: t3,130
      CO: t3,160
      Button: t3,400

      Dealing Hands: (t120) (6 players)
      Hero raises to t140, UTG+1 calls t140, 2 folds, SB raises to t3020 and is all-in, BB folds, Hero calls t2880, UTG+1 folds

      First Draw: (t6,280) (2 players)
      SB stands, Hero discards 1

      SB showed 9d Th 8c Qh Jc, a straight, Eight to Queen
      Hero showed Kd Kc 6s 7d 7s, two pair, Kings and Sevens
      SB won t6280


      Mit welcher Range sollte man so ein unvermitteltes All-In callen?
  • 2 Antworten