Mitbewohnerwechsel in 3er WG - wie Vertrag ändern?

    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.220
      Hey Leute,


      zum 1.10.12 zieht einer meiner Mitbewohner aus und ein neuer Mieter ein. Den aktuellen Mietvertrag haben wir alle drei unterschrieben, d.h. wir müssen jetzt auch alle drei kündigen und dann einfach den aktuellen Mietvertrag modifiziert (mit dem neuen Mieter etc.) nochmal an den Vermieter senden?
      Mit dem Vermieter hab ich schon telefoniert, dem ist alles wurscht und irgendwie checkt der auch nix, will da nur rechtlich auf der sicheren Seite sein :D


      Danke im Voraus!
  • 7 Antworten
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Ich weiß nicht wie das rechtlich zu vergleichen ist, aber ich hatte mal bei einer Wohnung einen Nachmieter gesucht (wir haben vorzeitig gekündigt und er hat einen neuen Mietvertrag bekommen). Der Vermieter hatte uns auch gesagt gehabt, dass wir bei der Frage zur Miete 10€ mehr sagen sollen, da er die Miete beim Nachmieter erhöhen.

      Ich weiß nicht, ob das euch auch passieren kann, wenn ihr kündigt und einen komplett neuen Mietvertrag macht, aber wäre ein Punkt worauf ihr achten/vorher klären solltet.
    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.220
      Ne, der Vermieter hat gemeint, er erhöht gar nichts und das glaub ich ihm auch. Das ist ein 80 - Jähriger Rentner und der netteste Mensch auf der ganzen Welt :D
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.126
      Keine Rechtsberatung aber:

      Normalerweise einfach den bzw. die Namen im laufenden Vertrag ändern, die Änderungen bestätigen und unterschreiben und gut is.


      ~Alex
    • precognitive
      precognitive
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2011 Beiträge: 1.986
      würde auch den alten vertrag behalten. auf einem blatt die kündigung vom alten mitbewohner und vermerk das der neue einzieht schreiben. dieses blatt schickt ihr dem vermieter, der es dann unterzeichnet. hinterher wird es an den bestehenden vertrag geheftet.zu guter letzt setzt der neue seine unterschrift unter den mietvertrag. so kenne ich das zumindestens...
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von precognitive
      würde auch den alten vertrag behalten. auf einem blatt die kündigung vom alten mitbewohner und vermerk das der neue einzieht schreiben. dieses blatt schickt ihr dem vermieter, der es dann unterzeichnet. hinterher wird es an den bestehenden vertrag geheftet.zu guter letzt setzt der neue seine unterschrift unter den mietvertrag. so kenne ich das zumindestens...
      so kenn ich das auch. Vertrag modifizierung und fertig.
    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.220
      Okay, d.h. wir schicken ihm einfach ein Blatt in dem steht : blablaba Mitbewohner xyz kündigt und Mitbewohner xyz zieht ein?
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von tobbeyy
      Okay, d.h. wir schicken ihm einfach ein Blatt in dem steht : blablaba Mitbewohner xyz kündigt und Mitbewohner xyz zieht ein?
      jo von allen + Vermieter unterschreiben lassen (also 4x falls ihr 4 Vertagskopien habt) und fertig.